Join Timed Out - Dedicated Server ?(

U

User 4857

Ein Freund und ich haben bei rFactor das Problem, dass wir an Spielen, die der andere erstellt hat, nicht teilnehmen können.

Das Erstellen eines Spiels mit dem Dedicated Server funktioniert, ich eröffne ein Spiel mit der Dedicated Server.exe und kann mich bei meinem eigenen Spiel anmelden, wenn ich in der Serverliste auf das blaue Plus klicke und die lokale Adresse meines Routers ohne die letzten 3 Stellen eingebe (z.B. 192.168.0.).
Auf anderen Servern in der Serverliste kann ich mich ebenfalls anmelden und mitfahren.

Was jedoch bei uns beiden nicht klappt ist, dass einer von uns an einem Spiel des Anderen teilnehmen kann, obwohl er das Spiel in der Liste sieht.
Es kommt jeweils die Fehlermeldung „ Join Timed Out“, nach ca. 2-3 Sekunden.

Die Windows Firewall ist bei uns beiden deaktiviert, ebenso wurden die Portweiterleitungen für folgende Ports im Router eingetragen:
34297
34397
34447
39001
39002

Mein Router ist ein SpeedTouch 780 WL(i) von Tele2. Ein Mitarbeiter der Tele2 Hotline hat sich die Port-Einstellungen ebenfalls angesehen und meinte, alles sei ok.

Bie den Einstellungen des Dedicated Server haben wir bei den Einstellungen sowohl bei MatchMaker als auch bei Racecast ein Häkchen gesetzt und auch mal die Variante ohne Häkchen bei Racecast versucht. Ohne Erfolg.
Wir haben beide die DVD Version 1255.

Woran kann es denn liegen, dass wir uns beim Spiel des anderen nicht anmelden können??(
Vielen Dank für jede Antwort!
 
U

User 1484

Du kannst das selbst testen indem du in der lobby beim plus deine externe IP vom Router eingibst.

Die Ports sind korrekt freigegeben?
UDP 34297 <-> 1024-4999 [ server sending clients the extended server info that matcher doesn't send ]
UDP 34397 <-> 34397 [ in-game play, user configurable ]
TCP 34447 <-> 34447 [ hotpacket handshaking?, user configurable? ]
TCP 34888 <-> 34888 [ file transfers ]
TCP 1024-4999 <-> 34889 [ voice chat ]

„ Join Timed Out“ bekommt man auch bei falschem Passwort.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4857

Du kannst das selbst testen indem du in der lobby beim plus deine externe IP vom Router eingibst..

Wenn ich das mache, sehe ich gar nichts. Um mein Spiel zu finden, muss ich die interne Router-IP angeben.

UDP 34297 <-> 1024-4999 [ server sending clients the extended server info that matcher doesn't send ]

Was bedeutet das? ?( Wie soll ich das meinem Router beibringen? Heisst das, dass vom Port 34297 auf die Ports 1024-4999 umgeleitet wird? Die Einstellung kann ich, soweit ich weiss, bei meinem Router nicht einstellen.

Was ist überhaupt der Unterschied zwischen UDP und TCP?

„ Join Timed Out“ bekommt man auch bei falschem Passwort.;)

Ein Passwort habe ich nicht vergeben..
 
U

User 2640

Wichtig is nur das du auf tcp und udp achtest nicht "both" dat geht nich. zumindest aus meiner Erfahrung nach. also bei dir im Router 34297,34397 und 34447 auf deine interne ip weiterleiten. dann sollte es gehen. und in der lobby nich über ip eingabe joinen sondern erst wenn du den server dort siehst besteht die chance das ihr auch joinen könnt
 
U

User 1484

- Wenn du dein Server mit der externen IP nicht siehst, paßt etwas grundsätzlich nicht.

- Leite auf deinem Router einfach folgende Ports auf die IP von deinem dedi. UDP 34297, UDP 34397,TCP 34447

- Tcp ist verbindungsorientiert, UDP ist es nicht. Beide haben eigentlich die gleiche Aufgabe wobei UDP keine Methode besitzt um sicherzustellen, dass die Datenpakte auch beim Empfänger angekommen sind. Goggle hilft dir bei weiteren Erklärungen.
 
U

User 6261

Du kannst das selbst testen indem du in der lobby beim plus deine externe IP vom Router eingibst.

Die Ports sind korrekt freigegeben?
UDP 34297 <-> 1024-4999 [ server sending clients the extended server info that matcher doesn't send ]
UDP 34397 <-> 34397 [ in-game play, user configurable ]
TCP 34447 <-> 34447 [ hotpacket handshaking?, user configurable? ]
TCP 34888 <-> 34888 [ file transfers ]
TCP 1024-4999 <-> 34889 [ voice chat ]

„ Join Timed Out“ bekommt man auch bei falschem Passwort.;)


Kann mir jemand die obengenannten Ports in der passenden Reihenfolge sagen wie ich sie in meinen Router schreiben muss wenn der 1 Eitrag "VON PORT" der 2. "BIS PORT" und der 3. "AN PORT" ist.

Ich versuche schon seit geraumer Zeit aber es will nicht funktionieren. Bei GTR habe ich zB einfach "VON PORT 34347" "BIS PORT keinen Eintrag" und "AN PORT 80" stehen und es funktioniert, bis vor 4 Monaten konnte ich auch rFactor Server stellen.

Wenn mir jemand nur an einem Beispiel sagen könnte welcher der Ports zu welchem Eintrag gehört wäre das super.

Danke
 
U

User 1885

Ganz einfach.

Von Port UDP 34297 bis Port UDP 34297.
Von Port UDP 34397 bis Port UDP 34397.
Von Port TCP 34447 bis Port TCP 34447.

Aber an Port kenn ich nicht, bei mir heißt das, an IP-Adresse.
 
U

User 6261

Danke erstmal Martin, habe das jetzt nocheinmal so versucht und wieder keinen Erfolg gehabt.

Ich habe an IP Adresse und an Port dastehen (FritzBox)

Die IP Adresse muss die von dem Rechner sein wo der DedicatedServer läuft oder?

Gruß
 
U

User 1885

Bei "an IP-Adresse" muss die IP von deinem Rechner stehen.

Ah, ich habe doch "an Port" da stehen, Sorry. Da habe ich ebenfalls den Port eingetragen.

Also z.B.:

Von Port 34447
Bis Port 34447
An IP-Adresse 192.x.x.x (x= musst du ergänzen, was dein Netzwerk hat)
An Port 34447
 
U

User 6261

Es hilft nichts :( und ich bin echt mit meinem Latein am Ende, für die SimBin Games geht alles wunderbar.

Falls noch jemand eine Idee hat immer her damit :)


ThX
Adam
 
U

User 1461

das Problem hatte ich auch - ewig lang...

Hab gegoogelt und was von nem seltenen Fehler gelesen und das man eventuell die Regeln nochma neu definieren.

Hab alle Regeln gelöscht und neu gemacht und bei mir hats funktioniert...

Falls nicht - hau mal bei Port Weiterleitung jeweils bei TCP und UDP 34000-35000 rein...


Gruss
Wolfgang
 
U

User 6261

Ich denke das ich das Problem in den Griff bekommen habe, zumindest kann ich mittlerweile Joinen ob es andere auch können wird sich zeigen.

Den Lösungsansatz habe ich hier gefunden:

Portfreigabe bei O2 Zyxel P-2602HWN-D7A [Archiv] - WinBoard - Die Windows Community

Und die durchführung dann hier:

Router-FAQ.de - FAQ zu Routern, FRITZ!Boxen, Windows uvm.

So wie ich es vertsanden habe benötig man eine Feste Interne IP, habe das so wie beschrieben umgestellt und bin erstmal zufrieden.

Danke für eure Hilfe :prost:
 
U

User 1885

Ja richtig, du brauchst eine Feste IP. Die kommt dann bei dem Punkt "An IP-Adresse" rein, bzw. sollte automatisch drin stehen.

Was du evtl. noch nachschauen kannst, wären folgende Sachen:

In deiner Multiplayer.ini (zu finden unter rFactor/UserData/dein_nick
Announce Allowed="1" // servers should pass the firewall test before being allowed to list on the matchmaker
Announce Host="1" // whether servers will attempt to register with the matchmaking service

Die beiden Werte müssen auf "1" stehen.
 
U

User 1484

Also die FritzBox ist doch eh ne Krankheit...:D....ein guten konfigurierbaren Router bekommt man für weit unter 50€ (3com,netgear,dlink).

- Zuerst einmal muss der Server eindeutig im LAN zu finden sein. -> feste IP oder statischer dhcp. (ok...kommt auf selbe hinaus :) )

- Dann musst du in deinem Router die Portweiterleitung einrichten. Das wäre im Router unter Port-Forwarding oder Virtual Server zu finden.

- Das hat jetzt in erster Linie nix mit der Firewall oder FirewallRegeln zu tun. Die werden meistens automatisch anhand des Port-Forwardings gesetzt.

Mein Arbeitskollege hat auch schon verzweifelt versucht mit der Firtzbox einen dedi Server zu starten....es scheiterte am Port-Forwarding da nur Rechnernamen aufgelöst wurden. Kann sein, es gibt mittlerweile eine firmware, die es behoben hat.
 
U

User 1885

Nana Edy46, ich hatte noch nie Probleme mit einer FritzBox! Also so kann man das nicht sagen. ;)
 
U

User 6261

Bei funktioniert es jetzt auch, lag denke ich nur an der nicht festen IP!

***klopfklopfklop***


Merci :)
 
U

User 1484

Nana Edy46, ich hatte noch nie Probleme mit einer FritzBox! Also so kann man das nicht sagen. ;)

Bei ihm war es die FRITZ!Box Fon.
Ich glaub da liegt der Unterschied...da wird auf dem Datenblatt im Gegensatz zu der normalen auch gar nix erwähnt von Portfreigabe etc.
Naja...sei es drum...ich fande die kisten schon immer nervig. :)
 
U

User 6261

Hallo ich muss das Thema noch einmal ausrollen :(

Habe jetzt einen neuen Router (Speedport503v) leider funktioniert das mit dem rFactor Dedi immer noch nicht. Feste IP ist eingestellt, Ports sind freigegeben und werden weitergeleitet. Dennoch sehe ich den Server nicht in der Serverliste, die Multiplayer.ini habe ich angepasst. Jetzt weis ich alleine nicht mehr weiter. Was könnte es noch sein? Könnte es an Northon liegen (bei Evo funktioniert es allerdings)?

Muss ich eigentlich wenn ich den Server starte bei Matchmaker Announce und bei RaceCast ein Häkchen setzen oder nicht? Denn immer wenn ich dort ein Häkchen setze läd der Dedi die Strecke aller 5 sek neu in einer Endlosschleife, lasse ich die Häkchen weg läuft der Server stabil aber sehen kann ich ihn nicht :rolleyes:

Ist langsam wirklich lästig, need help please!!!
 
U

User 6261

In der Serverliste wird der Server immer noch nicht angezeigt, allerdings funktioniert es über die IP-Eingabe was auch völlig ausreichend ist.
 
U

User 6987

Sorry das ich den alten Fred ausgrabe
aber ich wollte keinen neuen extra aufmachen.
Ich habe das gleiche Problem ,
Ports habe ich mittlerweile von 34000-40000 (TCP & UDP)
aufgemacht und Firewall ist komplett aus.
Habe eine Fritzbox 7390 und über Lan komme ich
auf meinen Dedicated , aber jeder der übers Internet
drauf will bekommt ein "Join timed out".

Hat vielleicht hier noch jemand eine Idee?

Danke & Gruß

Rygar
 
Oben