Kann ich mit meinem Setup überhaupt reinschnuppern?

U

User 27443

Hallo liebes Forum,

ich bin neu hier und freue mich über nette Gespräche und würde gleich einmal mit einem kleinen Problemchen loslegen:

Meine Hardware ist insgesamt nicht die Beste und Tests mit unterschiedlichen Spielen (Assetto Corsa, Project Cars 2, rFactor2, RaceRoom) waren leider nicht wirklich erfolgreich (minimale Grafikeinstellungen). Die Performance scheint zu schlecht zu sein. Ich bin absoluter Neuling und wollte mit meinem Setup einfach mal hineinschnuppern und dann gerne etwas investieren, wenn ich Spaß daran habe.

Ich erhoffe mir hier einfach eine kurze Ersteinschätzung, ob das überhaupt möglich ist oder meine Hardware schlichtweg nicht geeignet ist - auch nicht für die miserabelsten Grafikeinstellung.

Acer Aspire V3-771 Notebook
Intel Core i7-3630QM
GeForce GT 650M und HD Graphics 4000 (habe ich 2? hier bemerkt man schon meine Kenntnisse :lol2:)
16 GB DDR3
SSD nachgerüstet
Windows 10 pro 64-Bit

Logitech Driving Force GT
Thrustmaster T3PA

Display entweder das vom Laptop, 24 Zoll Monitor Full HD 60 Hz oder TV mit ähnlichen Werten vorhanden. Macht es hier einen Unterschied, ob ich einen externen Bildschirm verwende und ob ich ihn über VGA, DVI oder HDMI anschließe?

Ich hoffe, dass diese Angaben ausreichen und ihr mir helfen könnt. Gerne lese ich mich selbst weiter in die Materie ein, aber ich wollte vorab einfach mal wissen, wie hoffnungslos dieses Projekt ist oder ob es tatsächlich Möglichkeiten gibt.

Viele Grüße und allen einen schönen Abend
Rick
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 17

Hi

GeForce GT 650M und HD Graphics 4000
HD Graphics 4000 ist in der CPU integriert, die GT650M ist ein Extra-Graka-Chip.

Display entweder das vom Laptop, 24 Zoll Monitor Full HD 60 Hz oder TV mit ähnlichen Werten vorhanden. Macht es hier einen Unterschied, ob ich einen externen Bildschirm verwende und ob ich ihn über VGA, DVI oder HDMI anschließe?
Nur in dem Sinne, dass je höher die verfügbare/eingestellte Auflösung, desto mehr Leistung wird benötigt.

Zumindest Offline, alleine fahren, sollte mit rFactor2 eigentlich gehen, wenn ich mir das Video mit einem halbwegs vergleichbaren System ansehe:

https://www.youtube.com/watch?v=vq9Pd4coVXg
 
U

User 27443

Vielen Danke für die zügige Rückmeldung. Dann orientiere ich mich doch glatt mal an dem Video und probiere es noch mal mit rFactor2.
 
Oben