Ist das normal?

U

User 250

Ich bin grad ein bisschen Daytona gefahren. Ist das normal, dass man das Wheel kaum berühren darf, ohne das die Kiste sofort lenkt? Ich bin mit dem fast gefahren und in den Kurven nur am rumschlingern gewesen. Ich hab da sehr große Probs, ne saubere Linie zu fahren.
Da müsste ich dann ja "Steering Assitance" anmachen, um halbwegs ruhig durch die Turns zu kommen, aber das will ich nicht. Wenn ich das nicht in den griff kriege, werd ich heut abend alle abräumen, die mich überholen wollen. :baby:
 
U

User 331

Ist dein Setup auch in Ordnung sprich hast du mal verschiedene Einstellungen getestet ?
Ich hatte auch mal das PROB und einmal war es das Setup und einmal meine Lenkradkonfiguration die sich von Geisterhand verstellt hatte ! ?(
 
U

User 124

Original von Dominic Fingerhut
Ich bin grad ein bisschen Daytona gefahren. Ist das normal, dass man das Wheel kaum berühren darf, ohne das die Kiste sofort lenkt? Ich bin mit dem fast gefahren und in den Kurven nur am rumschlingern gewesen. Ich hab da sehr große Probs, ne saubere Linie zu fahren.
Da müsste ich dann ja "Steering Assitance" anmachen, um halbwegs ruhig durch die Turns zu kommen, aber das will ich nicht. Wenn ich das nicht in den griff kriege, werd ich heut abend alle abräumen, die mich überholen wollen. :baby:

Stell mal die Empfindlichkeit des Wheels runter, Dominic.

Auf Superspeedways hab ich die meistens so bei 80%


Olaf
 
U

User 88

Manchmal hilft auch das wheel im spiel zu kalibrieren.
Zumindest die Logitechs wollen das. :]
 
U

User 57

Jau, kann nur empfehlen, nicht mit voller Linearität zu fahren. Bei 70 - 80 Prozent läßt sich der Wagen in den Kurven wesentlich besser positionieren. Kommt natürlich auch auf die Lenkübersetzung des Setups an. Hab da gestern auch eine Stunde gebraucht, bis das einigermaßen gepaßt hat.

Bernard
 
Oben