JRC Silverstone

U

User 4261

Ich mag nicht mehr. ich trainiere unter der woche wie blöde, fahre pb,s und am rennwochende geht nichts mehr.

so machts keinen spaß mehr.

ich wünsche allen noch viel spaß in der saison.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 10

hatte auf einmal keinen ton mehr bzw. pipste es. hatte ich schon in Glen ( nicht beim rennen ), darum hab ich mich dann ein paarmal gedreht, ich kanns nicht ohne ton
 
U

User 17

hatte auf einmal keinen ton mehr bzw. pipste es. hatte ich schon in Glen ( nicht beim rennen ), darum hab ich mich dann ein paarmal gedreht, ich kanns nicht ohne ton

manchmal passiert das, wenn im hintergrund irgendwas aufgeht (mail, virenscanner, etc), dann hilfts wenn man mit der maus ein bissel wild rumklickt.
 
U

User 988

Micha, machs wie ich. Fahr unter der Woche kaum, dann klappts auch halbwegs am Wochenende :)


Quali war solala, bin zwar ne recht ordentliche Zeit für meine Verhältnisse gefahren, aber bei der Dichte da vorne keine Chance.

Am Start hab ich direkt 4 Pos. gut gemacht, ähnlich wie beim GPLLP am Dienstag. Und das war es dann eigentlich. Hatte das Gefühl in den ersten Runden bisschen Druck auf Stefan machen zu können, aber irgendwann war die Konzentration weg, Fehler reihte sich an Fehler und so bin ich letztendlich froh den 5 Platz nach Hause gefahren zu haben :)
 
U

User 17

Track: Silver Sat Feb 14 21:11:24 2009

PRACTICE TIMES

Pos No Driver Team Nat Time Diff Laps
1 18 Andreas Wilke BRM GER 1m26.827s 11
2 10 Soeren Scharf Brabham GER 1m27.064s 00.237s 14
3 3 Rene Beitz Ferrari GER 1m27.090s 00.263s 14
4 8 Stefan Gawol Cooper GER 1m27.098s 00.271s 15
5 9 Manuel Rauch Lotus AUT 1m27.263s 00.436s 16
6 14 Felix Krohn Eagle GER 1m27.380s 00.553s 11
7 16 Michael Kohlbecker Brabham GER 1m27.394s 00.567s 15
8 15 Marco Saupe Cooper GER 1m27.420s 00.593s 16
9 11 Moritz Kranz Cooper GER 1m27.470s 00.643s 14
10 6 Steffen Kriesch BRM GER 1m27.566s 00.739s 14
11 12 Michael Erhart Eagle GER 1m28.340s 01.513s 14
12 2 Jörg Kunz Ferrari GER 1m29.242s 02.415s 16
13 17 Michael Schade Brabham GER No time No time 0
14 7 Rainer Merkel Lotus GER No time No time 0
15 4 VR GPL-6 Brabham GER No time No time 0

All times are official
Generated with GPL Replay Analyser


Track: Silver Sat Feb 14 21:11:24 2009

RACE RESULTS (After 24 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff
1 18 Andreas Wilke BRM GER 24 35m12.476s
2 3 Rene Beitz Ferrari GER 24 35m14.919s 02.443s
3 10 Soeren Scharf Brabham GER 24 35m16.040s 03.564s
4 8 Stefan Gawol Cooper GER 24 35m21.382s 08.906s
5 11 Moritz Kranz Cooper GER 24 35m28.111s 15.635s
6 15 Marco Saupe Cooper GER 24 35m31.307s 18.831s
7 9 Manuel Rauch Lotus AUT 24 35m43.578s 31.102s
8 6 Steffen Kriesch BRM GER 24 35m44.250s 31.774s
9 17 Michael Schade Brabham GER 24 36m00.205s 47.729s
10 12 Michael Erhart Eagle GER 24 36m32.001s 1m19.525s
11 2 Jörg Kunz Ferrari GER 23 36m15.196s 1 lap(s)
12 7 Rainer Merkel Lotus GER 5 7m50.080s 19 lap(s)
13 16 Michael Kohlbecker Brabham GER 1 1m40.089s 23 lap(s)
14 14 Felix Krohn Eagle GER 0 0m00.000s 24 lap(s)
15 4 VR GPL-6 Brabham GER 0 DidNotStart 24 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Lap
1 Rene Beitz 1m26.869s 20
2 Michael Schade 1m27.077s 16
3 Andreas Wilke 1m27.254s 20
4 Soeren Scharf 1m27.371s 20
5 Manuel Rauch 1m27.474s 22
6 Stefan Gawol 1m27.556s 23
7 Moritz Kranz 1m27.648s 19
8 Marco Saupe 1m27.899s 9
9 Steffen Kriesch 1m27.932s 18
10 Michael Erhart 1m28.417s 24
11 Jörg Kunz 1m29.844s 15
12 Rainer Merkel 1m29.885s 4
13 Michael Kohlbecker 1m37.722s 1
14 Felix Krohn No time
15 VR GPL-6 No time


LEADERS

Driver Laps
Andreas Wilke 1-24

Number of lead changes: 0
Number of leaders: 1


LAPS LED

Driver Laps led
Andreas Wilke 24


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Michael Schade 13 9 4
Moritz Kranz 9 5 4
Marco Saupe 8 6 2
Rainer Merkel 14 12 2
Steffen Kriesch 10 8 2
Rene Beitz 3 2 1
Michael Erhart 11 10 1
Jörg Kunz 12 11 1
VR GPL-6 15 15 0
Stefan Gawol 4 4 0
Andreas Wilke 1 1 0
Soeren Scharf 2 3 -1
Manuel Rauch 5 7 -2
Michael Kohlbecker 7 13 -6
Felix Krohn 6 14 -8


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Stefan Gawol (24/24) 100.00
Rene Beitz (23/24) 95.83
Soeren Scharf (22/24) 91.67
Manuel Rauch (18/24) 75.00
Marco Saupe (18/24) 75.00
Steffen Kriesch (17/24) 70.83
Jörg Kunz (14/23) 60.87
Michael Erhart (13/24) 54.17
Moritz Kranz (11/24) 45.83
Andreas Wilke (10/24) 41.67
Michael Schade (9/24) 37.50
Rainer Merkel (2/5) 40.00
Michael Kohlbecker (0/1) 0.00


RACE LAPTIME CONSISTENCY
(first lap excluded)

Driver Avg Deviation Std Deviation Avg Laptime Laps
Andreas Wilke 0.219 0.305 1m27.772s 24
Moritz Kranz 0.264 0.328 1m28.334s 24
Stefan Gawol 0.285 0.369 1m28.060s 24
Marco Saupe 0.287 0.375 1m28.404s 24
Soeren Scharf 0.293 0.417 1m27.886s 24
Steffen Kriesch 0.469 0.626 1m28.574s 24
Rene Beitz 0.514 0.584 1m27.810s 24
Manuel Rauch 1.007 1.565 1m28.994s 24
Rainer Merkel 1.372 1.600 1m31.316s 5
Michael Schade 1.397 2.544 1m29.352s 24
Michael Erhart 1.877 2.911 1m30.857s 24
Jörg Kunz 4.136 6.604 1m34.063s 23
 
U

User 220

Also das Rennen war für mich ein einziger Krampf. Schon im Quali lief es nicht besonders gut. Ein einziger Ausreisser katapultierte mich halt dann auf Startplatz 5.

Unterm Rennen lief es dann auch nicht besser. Je länger das Rennen lief, desto mehr Fehler schlichen sich dann bei mir ein. Naja am Ende wurde es P 7. Und dem Rennverlauf nach, muss ich mit dem Ergebnis unbedingt zufrieden sein.
 
U

User 403

Jo hast erst 10 Sekunden Vorsprung gehabt. Doch zum Schluß hing ich dir schon hart im Getriebe. :D Von mir aus hätte das Rennen noch 10 Runden gehen können. ;) War grad gut im Rythmus wenn auch etwas lahm.
 
U

User 220

Hatte sogar schonmal 12 Sekunden Vorsprung!
Hatte einen wilderen Ausritt und zack, warst Du schon dran. Generell war ich in den Kurven immer etwas zu spät dran. So kam ich immer wieder mal etwas ins Grün.
2....3 Runden hätt ich mir noch gegeben. Dann hättest aber irgendwann profitiert. ;)
 
U

User 514

Ich sach ma ... geschlossene Mannschaftsleistung! Auch ohne Top-Plazierung nicht so schlecht.

:racer::coo::racer:
 
U

User 1191

Grats Andy und René :daumen:

Aber noch mehr an Sören!!! Saubere Leistung :daumen::daumen:

Und Micha: Der Rückzug ist ABGELEHNT :tadel:

Hier steht es---> :deal:

Also reiß Dich zusammen, Du bist sehr schnell geworden in letzter Zeit und musst nur an der Konstanz arbeiten, dann passt das in den nächsten Rennen.
 
Oben