Kabel in der Erde "orten"

U

User 689

Hallo zusammen,

ein Bekannter von mir hat ein kleines Problem.
Er hat vor einigen Jahren an einem Haus ein Telefonkabel verlegt. Im Haus schaut es aus der Wand, geht dann nach draußen und ist an einem Punkt im Garten zusammengerollt und verklebt in Folie eingewickelt.
Dieses Kabel müsste er nun finden, um es ans Telekomnetz anklemmen zu lassen, damit das Haus Telefonanschluss kriegt.

Er meint, es liegt bei den Rohren etc. Wenn er die finden würe, hätte er es quasi schon. Irgendwo in 60-80cm Tiefe.

Gibt es eine Variante, außer auf gut Glück graben, wie er das Kabel bzw die Rohre orten kann, ohne eine teure Apparatur für das eine mal zu kaufen? :)
 
U

User 548

Die Abwasserrohre müssten eigentlich recht leicht zufinden sein, den Abgang am Hause kennt man (Baupläne, im Keller gucken, etc.) und den Anschluss in der Strasse kann man am Kanaldeckel erkennen. Normalerweise machen die Rohre auf den Grundstücken nicht grossartige Bögen. Der Wasseranschluss ist ähnlich, dort gibt es normalerweise auch einen entsprechendes Absperrventil, entwerder auf dem Bürgersteig, Strasse oder auf dem Grunstück.
 
U

User 3205

Wenn er vorsichtig gräbt sollte er wenn alles fachgerecht gemacht ist nach ca.30-50 cm auf gelbes Warnband treffen. Aber vorsichtig graben schadet trotzdem nicht...auch weenn das Kabel recht stabil ist...;)
 
U

User 3606

graben??? bei den Temperaturen?? Da würde ich mir schonmal ne Spitzhacke besorgen...Ansonsten gibts glaube ich auch einen Werkzeug und Maschinenverleih an vielen Baumärkten in sehr vielen Städten. Da kann man,denke ich,sowas auch ausleihen.
Ich weiß das es Geräte gibt,die dir die Kabelführung in der Wand zeigen,also müssten die doch auch ein Kabel in der Erde finden oder?
 
U

User 3205

Wenn Du nicht gerade 10 000 € ausgeben willst, gibts da nix brauchbares...
 
U

User 1

Ja, solche Geräte gibt es. Allerdings unbezahlbar und Firmen die solche Geräte besitzen (städtischer Energieversorger, Telekom,...), verleihen die nicht.
 
U

User 689

dacht ich mir fast schon...also doch graben und grob an die Gullis halten :)

Danke für die Antworten
 
Oben