Ingos Sicht der Neuerungen 2003

U

User 178

Neuerungen 2003

Servus All!!!

Ich weis nicht wie es Euch geht, aber mich stimmen die Neuerungen für das Jahr 2003 nicht so glücklich.
Ich meine, für was sollten wir so viel ändern, es waren in dieser Saison doch die meisten Zufrieden, wie alles ablief!

Ich habe mir die Neuerungen für 2003 jetzt mal in aller Ruhe angeschaut und jetzt versuch ich einfach mal eine Lösung zu finden, ohne alles auf den Kopf zu stellen! Wenn es in Euren Reihen Gleichgesinnte gibt, dann schickt mir doch bitte ne e-mail oder ne PN.

Diejenigen, die den VR-Vorschlag für besser halten, müssen sich nicht melden (ich seh ja wer übrig bleibt)!

Als Grundlage nehme ich jetzt einen Auszug der "Neuerungen 2003" von Viktor Deri (Stand: 28.10.02, 21:43Uhr) und werde ihn etwas abändern.


Streckenauswahl:
Neben den bisher bekannten Strecken werden nächste Saison ebenfalls Kansas und Chicagoland in die Planung einfließen.

Chat: update 28:10 21:43
Im Qualifying gilt ein absolutes Chatverbot.

Provisionals:
Die Anzahl der Provisinals wird von ursprünglich 4 auf 6 erhöht.

Strafen: update 28:10 21:43
Die nötigen Straffrei-Rennen für 150 Punkte Gutschrift auf 5 erhöht (ehemals 4).
Strafen für unforced Spins werden leicht angehoben:
UF 30
UF/Contact 40
Restart jeweils 10 mehr

Umstellung auf N2003: update 28.10 17:25
Eine Umstellung auf N2003 wird definitiv erfolgen.

Aufnahmekriterien für einen Cup:
Vor einer Einstufung in einen Cup wird ein Loosy Setup Test durchgeführt.

Bis hier her finde ich noch alles soweit ok!


Teams: update 27.10 19:20
Da ein Grid mehr vorhanden sein wird, wird auch die Teamwertung auf 4x4 angepasst.

Hier wird ja so oder so noch wild "gestritten". Warten wir ab was rauskommt.


Fahrzeugmarken: update 28.10 18:12
Fahrer eines Teams müssen den selben Fahrzeugtyp fahren.

Finde ich auch ok, da es ja schließlich ein Team ist!


Grid-Settings:

GNL MASTERS (ex. Winston)
Länge 50%
YF: ON
DFR: ON
RBTL: ON (wird in der Zwischensaison getestet und dann vom Admin entschieden)
FCV: ON (auch dies solle erst in der Zwischensaison getestet werden und dann per Abstimmung entschieden werden)
Weather: REAL
Setup: FREE
Training: MO
Race: DO

GNL PRO 1 (ex. Busch)
Länge 50%
YF: ON
DFR: ON (wird in der Zwischensaison getestet und dann vom Admin entschieden)
RBTL: OFF
FCV: OFF (wenn ein Masters-Fahrer mit CV nicht zurecht kommt, dann könnte er hier fahren. Wenn ein Pro1-Fahrer lieber mit CV fährt, dann kann er dies ja tun.)
Weather: FIXED
Setup: FREE
Training: SO (eigener Server)
Race: MI

GNL PRO 2 (neuer Cup)
Länge 40% (50% ist zuviel und 30% zuwenig, außerdem Abstufung zu den Alien-Ligen)
YF: ON
DFR: ON (wird in der Zwischensaison getestet und dann vom Admin entschieden)
RBTL: OFF
FCV: OFF
Weather: FIXED
Setup: FREE
Training: noch offen (Vorschlag: SO mit Pro-Junior)
Race: noch offen (Vorschlag: MO)

GNL PRO Juniors (ex. Busch-Junior)
Länge 40%
YF: ON
DFR: ON (wird in der Zwischensaison getestet und dann vom Admin entschieden)
RBTL: OFF
FCV: OFF
Weather: FIXED
Setup: FIXED (sollte man so belassen wie in dieser Saison)
Training: SO (mit Pro2)
Race: Di

GNL Challenge Cup (wie bisher auch)
Länge 30%
YF: ON
DFR: OFF
RBTL: OFF
FCV: OFF
Weather: FIXED
Setup: FREE
Training: Mi (eigener Server)
Race: FR

GNL SHOOTOUT (ex SO)
Länge 30% (20% sind zu wenig)
YF: OFF
DFR: OFF
RBTL: OFF
FCV: OFF
Weather: FIXED
Setup: FREE
Training: DI
Race: DO/FR

Serverstart immer 20:00
Practice = 20 Min
Warmup = 20 Min

(Änderungen vorbehalten!)


Die Termine hab ich jetzt einfach mal so gelegt, daß max. zwei Server am Tag laufen. Veränderungen hier dürften ja das kleinste Problem darstellen.

Denkt mal darüber nach, wie es Eurer Meinung nach besser ist.

Gruß
Ingo
 
U

User 415

Ich frage mich ehrlich wieso ihr alle meint das 20% Rennen für den SO zu wenig wären?
Das kommt vor allem nur von Fahrern die schon in Cups unterwegs sind.
Seid ihr in letzter Zeit mal ein Rennen im SO gefahren, ich denke nicht. Wenn du in der ersten oder zweiten Runde direkt mal umgeholzt wirst, dann machts beileibe keinen Spaß mehr die restlichen 29% des Rennens zu absolvieren, dass ist der pure Horror. Und wenn die Admins sagen, sie können sich auch in 20% Rennen einen Überblick,bzw. die nötigen Infos beschaffen, umso besser. Weil jede Minute länger im SO-Rennen ist wahrlich eine Qual. Wenn ich Racen will dann nehme ich dafür die Trainings am Samstag, aber mit Sicherheit nicht den SO...
 
U

User 124

Sorry Ingo.

Wir 2 verstehen uns sehr gut, haben schon ab und zu zusammengesessen und geplaudert, per mail und was weiss ich noch. Aber eines muss ich Dir jetzt mal sagen. Und zwar auch hier öffentlich, diesen Weg hast Du ja nun auch gewählt.

Ich finde es unter aller Kajüte was Du hier mit dem Posting abziehst. Das ist wirklich ein Schlag ins Gesicht für alle die sich mit der VR den Arsch aufreissen. Da kommt mir echt die Galle hoch.

Es steht ja jedem frei die neues Bedingungen für 2003 nicht zu akzeptieren, aber dann hier zu einer "Revolution" aufzurufen ist doch wohl das Letzte.

Macht so weiter und wir werden 2003 nicht eine Runde Nascar fahren sondern das ganze Jahr die Regeln für dann 2004 diskutieren.

Gute Nacht.


Olaf
 
U

User 178

Original von Stefan Icks
Ich frage mich ehrlich wieso ihr alle meint das 20% Rennen für den SO zu wenig wären?
Das kommt vor allem nur von Fahrern die schon in Cups unterwegs sind.
Seid ihr in letzter Zeit mal ein Rennen im SO gefahren, ich denke nicht. Wenn du in der ersten oder zweiten Runde direkt mal umgeholzt wirst, dann machts beileibe keinen Spaß mehr die restlichen 29% des Rennens zu absolvieren, dass ist der pure Horror. Und wenn die Admins sagen, sie können sich auch in 20% Rennen einen Überblick,bzw. die nötigen Infos beschaffen, umso besser. Weil jede Minute länger im SO-Rennen ist wahrlich eine Qual. Wenn ich Racen will dann nehme ich dafür die Trainings am Samstag, aber mit Sicherheit nicht den SO...

Servus Stefan!

Ich denke viele der Liga-Fahrer kommen ursprünglich aus den ShootOut. Ich weis, daß es nicht schön ist dort zu fahren, aber ich habe diese Zeit auch als Lehrzeit gesehen. Ich würde heute noch ab und zu in den ShootOuts fahren, aber wir dürfen ja nicht mehr. Du lernst in den Rennen alles, was Du in der Liga später brauchst. Zum einen das sichere Ausweichen bei Unfällen oder das beenden eines Rennens mit einem def. Auto (Loosy-Training). Du lernst in einem 30% ShootOut-Race mehr als in einem 50% Liga-Race. Und den Rest, was Du fürs Liga-Race noch brauchst, das bekommst Du im Challenge-Cup mit auf den Weg (das fahren hinter dem PC oder das pitten unter Yellow). Ich bin schon der Meinung, daß die 30% angemessen sind!
 
U

User

klar ingo, machen wir :daumen:
zudem hab ichs ein wenig umbenannt das es auch als dieses erkannt wird was es ist.
 
U

User 287

Original von Ingo Steffen Schmidt

Servus Stefan!

Ich denke viele der Liga-Fahrer kommen ursprünglich aus den ShootOut. Ich weis, daß es nicht schön ist dort zu fahren, aber ich habe diese Zeit auch als Lehrzeit gesehen. Ich würde heute noch ab und zu in den ShootOuts fahren, aber wir dürfen ja nicht mehr. Du lernst in den Rennen alles, was Du in der Liga später brauchst. Zum einen das sichere Ausweichen bei Unfällen oder das beenden eines Rennens mit einem def. Auto (Loosy-Training). Du lernst in einem 30% ShootOut-Race mehr als in einem 50% Liga-Race. Und den Rest, was Du fürs Liga-Race noch brauchst, das bekommst Du im Challenge-Cup mit auf den Weg (das fahren hinter dem PC oder das pitten unter Yellow). Ich bin schon der Meinung, daß die 30% angemessen sind!

Warum ab und in den Shootouts mitfahren wollen, aber nicht die Zeit in die Suche eines gescheiten Setups investieren? ?(
 
U

User 415

hoi Ingo,
ja ich glaube Dir das man dort mit Sicherheit Grundlegende Sachen erlernt, aber wie schon in den meisten SO-Postings festgestellt wurde, hat sich die Situation doch drastisch verschlechtert im Vergleich zu "früher". Und zur Zeit lernt man eigentlich nicht viel, ausser jede Menge Frust zu schlucken...
 
U

User 178

Original von Olaf Woyna
Sorry Ingo.

Wir 2 verstehen uns sehr gut, haben schon ab und zu zusammengesessen und geplaudert, per mail und was weiss ich noch. Aber eines muss ich Dir jetzt mal sagen. Und zwar auch hier öffentlich, diesen Weg hast Du ja nun auch gewählt.

Ich finde es unter aller Kajüte was Du hier mit dem Posting abziehst. Das ist wirklich ein Schlag ins Gesicht für alle die sich mit der VR den Arsch aufreissen. Da kommt mir echt die Galle hoch.

Es steht ja jedem frei die neues Bedingungen für 2003 nicht zu akzeptieren, aber dann hier zu einer "Revolution" aufzurufen ist doch wohl das Letzte.

Macht so weiter und wir werden 2003 nicht eine Runde Nascar fahren sondern das ganze Jahr die Regeln für dann 2004 diskutieren.

Gute Nacht.


Olaf

Ne Olaf, Du verstehst den Sinn dieses Postings nicht. Wenn alle in ein Thread reinhämmern, was sie von den Planungen halten, dann kommt nichts dabei raus. Wenn sich aber nun 25 Fahrer aus der BJ bei mir melden und sagen, es soll so bleiben wie bisher, dann könnt Ihr nicht einfach etwas ändern! Wenn nun alle Zufrieden sind, dann werde ich mich der Mehrheit beugen, so ist das nun mal.
Das soll keine Revolution sein, das ist Demokratie!!! Wir alle (Admins und Fahrer) sind ein Bestandteil dieser Liga. Ohne Admins könnten wir auf den Papy-Servern rumfahren und ohne Fahrer würde Euch eine Liga reichen! Also darf auch jeder seine Meinung dazu abgeben!
Ich lob die Admins der VR immer und immer wieder. Ich werde Euch helfen, wenn Ihr Hilfe braucht. Das Angebot habe ich Euch schon mehrmals gemacht. Ich finde das gut, wie Ihr die Liga leitet.
Aber in diesem Punkt "Planung 2003" bin ich einfach nicht einer Meinung mit Euch.

Ich hoffe Du kannst trotzdem gut schlafen und hoffe auch, daß wir beim nächsten Wiedersehen trotzdem ein Bier miteinander trinken!
 
U

User 178

Original von Christoph Espeter
Original von Ingo Steffen Schmidt

Servus Stefan!

Ich denke viele der Liga-Fahrer kommen ursprünglich aus den ShootOut. Ich weis, daß es nicht schön ist dort zu fahren, aber ich habe diese Zeit auch als Lehrzeit gesehen. Ich würde heute noch ab und zu in den ShootOuts fahren, aber wir dürfen ja nicht mehr. Du lernst in den Rennen alles, was Du in der Liga später brauchst. Zum einen das sichere Ausweichen bei Unfällen oder das beenden eines Rennens mit einem def. Auto (Loosy-Training). Du lernst in einem 30% ShootOut-Race mehr als in einem 50% Liga-Race. Und den Rest, was Du fürs Liga-Race noch brauchst, das bekommst Du im Challenge-Cup mit auf den Weg (das fahren hinter dem PC oder das pitten unter Yellow). Ich bin schon der Meinung, daß die 30% angemessen sind!

Warum ab und in den Shootouts mitfahren wollen, aber nicht die Zeit in die Suche eines gescheiten Setups investieren? ?(

Diese Rennen habe ich früher mit dem Fixed-Setup bestritten. Ich halte diese Rennen immer noch ab, nur daß eben nicht mehr VR-ShootOut auf dem Server steht, sondern PapyLoop o.ä. Ich brauch ein oder zwei Rennen um mich auf den Kurs einzufahren. Ich kann das nun mal nicht in 20min! Wenn nun noch ein Setup-Basteln dazukommt, .... Aber das hatten wir nun schon zum fünften Mal!
 
U

User 142

@olaf,

also ich wüsste nicht was an ingos post jetzt schlimm sein sollte? kritik üben is doch imma noch erlaubt.

finde ingos post alles andere als schlimm für die VR.

jetzt hab ich wenichstens mal gesehen was "neues" passieren soll :D

abgesehen davon finde ich sollten die rennlänge für die "winston" liga vielleicht nächstes jahr auf 100% gesetzt werden? -ich wäre dafür! mann könne ja statt 20h schon um 19h oder 18h anfangen! zumindest wäre das wirklich die ultimative herausvorderung für jeden hardcore Nascar fahrer hier.
RBTL on, finde ich auch sensationell!
FCV is ja auch pflicht!

öhm hab ich das richtig verstanden: nächstes jahr muss JEDER fahrer nochmal ein Loosy test machen um für eine liga eingeteilt zu werden? :rolleyes:

gruss...
 
U

User 178

Original von Klausi Wember
klar ingo, machen wir :daumen:
zudem hab ichs ein wenig umbenannt das es auch als dieses erkannt wird was es ist.

Find ich nett, hätte aber nicht sein müssen! DANKE DAFÜR!!! :baby: :baby: :baby: :baby: :baby:

Jetzt wird man schon zensiert! :tadel:
 
U

User 130

Original von Marco von Frieling
...
öhm hab ich das richtig verstanden: nächstes jahr muss JEDER fahrer nochmal ein Loosy test machen um für eine liga eingeteilt zu werden? :rolleyes:

gruss...

Nee, nur Du und ich :D

:P
 
U

User

Jetzt wird man schon zensiert!
Das hat nix mit Zenzur zu tun.
Um allgemeinen verwechslungen vorzubeugen.
War zwar ein netter versuch von dir, aber iss ok für mich, kein problem.
Aber ich denke so wie jetzt kann mans lassen.
 
U

User 165

Will sonst noch jemand hier seine eigene "Komplettlösung" vorstellen? Dann können wir das sammeln und gleich nochmal eine Admintreffen machen! :]
 
U

User 384

morgen miteinander...

also ich find den vorschlag von ingo so echt ok...
das wär echt ein kompromiss...und für jeden was dabei...ich denk mir es soll doch eigentlich allen spaß machen...weil..wenn ein hobby keinen spaß mehr macht dann kann mans aufhörn....und wenn ich hör dass die hardware schon unterschiede macht...dann kanns an der CV ja wohl auch nicht liegen...ich find keine FCV auch besser...und 40% ist auch ok...das mit den fixed oder nicht..ich find frei besser....kann ich am fixed noch´n bißchen rumschrauben...hehe...vor allem kann ich das quali ein bissel verändern...

ich denk mal man kann doch immer einen kompromiß finden...ich finds auch gut das drüber diskutiert wird ist ja sinn und zweck in ner community...und bei so großen änderungen..ist es klar daß noch hier und da gefeilt werden muß....sind ja eigentlich nur 3 sachen:

FCV
Racelänge
fixed setups

da muß man sich doch einigen können...

aber ich habs schon mal gesagt...ihr seid die admins.....und wir sind nur fahrer...!!!!!! :P

deshalb müßt ihr das entscheiden...

gruß

Heinz zz Buehrer :]
 
U

User 191

Warum probieren wir die Änderungen nicht einfach mal aus anstatt nur drüber zu schimpfen? Die Zwischensaison ist doch nun wirklich lang genug. Wenn man dann merkt, dass irgendwo was klemmt, dann hat man immernoch genug Zeit um nachzuregulieren.

Diese Endlosdiskussionen hier im Forum sind eh für die Katz. Am besten macht jetzt jeder Fahrer einen neuen Thread mit seinen Wunschvorstellungen auf. Mahlzeit. :baby:

Allen kann man es nicht recht machen. Also muss eine kleine Gruppe entscheiden. Das sind nunmal die Admins und die wissen schon was sie da beschliessen. Es sind alles Racer aus unser Mitte und jeder von ihnen steckt bestimmt mehr Zeit in sein Hobby als du. Mein Vertrauen haben sie, und solange ich hier auch 2003 noch in Ruhe irgendwo, irgendwie fahren kann, muss ich halt lernen mit den Entscheidungen zu leben. Punkt. Aus. Fertig.
 
U

User 113

Es wird 4 interressante grids geben und da ist mit sicherheit für jeden was dabei!!! - auch für dich Ingo und einige andere, viele fahrer werden in ihren grids bleiben aber viele fahrer werden auch in einen anderen grid wechseln.

Lass uns erstmal die aktuelle saison beenden und die zwischensaison starten ...

@Ingo
... bist schon mal auf meiner privaten liste als neuer admin! Einen adminlosen cup haben wir ja noch.
 
U

User 124

Original von Ingo Steffen Schmidt
Ich hoffe Du kannst trotzdem gut schlafen und hoffe auch, daß wir beim nächsten Wiedersehen trotzdem ein Bier miteinander trinken!

So, gut geschlafen hab ich schonmal. :D
Klar schlürfen wir wieder das nächste mal nen Bier zusammen. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

Ich frag mich nur warum so ein Weg gewählt wird. Warum schreibst das oben nicht erstmal als PN oder mail an die zuständigen Admins? Man kann das doch erstmal auf dem Level diskutieren bevor man Namen und "Gegenstimmen" sammelt, wenn überhaupt.


Olaf
 
U

User 315

das typisch deutsche Problem:

alles wird endlos lang diskutiert und analysiert und zeredet.

Mir sind die Regeln eigentlich egal, hauptsache ich kann Rennen fahrn.

Das man über Kleinigkeiten noch diskutieren kann ist ja klar, aber ich finde den Anfangs-Post relativ unnütz. Zwar gut gemeint, aber halt unnütz.

Die neuen Regeln sind jetzt erst mal so festgesetzt und wie der Kanzler schon gesagt hat "Basta" :D

100% Rennlänge Marco ??? Ich fahr Freitags eine 60% Liga - ohne Yellows, das ist schon saulang und der Popo tut weh, 100% ist vielleicht etwas zu extrem 8o
 
Oben