Interview mit Gjon - hilft Lewis Hamilton bei rF2?

U

User 967

Hi,

hab grad' ein interessantes Interview mit Gjon bezüglich rF2 gesehen. In Vorfeld wurde noch erwähnt, dass Lewis Hamilton auch im Gebäude war.
Heisst das wohl, rF2 wird die ultimativ realistischte Sim?

 
U

User 1484

"Auf' gjon's laptop lief rf2 mit einem 69er Formel 1 Auto auf Spa...".aha, interessant :)

Genauso wie; bombing wheater system, animated objects, better tire model and FF.:sabber:
 
U

User 967

Wieviel Rennspiele kennst Du wo sich namenhafte Rennfahrer draufstempeln haben lassen, wo das Spiel danach wirklich gut war?

Richard Burns Rally zum Beispiel ;)

Ich würde ISI schon zutrauen, sich nicht nur nen Namen zu sichern, sondern auch wirklich nach Meinungen zu fragen und Anregungen einzuarbeiten.

Ich glaube doch, dass rF2 ein knaller wird. Das Wettermodell wird hoffentlich richtig gut :)
 
U

User 1461

Ich glaube doch, dass rF2 ein knaller wird. Das Wettermodell wird hoffentlich richtig gut :)

ehrlich gesagt bin ich da nicht so optimistisch - liegt halt an der IMHO eher begrenzten Möglichkeiten der Engine.

Denke rf2 wird vom technischen Standpunkt und von den Features eher Race07/GTR Evo gleichen. Die Punkte in denen rf2 wieder im Vergleich zur Konkurrenz punkten wird (neben dem eigenlitchem Konzept) sind Netcode, Physik und FFB...

das ist mal meine Vermutung...


Ob irgendein Hamilton oder sonst wer seinen Namen für das Ding hergibt hat wohl absolut gar kein Einfluss auf das Projekt selbst... Bin bei sowas sowieso eher skeptisch und hab eher die Angst das Geld durch solche Aktionen in die "falschen" Kanäle fließt...
 
U

User

ehrlich gesagt bin ich da nicht so optimistisch - liegt halt an der IMHO eher begrenzten Möglichkeiten der Engine.

ISI sind aber in der Lage die Engine um ihre Möglichkeiten zu erweitern.

Wo siehst du denn die Grenzen?

Ausserdem hab ich Infos, die mir Gewissheit geben, dass rF2 technisch GTREvo deutlich voraus sein wird, was ja rF eigentlich jetzt schon ist. 8)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1484

Hast du das interview von gjon oben mitbekommen Wolfgang?
Denke die Engine wird einen Riesenschritt machen.

Gerade der Part übers Wetter ist von gjon recht interessant. Sowas gab es noch nicht.
 
U

User 1461

Hast du das interview von gjon oben mitbekommen Wolfgang?
Denke die Engine wird einen Riesenschritt machen.

Gerade der Part übers Wetter ist von gjon recht interessant. Sowas gab es noch nicht.

ne, guck mir das interview morgen mal an. Hoffen wir einfach mal das ihr Recht habt.

edit: naja, so interessant bzw. aufschlussreich fand ich das jetzt nicht, bzw. gerade beim Wettersystem hat er ja keine Hinweise auf rf2 gegeben sondern nur gesagt das die Wünsche der Community schwer zu "managen" sind. Das es in rf2 regnet sollte klar sein, die grosse Frage ist halt wie es regnet, bzw. noch viel entscheidender - wie es wieder abtrocknet.

@daniele - was meinst du mit "sowas gabs noch nicht?" Hab ich was überhört oder habt ihr schon den zweiten Teil vom Interview gesehn?

Wo siehst du denn die Grenzen?

Wetter- und Reifenmodell.

Aber meine Einschätzung ist auch nur mal so ins blaue geraten.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1576

Immer wieder interessant, wie Leute negativ spekulieren, obwohl Sie doch nix wissen.
 
U

User 2284

Dafür weiß ich ganz vieeeel :D.

Zum Force Feedback. So wie es momentan aussieht wird Reelfeel "nur" standard. Was das Wetter angeht, tja das ist wohl die größte Unbekannte :P. Aber die neue Engine wird vor allem grafisch an paar richtig schöne Features bieten.

Die Frage ist aber eher, ob man wieder rF mit 0815 Konvertierungen aus f1c zumüllt und so die optische Qualität runterzieht oder ob man was draus gelernt hat......
 
U

User 70

Das "Zumüllen" wird wohl nur schwer zu verhindern sein, da es genug Leute gibt, die einfach irgendwie einen Mod machen wollen und keine Qualitätsansprüche haben.
Die Verantwortung liegt beim User. Ich habe seit meiner Neuinstallation nur Strecken runtergeladen die Qualitativ hochwertig sind. Und bei den Mods bin ich noch extremer.

Natürlich kann ich jetzt z.B. keinen Nascar fahren, dafür rege ich mich auch nicht über seine Physik auf.

Was mir ja gut gefällt ist die Ankündigung von animierten Objekten.
 
U

User 1576

Dafür weiß ich ganz vieeeel :D.

ich auch, aber ich darf nix sagen! ;-)

ich hoffe dass die bei ISI diesmal ne andere Strategie bei der Vergabe von Modding Tools einschlagen, um genau dieses Zumüllen zu verhindern!

Klar kann ein user selbst entscheiden. ob er Müll runterlädt oder nicht, allerdings tut es dem Ruf trotzdem net gut, wenns Müllmods gibt!
 
U

User 1484

Genau David. Der User hat es in der Hand nur hochwertigen content zu installieren. Viele können halt mit dieser Eigenverantwortung nicht umgehen.
 
U

User 1576

Genau David. Der User hat es in der Hand nur hochwertigen content zu installieren. Viele können halt mit dieser Eigenverantwortung nicht umgehen.

Naja mag sein, aber ich hab das schon oft genug von "unentschlossenen Usern" gehört, die sich gerne RF zulegen wollten, allerdings von vielen Seiten nur die ganzen Müll Mods gesehen haben bzw. gehört haben, das es viel Müll gibt oder das nach RF eh nur alles von den guten Games geklaut und convertiert wird. Eben genau dieser schlechte Ruf is der Grund, warum RF noch net schon viel bekannter ist.

Und gerade weil es so offen ist und es so viele Mod´s gibt, schrecken auch viele Ligen davor zurück, mit Rf was zu machen.

Von daher wäre eine eingeschränkte Modbarkeit, etwa in der Form das ISI selbst entscheidet, wer die Tools zum Modden für RF bekommt, eigentlich der beste Weg. Im Moment is es doch eh so das immer die selben, schon bekannten Modding Teams gute Sachen abliefern und der rest als halbfertige Beta kommt oder nur convertiert ist.
 
U

User 908

Ich habe seit meiner Neuinstallation nur Strecken runtergeladen die Qualitativ hochwertig sind. Und bei den Mods bin ich noch extremer.

Ich habe anfangs fast alles installiert, was mir vor die Flinte kam. Jetzt installiere ich nur noch, was ich für Liga oder Events brauche.
Was mich am meisten ärgert, ist, das man sich auf das Rating bei rfc auch nicht (mehr) verlassen kann.
 
U

User 1484

Einem Neuling könnte man schon sagen, installier dir mal die HoF von rfcentral.

Ich denke nur durch die uneingeschränkte Modbarkeit gibts vielleicht rf2.

Es ist schon Aufgabe der User und Ligen, einfach nur das beste Material zu nuzten...sowas spricht sich schnell rum.

rf ist nicht so einfach zu handeln...schon alleine weil man quasi sich den content selbst besorgen muss. Es wird für die breite Masse umbequem bleiben....und demnach auch nicht so bekannt werden.

Solange ISI mit der Lizenzierung der Engine Geld verdient, kann uns das auch egal sein,oder? :)
 
Oben