inoffz.CC Michigan

U

User 22

NASCAR Racing 2002 Season EXPORTED STANDINGS
Track: MICHIGAN INTERNATIONAL SPEEDWAY
Date: 08/16/02


Session: Practice

P # DRIVER TIME
1 707 Claudius Karch 39.279
2 400 Roland Rauch 39.389
3 225 Marco Wust 39.478
4 275 Christoph Espeter 39.552
5 666 Marcus Trellenberg 39.604
6 92 Frank Krug 39.712
7 211 Joerg Linnemannstoens 39.739
8 260 Mark Bies 39.740
9 102 Thomas Mauer 39.860
10 888 Stefan Schrader 39.971
11 150 Dirk Huth 40.094
12 500 Andy_Green 40.540



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Qualifying

P # DRIVER TIME
1 400 Roland Rauch 39.452
2 225 Marco Wust 39.495
3 707 Claudius Karch 39.558
4 275 Christoph Espeter 39.864
5 211 Joerg Linnemannstoens 39.876
6 245 Bjoern Ortner 39.884
7 260 Mark Bies 39.900
8 888 Stefan Schrader 39.920
9 102 Thomas Mauer 39.925
10 150 Dirk Huth 39.975
11 666 Marcus Trellenberg 40.044
12 500 Andy_Green 40.583
13 81 Ulli_Kratochwil --
14 76 Manfred Bauer --
15 92 Frank Krug --
16 315 Bjoern Ortner --



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Warmup

P # DRIVER TIME
1 707 Claudius Karch 39.263
2 400 Roland Rauch 39.402
3 260 Mark Bies 39.581
4 275 Christoph Espeter 39.589
5 225 Marco Wust 39.640
6 102 Thomas Mauer 39.651
7 666 Marcus Trellenberg 39.708
8 92 Frank Krug 39.758
9 245 Bjoern Ortner 39.761
10 888 Stefan Schrader 39.789
11 211 Joerg Linnemannstoens 39.895
12 150 Dirk Huth 40.101



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Race
Official Standings

F S # DRIVER INTERVAL LAPS LED POINTS STATUS
1 3 707 Claudius Karch 137.806 60 44* 185 Running
2 1 400 Roland Rauch -0.20 60 11 175 Running
3 5 211 Joerg Linnemannstoens -1.23 60 0 165 Running
4 8 888 Stefan Schrader -1.75 60 0 160 Running
5 4 275 Christoph Espeter -2.12 60 0 155 Running
6 7 260 Mark Bies -2.79 60 0 150 Running
7 15 92 Frank Krug -4.35 60 0 146 Running
8 6 245 Bjoern Ortner -1L 59 0 142 Running
9 11 666 Marcus Trellenberg -1L 59 5 143 Running
10 10 150 Dirk Huth -2L 58 0 134 Running
11 2 225 Marco Wust -2L 58 0 130 Running
12 9 102 Thomas Mauer -32L 28 0 127 Retired



Caution Flags: 3 (12 laps)
Lead Changes: 4 (3 drivers)
Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph


PENALTIES
LAP # INFRACTION PENALTY
58 245 Passing under yellow Held for 1 seconds

----------------------

Track: Michigan Fri Aug 16 21:43:30 2002

RACE RESULTS (After 60 laps)

Pos No Driver Laps Race Time Diff Speed
1 707 Claudius Karch VR 60 52m14.846s 221.777
2 400 Roland Rauch 60 52m15.047s 00.201s 221.763
3 211 Joerg Linnemannstoens 60 52m16.076s 01.230s 221.690
4 888 Stefan Schrader 60 52m16.594s 01.748s 221.653
5 275 Christoph Espeter 60 52m16.963s 02.117s 221.627
6 260 Mark Bies 60 52m17.635s 02.789s 221.580
7 92 Frank Krug 60 52m19.200s 04.354s 221.469
8 666 Marcus Trellenberg 59 52m18.478s 1 lap(s) 217.828
9 245 Bjoern Ortner 58 48m42.133s 2 lap(s)* 224.919
10 150 Dirk Huth 58 52m17.982s 2 lap(s) 214.170
11 225 Marco Wust 58 52m19.948s 2 lap(s) 214.036
12 102 Thomas Mauer 28 22m57.199s 32 lap(s) 235.582
13 81 Ullrich Kratochwil 0 DidNotStart 60 lap(s)
14 500 Andy Green 0 DidNotStart 60 lap(s)
15 -1 Pace Car 0 DidNotStart 60 lap(s)
16 76 Manfred Bauer 0 DidNotStart 60 lap(s)
17 315 Bjoern Ortner 0 DidNotStart 60 lap(s)
18 0 GAMESURF_4_DE 0 DidNotStart 60 lap(s)

*=One lap penalty for finishing under black flag. If there are multiple
non-served penalties more laps should be lost.


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Speed Lap
1 Claudius Karch VR 39.178s 295.760 39
2 Roland Rauch 39.219s 295.451 40
3 Stefan Schrader 39.357s 294.415 40
4 Mark Bies 39.422s 293.929 43
5 Thomas Mauer 39.481s 293.490 11
6 Bjoern Ortner 39.515s 293.237 40
7 Joerg Linnemannstoens 39.577s 292.778 10
8 Christoph Espeter 39.610s 292.534 37
9 Marco Wust 39.669s 292.099 2
10 Frank Krug 39.693s 291.922 11
11 Marcus Trellenberg 39.916s 290.292 15
12 Dirk Huth 39.956s 290.001 11
13 Andy Green No time
14 Pace Car No time
15 Manfred Bauer No time
16 Bjoern Ortner No time
17 Ullrich Kratochwil No time
18 GAMESURF_4_DE No time


LEADERS

Driver Laps
Roland Rauch 1-8
Claudius Karch VR 9-30
Marcus Trellenberg 31-35
Roland Rauch 36-38
Claudius Karch VR 39-60

Number of lead changes: 4
Number of leaders: 3


MOST LAPS LED

Driver Laps led
Claudius Karch VR 44
Roland Rauch 11
Marcus Trellenberg 5


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Frank Krug 18 7 11
Stefan Schrader 8 4 4
Ullrich Kratochwil 17 13 4
Marcus Trellenberg 11 8 3
Joerg Linnemannstoens 5 3 2
Claudius Karch VR 3 1 2
Mark Bies 7 6 1
Pace Car 16 15 1
Dirk Huth 10 10 0
Roland Rauch 1 2 -1
Christoph Espeter 4 5 -1
Bjoern Ortner 15 17 -2
Manfred Bauer 14 16 -2
Andy Green 12 14 -2
Thomas Mauer 9 12 -3
Bjoern Ortner 6 9 -3
GAMESURF_4_DE 13 18 -5
Marco Wust 2 11 -9


BLACK FLAG LAPS

Driver Laps/Total
Bjoern Ortner (2/59)


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Claudius Karch VR (59/60) 98.33
Joerg Linnemannstoens (59/60) 98.33
Frank Krug (58/60) 96.67
Roland Rauch (58/60) 96.67
Christoph Espeter (58/60) 96.67
Stefan Schrader (57/60) 95.00
Marcus Trellenberg (56/59) 94.92
Bjoern Ortner (54/59) 91.53
Dirk Huth (54/58) 93.10
Mark Bies (54/60) 90.00
Marco Wust (51/58) 87.93
Thomas Mauer (25/28) 89.29


All times are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

Generated with NASCAR2002 Replay Analyser
 
U

User 303

Das wars dann wohl...

ein Lichtblick und dann auch schon wieder die nächste Katastrophe... gelegentlich kurze Standbilder scho im Training und in der Quali... im Rennen wie solls auch anders sein, passierts, ein Spin an der unmöglichsten Stelle, entweder totale Dämlichkeit oder Pech für 3... das wird wohl nie was werden... so langsam bricht alles zusammen, der Glaube ist weg und man steht vor nem Haufen Elend!!! ;(
 
U

User 282

Zählt der 14. Platz, obwohl ich zum Start nicht mehr auf dieses Drecks-Sierra gekommen bin????
:wand:
Gratulation an die Angekommenen, Andy
 
U

User 282

hab ich schon befürchtet... :baby:

Na denn bis zum Crashderby next week
 
U

User 22

Ähm, wundert Euch nicht ich habe das Race zwar schon auf der HP eingegeben aber irgendwas ist schiefgelaufen. Das Rennergebnis Michigan steht drin ist aber noch nicht im Gesamtklassement drin. Wird gefixt. Hab wohl n falschen Knopp gedrückt.
Gruß Ulli
 
U

User 315

ein gutes Rennen :)

der Fight mit Roland hat wie immer Spass gemacht. Das Üben und Setup-Fummeln hat sich mal wieder gelohnt.
Im Qualy is gleich mal in Runde 1 der Motor hochgegangen, 1.mal in ca. 20 Qualy Runden :(

Ansonsten war das Fahrverhalten wieder eher loose, hab beim Boxenstop den Reifendruck verändert, danach gings besser :)

Freuh mich schon auf Bristol !!! :D
 
U

User 100

Kann ich mir gut vorstellen, daß das Spaß macht, mich 2mal zu überholen. Schön langsam krieg ich nen "Schwarzen-Wagen-Wahn" :D

Ne, jedesmal nen kleinen blöden Fehler gemacht, und Schwupps, warste vorbei. Als ich gesehn hab im 1 Stint, daß ich zwar dranbleiben kann, aber nicht überholen, hab ich im 2 Stint, als du wieder mal vorbei warst, die Reifen zu schonen versucht, um Dich dann nach ner Yellow angreifen zu können. Tja, die Yellow kam, nur halt eine Runde zu spät ;( Sonst wär's nochmal interressant geworden, hatte mit Sicherheit die besseren Reifen :D

Naja, dann in Bristol halt (wer's glaubt.....) :happy:
 
U

User 287

War ein schönes Rennen.. klasse war der 5 Kampf mit den 1-2 fast 3 Wides. :)
Hat zu dem Zeitpunkt echt Spaß gemacht, auch wenn das Fahrerfeld recht klein war.
edit: Wenn man 4 Rennen hintereinander straffrei gefahren ist, werden doch die Strafpunkte komplett gestrichen, oder?
 
U

User

Wenn man 4 Rennen hintereinander straffrei gefahren ist, werden doch die Strafpunkte komplett gestrichen, oder?
Hab ich da nicht was gehört das man dann aus dem Cup geschmissen wird ?? :happy:
Die Strafpunkte verfolgen dich bis an das Ende deiner
Nascarkariere :] :happy:
 
U

User 287

hoppsa... da muss ich mir mal denjenigen vorknüpfen, der mir den Schei** verzapft hat. :D
 
U

User 287

Wird es eigentlich wieder so eine Analyse geben, wie es bei Watkins Glen der Fall war?
 
U

User 222

Original von Christoph Espeter
War ein schönes Rennen.. klasse war der 5 Kampf mit den 1-2 fast 3 Wides. :)
Hat zu dem Zeitpunkt echt Spaß gemacht, auch wenn das Fahrerfeld recht klein war.

Dem kann ich mich nur anschliessen. Ich war schweißgebadet. Ich hatte in der Gruppe ziemliche Aerodynamikprobleme woraus insgesamt 3 Fahrfehler resultierten, die mich jedesmal einige Sekunden zurückwarfen. Konnte mich innerhalb einiger Runden aber immer wieder herankämpfen, bis zum nächsten Ausrutscher. Ich hab vielleicht geflucht.

Na ja, das nächste Mal führe ich die Gruppe an. ;)

Bis dann
 
Oben