inoffiziell CC Glen

U

User 22

NASCAR Racing 2002 Season EXPORTED STANDINGS
Track: WATKINS GLEN INTERNATIONAL
Date: 08/09/02


Session: Practice

P # DRIVER TIME
1 188 Nicole Weber 1:15.213
2 307 Andreas Koenigsdorf 1:15.437
3 92 Frank Krug 1:15.504
4 747 Uwe Sommerhoff 1:15.601
5 707 Claudius Karch 1:15.947
6 102 Thomas Mauer 1:16.028
7 225 Marco Wust 1:16.212
8 400 Roland Rauch 1:16.262
9 848 Ingo Held 1:16.333
10 121 Dirk Reiter 1:16.453
11 37 Daniel Gessner 1:16.733
12 275 Christoph Espeter 1:16.775
13 137 Richard Svetnicka 1:17.007
14 501 Michael Henninger 1:17.104
15 500 Andy_Green 1:17.578
16 469 Robert Schoeffmann 1:18.051
17 39 Robert Moscicki 1:18.209
18 211 Joerg Linnemannstoens 1:18.442
19 199 Michael Berndt 1:18.536
20 150 Dirk Huth 1:19.058
21 260 Mark Bies 1:19.205
22 888 Stefan Schrader 1:19.953
23 666 Marcus Trellenberg 1:24.505



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Qualifying

P # DRIVER TIME
1 307 Andreas Koenigsdorf 1:15.093
2 92 Frank Krug 1:15.974
3 707 Claudius Karch 1:16.024
4 400 Roland Rauch 1:16.083
5 188 Nicole Weber 1:16.100
6 747 Uwe Sommerhoff 1:16.164
7 102 Thomas Mauer 1:16.228
8 37 Daniel Gessner 1:16.252
9 225 Marco Wust 1:16.322
10 848 Ingo Held 1:16.715
11 500 Andy_Green 1:17.190
12 501 Michael Henninger 1:17.718
13 137 Richard Svetnicka 1:17.917
14 199 Michael Berndt 1:18.213
15 260 Mark Bies 1:18.529
16 211 Joerg Linnemannstoens 1:18.538
17 150 Dirk Huth 1:18.964
18 39 Robert Moscicki 1:23.313
19 888 Stefan Schrader 1:26.476
20 121 Dirk Reiter 1:36.972
21 81 Ulli_Kratochwil --
22 469 Robert Schoeffmann --
23 666 Marcus Trellenberg --
24 275 Christoph Espeter --
25 76 Manfred Bauer --



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Warmup

P # DRIVER TIME
1 307 Andreas Koenigsdorf 1:15.058
2 188 Nicole Weber 1:15.494
3 121 Dirk Reiter 1:15.656
4 102 Thomas Mauer 1:15.759
5 92 Frank Krug 1:15.920
6 37 Daniel Gessner 1:15.998
7 400 Roland Rauch 1:16.063
8 747 Uwe Sommerhoff 1:16.083
9 848 Ingo Held 1:16.477
10 500 Andy_Green 1:16.715
11 225 Marco Wust 1:16.832
12 501 Michael Henninger 1:16.915
13 137 Richard Svetnicka 1:17.024
14 275 Christoph Espeter 1:17.523
15 199 Michael Berndt 1:17.633
16 707 Claudius Karch 1:17.845
17 39 Robert Moscicki 1:18.136
18 211 Joerg Linnemannstoens 1:18.595
19 150 Dirk Huth 1:18.618
20 260 Mark Bies 1:18.979
21 888 Stefan Schrader 1:19.531
22 469 Robert Schoeffmann 1:19.568



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Race
Official Standings

F S # DRIVER INTERVAL LAPS LED POINTS STATUS
1 5 188 Nicole Weber 114.394 27 3 180 Running
2 2 92 Frank Krug -10.87 27 0 170 Running
3 1 307 Andreas Koenigsdorf -10.99 27 24* 175 Running
4 6 747 Uwe Sommerhoff -18.45 27 0 160 Running
5 9 225 Marco Wust -42.69 27 0 155 Running
6 8 37 Daniel Gessner -1:00.69 27 0 150 Running
7 10 848 Ingo Held -1:05.09 27 0 146 Running
8 14 199 Michael Berndt -1L 26 0 142 Running
9 24 275 Christoph Espeter -1L 26 0 138 Running
10 3 707 Claudius Karch -1L 26 0 134 Running
11 13 137 Richard Svetnicka -1L 26 0 130 Running
12 20 121 Dirk Reiter -1L 26 0 127 Running
13 17 150 Dirk Huth -1L 26 0 124 Running
14 16 211 Joerg Linnemannstoens -2L 25 0 121 Running
15 12 501 Michael Henninger -2L 25 0 118 Running
16 22 469 Robert Schoeffmann -2L 25 0 115 Running
17 19 888 Stefan Schrader -2L 25 0 112 Running
18 11 500 Andy_Green -2L 25 0 109 Running
19 4 400 Roland Rauch -7L 20 0 106 Gearbox
20 7 102 Thomas Mauer -11L 16 0 103 Camshaft
21 15 260 Mark Bies -12L 15 0 100 Retired
22 18 39 Robert Moscicki -25L 2 0 97 Retired



Caution Flags: 0 (0 laps)
Lead Changes: 1 (2 drivers)
Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph


PENALTIES
LAP # INFRACTION PENALTY
8 500 Cutting the inner loop Stop and go
8 121 Cutting the inner loop Stop and go
9 500 Speeding entering pits Held for 15 seconds
9 500 Speeding entering pits Held for 15 seconds
9 500 Speeding exiting pits Stop and go
 
U

User 22

Track: Watkins_glen Fri Aug 09 21:30:44 2002

RACE RESULTS (After 27 laps)

Pos No Driver Laps Race Time Diff Speed
1 188 Nicole Weber 27 34m41.747s 184.100
2 92 Frank Krug 27 34m52.619s 10.872s 183.143
3 307 Andy Koenigsdorf 27 34m52.733s 10.986s 183.133
4 747 Uwe Sommerhoff 27 35m00.201s 18.454s 182.482
5 225 Marco Wust 27 35m24.434s 42.687s 180.401
6 37 Daniel Gessner 27 35m42.434s 1m00.687s 178.885
7 848 Ingo Held 27 35m46.836s 1m05.089s 178.518
8 199 Michael Berndt 26 34m45.486s 1 lap(s) 176.963
9 275 Christoph Espeter 26 34m47.490s 1 lap(s) 176.794
10 707 Claudius Karch VR 26 35m13.592s 1 lap(s) 174.610
11 137 Richard Svetnicka 26 35m17.333s 1 lap(s) 174.302
12 121 Dirk Reiter 26 35m43.994s 1 lap(s) 172.134
13 150 Dirk Huth 26 36m14.870s 1 lap(s) 169.690
14 211 Joerg Linnemannstoens 25 34m51.389s 2 lap(s) 169.677
15 501 Michael Henninger 25 34m52.076s 2 lap(s) 169.621
16 469 Robert Schoeffmann 25 35m04.009s 2 lap(s) 168.659
17 888 Stefan Schrader 25 35m23.994s 2 lap(s) 167.072
18 500 Andy Green 25 35m34.686s 2 lap(s) 166.235
19 400 Roland Rauch 20 30m38.863s 7 lap(s) 154.383
20 102 Thomas Mauer 16 20m33.312s 11 lap(s) 184.147
21 260 Mark Bies 15 23m48.958s 12 lap(s) 149.001
22 39 Robert Moscicki 2 5m17.630s 25 lap(s) 89.377
23 81 Ullrich Kratochwil 0 DidNotStart 27 lap(s)
24 -1 Pace Car 0 DidNotStart 27 lap(s)
25 666 Marcus Trellenberg 0 DidNotStart 27 lap(s)
26 76 Manfred Bauer 0 DidNotStart 27 lap(s)
27 0 GAMESURF_4_DE 0 DidNotStart 27 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Speed Lap
1 Andy Koenigsdorf 1m15.183s 188.798 3
2 Thomas Mauer 1m15.485s 188.043 6
3 Frank Krug 1m15.894s 187.029 9
4 Roland Rauch 1m15.918s 186.970 11
5 Nicole Weber 1m15.932s 186.936 8
6 Uwe Sommerhoff 1m16.424s 185.732 9
7 Daniel Gessner 1m16.595s 185.318 4
8 Ingo Held 1m16.653s 185.178 13
9 Dirk Reiter 1m16.712s 185.035 7
10 Claudius Karch VR 1m16.949s 184.465 8
11 Michael Henninger 1m16.976s 184.401 14
12 Marco Wust 1m17.303s 183.620 13
13 Richard Svetnicka 1m17.536s 183.069 11
14 Andy Green 1m17.577s 182.972 6
15 Christoph Espeter 1m17.842s 182.349 5
16 Michael Berndt 1m18.053s 181.856 7
17 Joerg Linnemannstoens 1m18.396s 181.060 18
18 Mark Bies 1m18.486s 180.853 4
19 Dirk Huth 1m18.776s 180.187 6
20 Stefan Schrader 1m18.797s 180.139 4
21 Robert Schoeffmann 1m20.062s 177.293 18
22 Marcus Trellenberg No time
23 GAMESURF_4_DE No time
24 Robert Moscicki No time
25 Manfred Bauer No time
26 Pace Car No time
27 Ullrich Kratochwil No time


LEADERS

Driver Laps
Andy Koenigsdorf 1-24
Nicole Weber 25-27

Number of lead changes: 1
Number of leaders: 2


MOST LAPS LED

Driver Laps led
Andy Koenigsdorf 24
Nicole Weber 3


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Christoph Espeter 26 9 17
Dirk Reiter 20 12 8
Robert Schoeffmann 22 16 6
Michael Berndt 14 8 6
Ullrich Kratochwil 27 23 4
Dirk Huth 17 13 4
Marco Wust 9 5 4
Nicole Weber 5 1 4
Ingo Held 10 7 3
Uwe Sommerhoff 6 4 2
Joerg Linnemannstoens 16 14 2
Daniel Gessner 8 6 2
Richard Svetnicka 13 11 2
Stefan Schrader 19 17 2
Frank Krug 2 2 0
Marcus Trellenberg 25 25 0
Pace Car 23 24 -1
Andy Koenigsdorf 1 3 -2
Manfred Bauer 24 26 -2
Michael Henninger 12 15 -3
Robert Moscicki 18 22 -4
GAMESURF_4_DE 21 27 -6
Mark Bies 15 21 -6
Claudius Karch VR 3 10 -7
Andy Green 11 18 -7
Thomas Mauer 7 20 -13
Roland Rauch 4 19 -15


BLACK FLAG LAPS

Driver Laps/Total
Andy Green (2/25)
Dirk Reiter (1/26)


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Michael Berndt (5/26) 19.23
Joerg Linnemannstoens (4/25) 16.00
Dirk Huth (4/26) 15.38
Claudius Karch VR (3/26) 11.54
Mark Bies (2/15) 13.33
Andy Green (2/25) 8.00
Stefan Schrader (2/25) 8.00
Uwe Sommerhoff (1/27) 3.70
Christoph Espeter (1/26) 3.84
Roland Rauch (1/20) 5.00
Ingo Held (1/27) 3.70
Nicole Weber (1/27) 3.70
Robert Moscicki (0/2) 0.00
Frank Krug (0/27) 0.00
Dirk Reiter (0/26) 0.00
Richard Svetnicka (0/26) 0.00
Marco Wust (0/27) 0.00
Robert Schoeffmann (0/25) 0.00
Andy Koenigsdorf (0/27) 0.00
Michael Henninger (0/25) 0.00
Daniel Gessner (0/27) 0.00
Thomas Mauer (0/16) 0.00


All times are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

Generated with NASCAR2002 Replay Analyser
 
U

User 5

Was ist das peinlichste und dümmste was einem Fahrer während eines Rennens passieren kann?

Den Leader als Überrundeter abzuschießen!

--> Ich gehöre ab heute zum Kreise dieser Fahrer! ;(

Sorry Andreas, ist mir sowas von peinlich!
 
U

User 282

SUPER NICOLE!!!! :D

Zu meiner Premiere 2 Dinge:

Sorry Daniel, dass ich dich kurz vor Schluss in den Kies geschickt hab. Ich hab fest damit gerechnet, dass Du aussen bleibst. Trotzdem 100% mein Fehler.

Ansonsten wars leider in der 8. Runde (an 8. Stelle) für mich gelaufen. Wurde vor dem Inner-Loop als ich innen einen Schnelleren durchliess ziemlich heftig von einem Dritten abgeschossen ...

Daraus resultierten 3 Boxenstops:
Black Flag wegen Inner-Loop abkürzen (sehr witzig)
Nächste Black Fla wg. Speeding in Box (vor lauter Frust)
und dann noch mal zum Reifenwechseln... die waren nach dem Dreher auch hinüber... :baby:

Na, das war ja wohl nix
 
U

User 5

Original von Andy Green
Wurde vor dem Inner-Loop als ich innen einen Schnelleren durchliess ziemlich heftig von einem Dritten abgeschossen ...

Boah, ich glaube das war auch noch ich! Wenn ja, bitte ich auch dafür um entschuldigung.

Ich mach jetzt erst einmal Sommerpause (Urlaub) und fange dann wieder in den SO an.
 
U

User 222

Frust ohne Ende

So´n Scheiß,

da hockt man sich die ganze Woche abends noch stundenlang vor die Röhre obwohl man schon auf der Arbeit 8 Stunden davor gesessen hat, Freitags hat man dann Augen wie Rocky Balboa und ist ganz stolz, das man eine niedrige 1:18... geschafft hat und dann fährt man im Rennen 4 mal in Turn 1 geradeaus.
Beim letzen Ausrutscher komm ich voller Frust unkontrolierter Weise aus dem Sand zurück, knalle in die Bande, laß mich noch 3 1/2 Minuten abschleppen, laß meinen Wagen noch 45 sek. zu recht klempnern und hab dann immernoch eine hochstehende Motorhaube. Nachdem sich dann vor mir noch einer gedreht hat und ich nicht mehr ausweichen konnte hab ich´s dann aufgegeben.

Fazit: Ich hasse Road-Courses ohne F1-Wagen
 
U

User 257

Hi !

War ja doch ein tolles Rennen heute, und das ohne Gelb :happy: Aber so richtig zufrieden bin ich trotzdem nicht mir. Ich fahr im ersten Drittel in die Box wg. Sprit und damit ich dann freie Bahn habe zum Aufholen und dann fährt die Hälfte der Leute gar nicht an die Box !!! 8o 8o 8o

Tja, wieder was dazugelernt: nicht in jedem Rennen ist ein Boxenstop notwendig. Schade nur, heute wär die Chance auf ne bessere Platzierung gewesen ...
 
U

User 238

also mir fällt nichts ein! außer sch**s GLEN!
Ofline klapst immer besser. Ich könnte mich aus dem Fenster Kicken für die SUPER Dreher :( bin sogar auf dem Dach gelandet :O dann über 2 Min in der BOX gewartet ca. 2 Runden gefahren grrrrrr dann wieder gedreht grrrr!!!! Aus Frust hab ich mich gleich selber vom Server gekickt!!
SORRY für die Vorstellung.

Jetzt mach ich 3 Wochen Urlaub und hoffe dass ich im CC bleiben kann 8) wenn ich wieder komme.

@Nicole
Super Rennen !
Wie lange fährst Du schon Nascar Nicole?
 
U

User 330

Original von Michael Henninger
Sorry Andreas, ist mir sowas von peinlich!
Es sei Dir vergeben.
knuddel.gif


Nichts destotrotz könnt ich heulen. Da war ich glatte 15s vor Nicole und lande verkehrtherum in der Mauer. Naja, ok Schnell den Wagen rumgedreht und weitergefahren. Nicole ist noch 0.7s hinter mir.
Eine Runde später lauf ich auf einen weiteren Lapper auf und ich Idiot bremse natürlich an meiner gewohnten Stelle. :wand: :wand: :wand:
Ist doch klar, das am Ende des Rennens die Bremswege länger werden und dieser Lapper früher bremst und langsamer durch T1 fahren will.
Ich reisse das Lenkrad noch nach rechts, um vielleicht dem Crash zu entgehen. Dem Wagen bricht das Heck aus und mir der Schweiss. Meine Füsse qualmen vom versuch den Wagen wieder einzufangen. Ich rutsche durch T1 und kann mein Glück gar nicht fassen, der Wagen bleibt tatsächlich in Fahrtrichtung für die Gerade nach T1. Ich will gerade wieder Gasgeben und bekomme den nächsten Stubser, der mich dann in den Kies befördert.
crying.gif
bawling.gif

Nachdem ich den Wagen wieder rausgeschaufelt hatte lag ich nun an 3. Position und hinter Frank. Die beiden letzten Runden waren wieder endgeil. Ich konnte fast nix mehr von der Strecke sehen (die Motorhaube war mir in der CockpitView irgendwie im Weg :rolleyes: ), aber hab gut auf Frank aufholen und Druck ausüben können. Letzte Runde T11 konnte ich dann auch noch etwas besser rausbeschleunigen, aber leider reichte es nicht mehr ganz, um an Frank vorbeizugehen.

Am Ende sitzt ich hier mit einem lachenden und einem weinenden Auge.
Die ganzen Tage hatte ich enorme Schwierigkeiten den Wagen vernünftig über die Strecke zu bugsieren, aber heute hat alles geklappt.
Ich hab so ziemlich mein bestes WG Rennen mit N02 abgeliefert. :)

Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen Lappern bedanken. Jedem, dem ich nahe kam hat auf der nächsten Geraden Platz gemacht und sind vom Gas gegangen, um den Leader nicht aufzuhalten.
1356.gif


Andy
 
U

User

8o :baby: 8o
so ein ELEND !!
musste ich ausgerechnet heute meinen ersten Motorausfall haben ??? :baby: ?(

das rennen lief so gut für mich, und dann, lap 17, als drittplatzierter....ausgangs turn1....schwup!...motor aus ?(


so ein schmarn ! :happy:
 
U

User 287

Alles in allem bin ich zufrieden. Vom Start war ich sehr positiv überrascht, hatte es mir bei weitem schlimmer vorgestellt :] Zum Race an sich: Die Lapper, besonders Jörg echt Hut ab, haben sich allesamt super verhalten, auch wenn ich nicht so viele von ihnen gesehen hab *g*. Sorry für den einen Stubser in T1 Michael H. , dir ist ja gott sei Dank nix passiert. Michael B. nächstes mal krieg ich dich :happy:
 
U

User 275

*grmpf* :(

zuerst explodiert im warmup ein suppentopf in der küche und begiesst meine freundin mit kochendem wasser :( dann war alles wieder halbwegs gut und bin gestartet... und dann...
wie geht das, dass mir nichts, dir nichts gleich in der 2ten runde der 4te gang den geist aufgibt. ?( ... und das einem, der in glen so und so zu den low-ridern gehört. war ein rennen, wo ich mehr in den rückspiegel als nach vorne guckte. hoffe, ihr seid alle ohne grössere probleme an mir vorbeigekommen.

grats an nicole :daumen:
 
U

User 307

Gratulation der Spitze!

Ihr habt ein wirklich tolles Rennen gezeigt.
Was würde ich mich freuen nur ansatzweise solche Konstanz an den Tag legen zu können. Aber wir haben es ja fast Nacht :P .

Zu meinem traurigen Ergebnis kann ich nur sagen, daß ich kurz davor war aufzugeben und nur mit viel Glück keine anderen Fahrzeuge abgeschossen, abgedrängt, oder behindert habe. Zumindest soweit es mir meine Konzentrationsfähigkeit / Erinnerungsvermögen noch wiederspiegeln kann. :( ;( :(

Wenn Ihr einen betrunken anmutenden Rennstil sehen wollt, schaut Euch mal meine letzten 8 Runden an. 8o :(
Mir steigt die schamesröte ins Gesicht, wenn ich mir dieses Gemurkse ansehe. Es lohnt sich. Sieht aus wie Kasperle-Theater.

Bis hoffentlich ?( demnächst in gewohnter Form.
Euer Dirk
 
U

User 166

@andy: hatte schon mächtig wut auf dich nach dem rennen. die aktion hätte wirklich nicht sein müssen. aber vergeben und vergessen. hast dich ja brav entschuldigt ( :happy: ) und gut is :)
hab ja letzten endes keine plätze verloren

mein rennen: von 8 gestartet, extra nochmal drauf hingewiesen dass t1 vorsichtig angegangen werden soll und *BANG* knallt mir wieder einer hinten druff und ich kann als 18. wieder einfädeln.
war dann doch noch n ganz passables rennen und am ende war ich dann zu meinem erstaunen wieder 6. :D
 
U

User 287

jop, warst echt flott unterwegs Daniel. Den 6. haste dir redlich verdient.. nur ist mir schleierhaft wie du an Michael B. vorbeigekommen bist *g*
 
U

User

Sorry,Daniel.
Das ging wohl auf meine Kappe.
Hab eigentlich auch frühzeitig gebremst,
nur dachte ich zu früh,und bin nochmal kurz runter von der Bremse,da ich befürchtete von hinten angeschubst zu werden.
War wohl ein Mü meter zuviel.

sorry nochmals.
 
U

User 298

Original von Andreas Koenigsdorf

Nichts destotrotz könnt ich heulen. Da war ich glatte 15s vor Nicole und lande verkehrtherum in der Mauer. Naja, ok Schnell den Wagen rumgedreht und weitergefahren. Nicole ist noch 0.7s hinter mir.
Eine Runde später lauf ich auf einen weiteren Lapper auf und ich Idiot bremse natürlich an meiner gewohnten Stelle. :wand: :wand: :wand:
Ist doch klar, das am Ende des Rennens die Bremswege länger werden und dieser Lapper früher bremst und langsamer durch T1 fahren will.
Andy

ich glaub da hab ich zu viel rücksicht genommen :(
ich wollte den rennausgang auf keinen fall beeinflussen und entschloss mich dazu dich und nicole in T1 vorbeizulasse.
wahtscheinlich hast du mein pass right nicht gesehen.
damit ihr beide gleichzeitig vorbeikommt bin ich langsamer als sonst durch die kurve gefahren.

noch ein sorry an christoph für den abschuss in lap16
(ich kam einfach nicht rechtzeitig zum stehen)

ich bin mit dem rennen ansonsten aber ganz zu frieden,ich hab mein ziel (nur 1 mal überrundet zu werden) nur knapp verpasst 8)

@michael,es war ne faire geste mich vorbeizulassen
du hättest den platz vor mir aber verdient gehabt
 
U

User 308

lol....

Original von Christoph Espeter
jop, warst echt flott unterwegs Daniel. Den 6. haste dir redlich verdient.. nur ist mir schleierhaft wie du an Michael B. vorbeigekommen bist *g*

....wie muss ihc das denn verstehen?
 
U

User 330

Original von Joerg Linnemannstoens
wahtscheinlich hast du mein pass right nicht gesehen.
In diesem Moment hab ich wirklich nicht auf die Chatzeile geachtet, da wir gerade über die S/F Linie kamen hatte ich nochmal auf meine F2 Anzeige und in den Rückspiegel geschaut, bevor ich dann zum Bremspunkt kam.

Original von Joerg Linnemannstoens
damit ihr beide gleichzeitig vorbeikommt bin ich langsamer als sonst durch die kurve gefahren.
Hehe, so kanns kommen. Und ich dachte mir noch so "Der ist ja noch ein gutes Stück entfernt, ich krieg ihn mit Sicherheit nach den Esseys, vielleicht lässt er mich/uns ja schon nach T1 vorbei."
Klassischer Fall von Denkfehler. :wand: :happy:

Andy
 
Oben