Immer und immer wieder Gänsehaut...

U

User 248

Dürfte wohl in aller Munde seit der Telekom-Werbung sein:

:aufdiekniefall:YouTube - Paul sings Nessun Dorma high quality video/sound:aufdiekniefall:

Nie zuvor hat eine Gesangsdarbietung solche Emotionen in mir ausgelöst. Gänsehaut pur und fast Pipi in den Augen, und ich habe mit Opern so gar nichts am Hut!

Bin ich alleine?

Mit Abstand das Beste, was ich je in einer Castingshow gesehen habe...
 
U

User 334

Schon eine sensationelle Darbietung, vor allem in einer Casting Show.
Hat mich auch bewegt.

Ich bin ein Fan des Films "Diva" von Jean-Jacques Beineix.
YouTube - Aria from Diva - Wilhelmenia Wiggins Fernandez
Auch eine wunderschöne Arie.

Darauf hin hab mir mal die Oper gekauft (und später auch andere), aber das ist ein schwieriges Kapitel sich da reinzuhören weil man sollte sich dann schon mit den Texten/Geschichte befassen.. Es ist nicht einfach in solche Musik einzutauchen. Da tu ich mir mit Symphonien leichter.


.
 
U

User 440

Stellt euch mal vor, sowas bekommt der Prolet Bohlen zu sehen und zu hören, auf seine Reaktion gespannt wäre.
 
U

User 282

Stellt euch mal vor, sowas bekommt der Prolet Bohlen zu sehen und zu hören, auf seine Reaktion gespannt wäre.
was soll er sagen ausser: "du siehst scheisse aus, hast keine titten und wirst nie im leben ein popstar"
womit er ein wenig recht hätte, denn bei der englischen show gings nicht um singen an sich und pop-sternchen finden sondern "mach irgendwas" und überzeug uns...
der hackmann oder wilke hätten da auch antreten dürfen 8)

aber geil ist er auf jeden fall, keiner traut ihm was zu und dann heult der saal ... :]
 
U

User 224

Das Reingegröle, das wohl für einen guten Teil des Tränendrüsenreflexes verantwortlich ist, ist für das Gebotene eigentlich mehr als daneben, liegt aber wohl am Format der Show.


Der Musik wegen wohl eher
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 758

Stellt euch mal vor, sowas bekommt der Prolet Bohlen zu sehen und zu hören, auf seine Reaktion gespannt wäre.

hat er doch, in seiner sucht Talent Show waren doch gleich 2 Opernsänger, ich meine die Entscheidung wurde sogar zwischen den beiden ausgetragen....

mich wundert, dass der Thread erst jetzt aufgemacht wurde, denn der aus England war doch in jeder Zeitung und Nachrichten zu sehen als er vor etwa einem halben Jahr gewonnen hat.
 
U

User 4247

mich wundert, dass der Thread erst jetzt aufgemacht wurde, denn der aus England war doch in jeder Zeitung und Nachrichten zu sehen als er vor etwa einem halben Jahr gewonnen hat.
Aber die T......-werbung mit Ihm läuft erst jetzt im deutschen TV. ;) .... und dann guckt man bei youtube ob das ein Fake ist, oder ob der Typ wirklich da war.

Na, wem gings da wie mir? :D
 
U

User 75

der typ nervt nur noch,telekom sei dank. schon erschreckend wie sehr werbung einen klasse sänger zu einer nervensäge machen kann. -.-
 
U

User 260

Da hat die Telekom doch mal einen richtig guten Spot hinbekommen! Kein Vergleich zu den anderen... :tadel:

Paul Potts mit diesem Stück kann nicht nerven, sobald der 1. Ton aus seinem Munde kommt... rrrrrrrrrrrrrrrrr 8)
 
U

User 141

Hab´s jetzt zum ersten Mal gesehen. Wirklich mitreißend, wobei das auch einfach an dem Stück liegt. BGT gefällt mir nach 5 Minuten aber schon besser als der Dreck der da auf RTL läuft.
 
U

User 758

am besten fand ich den Blick von dem Jury Mitglied links im blauen Hemd bei 0:24, als Paul auf die Bühne kommt und sagt er singt das Opernstück.
Der guckt nach links und der Blick sagt, man wieder so ein Assi der denkt er könnte hier die Welle machen...:D
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 248

Das Reingegröle, das wohl für einen guten Teil des Tränendrüsenreflexes verantwortlich ist, ist für das Gebotene eigentlich mehr als daneben, liegt aber wohl am Format der Show.


Der Musik wegen wohl eher YouTube - Pavarotti - Nessun Dorma

Also ich habe kein Gegröle gehört sondern begeisternde Menschen, welche aus dem Staunen nicht mehr herausgekommen sind. Dem Mädel in der Jury kamen ja auch schnell die Tränen, und die dürfte schon einiges gehört haben...

Davon ab habe ich mir auch sofort den Vergleich mit Pavarotti angetan: Mein Geschmack ist da ganz eindeutig Paul Potts, sehr tief gehend mit sehr viel Gefühl. Bei Pavarotti im Vergleich dazu meine ich schon einfach zu sehr die Routine zu hören.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1519

als meine frau und ich das im fernsehen zum erstmal gesehen hatten, kam meiner frau die tränen und mir lief es kalt den rückem runter.

der man hat zukunft.
 
U

User 318

Von Anfang bis Ende inszeniert. Die Macher der Casting-Show sind ja keine Anfänger ;)
 
U

User 10

Von Anfang bis Ende inszeniert. Die Macher der Casting-Show sind ja keine Anfänger ;)

is doch egal

es geht hier um einen moment mit dem keiner gerechnet hat, ende der durchsage.

vollkommen wurscht wer da wo wann besser jodelt als unser Paule da, es war dieser magische augenblick, der kommt nie mehr wieder, da kann Paule 200 jahre alt werden. er hat keine jahrhundert stimme, sieht sch... aus und hatte nur diesen einen elfmeter und hat getroffen. mit den 2 minuten geht er in rente und ich werd auch in 20 jahren noch heulen wenn ich es wieder seh.

macht es nicht schlecht, es hat auch euch überrascht :]
 
Oben