Indy Afterrace

U

User 4154

Naja eigentlich gibts keine After und Pre mehr seit einiger Zeit

aber legt mal los ;)
 
U

User 3965

Also ich muss sagen mir hat das rennen sehr gefallen, na ja ein bischen viel gelb war dabei, aber es war zum verschmerzen, wohl aber nicht für den armen volker der es auswerten muss ...:)


Also leute vielen dank für den netten und schönen abend ... :]
 
U

User 4134

hi,
practise lief eigentlich ganz super, quali - hab ich die erste runde wohl doch etwas schnell gemacht, 2. runde, ende backstraight ist mir der motor hochgegangen :(
naja zu meinem rennen brauch ich nicht viel sagen :(
im practise schmiert mir das spiel (back to desktop) ab und kurz vorm start nochmal, schnell wieder eingeloggt. meine konzentration wir dahin und an meinen lenkradeinstellung hat auch irgendwas danach nicht mehr gestimmt :(
sowas hat ich ja noch nie ?(

war wohl nicht mein tag, dafür hab ich (vorraussichtlich) am sonntag den aufstieg bei der gnc geschafft :]:]:D:D
 
U

User 217

hi,
practise lief eigentlich ganz super, quali - hab ich die erste runde wohl doch etwas schnell gemacht, 2. runde, ende backstraight ist mir der motor hochgegangen :(
Du kannst in Indy froh sein, wenn du im Quali eine fliegende Runde schaffst...dann bist du nämlich bereits 5 Meilen mit 100% Tape gefahren, und das im Gegensatz zu Tallatona mit voller Drehzahl.
 
U

User 4013

Danke an Matthias Vogel für das übersichtliche fahren in den Turns (2 Wide).

Das war auf keinen Fall die Brechstange - nur hatte ich frische Reifen und daher mehr Grip als du. Fand es auch nicht gefährlich da du immer sehr übersichtlich fährst und ich auch meine Linie gehalten habe. Habe es mir auch am Anfang hinter dir angesehen wie dein Wagen liegt und dich nicht sofort attackiert ! Wow nicht - ja das mach ich auch.
Was soll ich nun sagen in Führung liegend 4 od. 5 Rd. vor Schluss abgeräumt worden. Vielleicht komme ich nächstes Rennen an ;)
 
U

User 3965

Hey peter habe nur versucht zu verteidigen, als ich aber merkte ich habe nicht wircklich eine chance weil ihr frische reifen hattet habe ich artig platz gemacht ... :]
 
U

User

bissl viel..das kann man einfach so verschmerzen?...da is einer ja schon fast schmerzfrei :D
 
U

User 3965

Na ja was nutzt es mir wenn ich rumjammere, also sehe ich es relativ schmerzfrei wenn ich ehrlich bin .. :]


Nur bei einer yellow habe ich mich wircklich aufgeregt, als ich jens hinten drauf gefahren bin weil der rest vorne nicht fähig war konstand hinter dem peace car her zu fahren ... :peitsche:
 
U

User

na dann biste richtig hier wenns dich nimmer aufregt :p
gut machn kannste eh nix..stimmt schon.aber von außen betrachtet is es schon arg viel.bin ich doch froh nicht schwach geworden zu sein gestern..ich hätt mich geärgert.
 
U

User 3965

Ach was, wie sagt man so schön ... thats racing ... natürlich ist es nicht so das es mir gleichgültig ist weil ich ja weiter kommen möchte in der liga, dass nächste mal mache ich es besser und alles wird gut ... :]
 
U

User 3285

mal von den yellows abgesehen wars ein schönes rennen. ich versteh auch garnicht wie es auf dieser strecke zu so vielen unfällen kommen konnte. für mich wars auf jeden fall ein nahezu fehlerfreier lauf, bei dem ich mal wieder die reifensituation nach den anfänglichen yellows unterschätzt hatte wie man bei den restarts eindrucksvoll sehen kann. die lücke vor mir wurde immer grösser :)
nach dem boxenstop war dank frischer reifen aber wieder alles drin, und ich konnte ganz gut mit halten. am ende auf platz 5, damit kann ich mehr als zufrieden sein. gerade weils erneut ein SP freier lauf für mich war.
 
U

User 217

Es waren garnicht sooo viele Unfälle, aber die Yellows dauern halt ewig in Indy, wodurch dieser Eindruck entsteht.
 
U

User 3285

naja, aber 6 yellows sind auch nicht gerade wenig. ich hatte diesmal mit weniger gelbphasen gerechnet, weil die strecke doch recht einfach zu fahren ist wenn man mal das messer zwischen den zähnen beiseite legt und sich nicht selbst maßlos überschätzt. ich hatte mich auf die strecke wenn mans genau nimmt erst am renntag vorbereitet. davor hatte ich nur mal geschaut wie die verschiedenen sets sich dort so verhalten. hat sich im endeffekt so ausgewirkt das ich zwar 2/3 des rennens nur hinterher gegurkt bin, aber ich bin zumindest nicht über meine fähigkeiten gefahren. am ende hats sich ausgezahlt, und fürs nächste rennen hab ich dann auch wieder etwas mehr zeit für die vorbereitung :)
 
U

User 3965

Mit dem messer zwischen den zähnen muss ich mich manchmal selber an die nase fassen, da wo ich die erste position inne hatte habe auch mit mir selber gekämpft, blocke ich den jetzt oder lasse ich ihn vorbei, ich denke ich habe mich richtig entschieden und platz gemacht ... :)


Ist aber manchmal echt nicht einfach ... :)
 
U

User 4154

2a2d524940.jpg


Dmitriev stiehlt Mandl die Show

Bild in höherer Auflösung
RC Datenbank

 
Oben