Ich habe die Schnauze voll , endgültig

U

User 326

Nachdem was hier gestern ablief , das war Unter aller Sau im Shoot Out.Einige nehmen das doch zu Wörtlich.
Ich wurde 3 x abgeschossen , 3 mal in nen Crash mitreingezogen bei denen ich auf der Bremse nicht mehr ausweichen konnte , und diese bescherten mir , abgesehen von dem ersten wo einer den Apron hochfliegt und mir die Karre total verbeult , nen Tow Truck , und das kann es ja wohl nicht sein.
Ich Überlete schon lange , ob ich mir das ncoh weiter antun werde , nicht wegen dem Beitrag , der es mir Wert wäre , sondern wegen den Leuten die hier unvorbereitet in nen Shoot Out kommen , dann meinen sie wären die schnelltsen , und besten , und dann nur Mist auf em Track bauen , das kann ich mir auch auf den Papyservern geben .
Ich sehe es nicht ein das mir ständig meien Chancen genommen werden , aus den Shoot Outs rauszkommen , weil einige meinen sie Müßten im Mittelfeld Rambo spielen , die schnelleren blocken , auch wenn sie Runden vorsprung haben , was verliert Ihr dabei ,ausser eine Runde Vorsprung weniger , euren Platz ganz bestimmt nicht , aber der hiuntere liegt ja zurück , der hat hier nix zu melden
:stinke: .
Auf jedeb Fall werde ich mir das nciht mehr länger antun , jeden Abend sitze ich ne Stunde oder Zwei vorm Rechner , Trainiere den kommenden Track , und werde vdann im Race meistens dermaßen Plump und Absichtlich teilweise abgescvhossen , das es schon fast zu Offensichtlich ist , da es meistens auch immer dieselben sind .
In Zukunft könnt Ihr euch ein anderes Opfer suchen , ich ahbe die Schnauze endgültig gestrichen voll , immer wieder irgendwelche Chancen genommen zu bekommen , weil es Kracht , ich mitreingezogen werde , und damit mal wieder alles im Eimer ist . Ich war gestern sehr gut Unterwegs , lag auf dem 13ten Platz mit der Greifbaren Option auf den 12ten , und dann kommt einer von links über den Apron und das Rennen war wieder vorbei , bevor es richtig anfing , Nee Leute , mit mir nicht mehr.
 
U

User

Hi Alex,

erinnere Dich doch mal an Atlanta. Zwar konntest Du nichts dafür aber mein Rennen war auch wegen Dir vorbei. Aber ich bin am Dienstag wieder gefahren und das Rennen sah ganz anders aus (war immerhin 8ter).

Willst Du wirklich aufhören wegen 1-2 besch...... Rennen. ?(

Naja, es ist Deine Entscheidung und wenn Du meinst Du musst dann tu was Du nicht lassen kannst.

Schade ist es auf jeden Fall..... :(
 
U

User

Original von Alex Lang
Auf jedeb Fall werde ich mir das nciht mehr länger antun , jeden Abend sitze ich ne Stunde oder Zwei vorm Rechner , Trainiere den kommenden Track , und werde vdann im Race meistens dermaßen Plump und Absichtlich teilweise abgescvhossen , das es schon fast zu Offensichtlich ist , da es meistens auch immer dieselben sind .
In Zukunft könnt Ihr euch ein anderes Opfer suchen , ich ahbe die Schnauze endgültig gestrichen voll , immer wieder irgendwelche Chancen genommen zu bekommen , weil es Kracht , ich mitreingezogen werde , und damit mal wieder alles im Eimer ist . Ich war gestern sehr gut Unterwegs , lag auf dem 13ten Platz mit der Greifbaren Option auf den 12ten , und dann kommt einer von links über den Apron und das Rennen war wieder vorbei , bevor es richtig anfing , Nee Leute , mit mir nicht mehr.

ein opfer mehr. und täter. vielleicht sollten die vr mal überlegen einen psychologischen dienst anzubieten... kann ja nicht jeder wie meinereiner stundenlange gespräche mit "buddha" klausi führen um dann irgendwann die erleuchtung zu haben. oder eben nicht zu haben. ich verstehe den frust schon, aber kein verständnis habe ich für die vielen rechtschreibfehler, also vertippsler in dem fall. ;) solche posts sollte man nicht abschicken. wenn der zorn verraucht ist, wacht die sucht wieder auf... :P und alles beginnt von vorne. ich hab schon hundertemale aufgehört mit dem virtuellen rennfahren, ich weiß bescheid :rolleyes:

gruß

rühl

ps: früher war alles einfacher, man konnte einfach sagen :titop: ist schuld
 
U

User 326

Nach was liest sich das denn ?????
Ich weiss zwar nicht nach welchen Kriterien hier Fahrer mittlerweile gemessen werden , aber ich kann wohl kaum immer noch so schlecht sein , das ich nicht in andere Cups kommen könnte , ich mach mir den Stress nicht mehr das ich immer wieder von Leuten abgeschossen werde , die den Track nicht beherrschen , und es kann wohl keiner sagen das ich Unfair oder so schlecht fahre das ich die Chance in nem anderen Cup nicht verdient habe . Auf jeden Fall sind die Zeiten der Shoot Outs für mich vorbei , da wechsel ich lieber in andere Ligen wo man nicht erst 9 Monate den Prügelknaben spielt , und dafür keine Ergebnisse zustande kommen , weil man halt dauernd zurückstecken muss , da der Vordermann blockt . um nen Crash zu verhindern , und das Ende vom Spiel , ich werde von hinten gewreckt.
 
U

User 326

Original von Andreas Ruehl
.

ein opfer mehr. und täter. vielleicht sollten die vr mal überlegen einen psychologischen dienst anzubieten... kann ja nicht jeder wie meinereiner stundenlange gespräche mit "buddha" klausi führen um dann irgendwann die erleuchtung zu haben. oder eben nicht zu haben. ich verstehe den frust schon, aber kein verständnis habe ich für die vielen rechtschreibfehler, also vertippsler in dem fall. ;) solche posts sollte man nicht abschicken. wenn der zorn verraucht ist, wacht die sucht wieder auf... :P und alles beginnt von vorne. ich hab schon hundertemale aufgehört mit dem virtuellen rennfahren, ich weiß bescheid :rolleyes:

gruß

rühl

ps: früher war alles einfacher, man konnte einfach sagen :titop: ist schuld[/quote]


Du hast Rechtschreibfehler gefunden , dann darfst du Sie auch behalten da du mich als erster darauf aufmeksam machtest .
Der erste Frust ist schon verflogen , aber ich habe keine Lust mehr den Prügelknaben zu spielen für irgendwelche verhinderte Freizeitraser.


@ Andreas Schulze , wenn es ja 1-2 besch........ Rennen wären wäre ich gar nicht so gefrustet , aber es waren mittlerweile 12-15 Rennen die mir immer wieder versaut wurden.Das mit Atlanta tut mir immer noch leid , aber so hast du einen Risikofaktor (mich ) weniger in den Races.


@ Andreas Rühl , ich höre ja nicht mit dem Virtuellen Races auf , nur werde ich nicht mehr weiter Shoot Out fahren , und da ich keine Chancen habe aus denen in andere Cups aufsteigen zu können , muss ich halt leider bei VR aufhören , da ich immer in Crashes involviert werde , und aufgrund dieser bekomme ich halt ein "Noch nicht fähig für andere Cups " Resultat.
 
U

User

weil man halt fauernd zurückstecken muss , da der Vordermann blockt . um nen Crash zu verhindern , und das Ende vom Spiel , ich werde von hinten gewreckt.

Demzufolge hast Du Dir doch keinen Fehler erlaubt. Wenn der Hintermann auffährt ist er auch Schuld. Das Du dann nicht weiterfahren kannst bzw. Deine Platzierung weiter hinten ist gibt Dir doch nicht die Schuld.

Ich denke das werden auch die Admins dann so sehen.....
 
U

User 315

Original von Alex Lang
Nachdem was hier gestern ablief , das war Unter aller Sau im Shoot Out.Einige nehmen das doch zu Wörtlich.
Ich wurde 3 x abgeschossen , 3 mal in nen Crash mitreingezogen bei denen ich auf der Bremse nicht mehr ausweichen konnte , und diese bescherten mir , abgesehen von dem ersten wo einer den Apron hochfliegt und mir die Karre total verbeult , nen Tow Truck , und das kann es ja wohl nicht sein.
Ich Überlete schon lange , ob ich mir das ncoh weiter antun werde , nicht wegen dem Beitrag , der es mir Wert wäre , sondern wegen den Leuten die hier unvorbereitet in nen Shoot Out kommen , dann meinen sie wären die schnelltsen , und besten , und dann nur Mist auf em Track bauen , das kann ich mir auch auf den Papyservern geben .
Ich sehe es nicht ein das mir ständig meien Chancen genommen werden , aus den Shoot Outs rauszkommen , weil einige meinen sie Müßten im Mittelfeld Rambo spielen , die schnelleren blocken , auch wenn sie Runden vorsprung haben , was verliert Ihr dabei ,ausser eine Runde Vorsprung weniger , euren Platz ganz bestimmt nicht , aber der hiuntere liegt ja zurück , der hat hier nix zu melden
:stinke: .
Auf jedeb Fall werde ich mir das nciht mehr länger antun , jeden Abend sitze ich ne Stunde oder Zwei vorm Rechner , Trainiere den kommenden Track , und werde vdann im Race meistens dermaßen Plump und Absichtlich teilweise abgescvhossen , das es schon fast zu Offensichtlich ist , da es meistens auch immer dieselben sind .
In Zukunft könnt Ihr euch ein anderes Opfer suchen , ich ahbe die Schnauze endgültig gestrichen voll , immer wieder irgendwelche Chancen genommen zu bekommen , weil es Kracht , ich mitreingezogen werde , und damit mal wieder alles im Eimer ist . Ich war gestern sehr gut Unterwegs , lag auf dem 13ten Platz mit der Greifbaren Option auf den 12ten , und dann kommt einer von links über den Apron und das Rennen war wieder vorbei , bevor es richtig anfing , Nee Leute , mit mir nicht mehr.

hey Alex, probier doch mal folgendes:

nimm das "intermediate" oder "easy" setup. trainiere etwas offline und fahr einfach extrem defensiv im Shootout Rennen. Dh. auch für die anderen mitdenken und viel platz lassen.

Nochmal: Im shootout zählen nicht die rundenzeiten oder ergebnisse. Hauptsache DU machst keine Fehler (Abschuss, Unforced) und kommst einigermaßen sauber durch.
Wenn du von hinten abgeschossen wirst ist das Pech, aber einfach weiter fahren.
Dann kommst du bestimmt weiter. Die dich immer abschiessen bleiben auf der strecke.
das ganze hinschmeissen bringt dich auch nicht weiter.

mfg

Claudius
 
U

User 157

12-15 Shootout-Rennen????

Du hast ganz schön Durchhaltevermögen, alle Achtung.

Beherzige Claudius´Ratschlag, dann sind´s vieleicht noch 4.
 
U

User 269

Schade zu hören, daß du aufhören willst.

Ich gestehe, mit dem Gedanken auch gespielt zu haben, bin aber froh es nicht getan zu haben.

Ich bin seit mitte Mai dabei, ca 16 -18 Rennen gefahren, kein Rennen unbeschadet beendet.
Nun bin ich in den CC gekommen.
Das ganze hat also ca 6 Monate gedauert.

Vorschlag, such dir noch eine andere Liga und entscheide dann, ob du weiter im Shootout bleiben möchtest. So hättest du zumindest eine Entscheidungshilfe und mehr Möglichkeiten zu fahren.

Ciao BF
 
U

User

Das mit Atlanta tut mir immer noch leid , aber so hast du einen Risikofaktor (mich ) weniger in den Races.

1.
Wie oben erwähnt konntest Du nichts dafür. Wenn ich quer runtergeschossen komme und Du 0,2 sec. Abstand hattest bei 160 mph wie willst Du da noch ausweichen gescheige den Bremsen. ?(

2.
Steffen hat vollkommen Recht.
 
U

User 382

nimm das "intermediate" oder "easy" setup. trainiere etwas offline und fahr einfach extrem defensiv im Shootout Rennen. Dh. auch für die anderen mitdenken und viel platz lassen.

das ist auch irgendwie blödsinn! Die "fast"-Setups sind normalerweise auch sehr stabil und auch das fixed.
Ich hab fast immer das fixed genommen und hatte in 6 Rennen nur einen einzigen Unforced. "easy"-Setups sind immer schrecklich zu fahren. Das braucht man nicht, wenn man in eine Liga aufsteigen will. Da muss man schon ein bisschen mehr draufhaben. Alex hat mehr drauf! hab ich ja gesehn, als ich im Shoot mit ihm gefahren bin.
Also lass den Kopf nicht hängen und fahr weiter! Wenn du weiter trainierst und dir in jedem Rennen klar machst, dass es darauf ankommt ein cleanes Rennen zu fahren, dann bist du bald im CC. Du schaffst das, da bin ich mir sicher. :D
 
U

User 395

Echt.Wir können dir nur gut zureden aber du musst es entscheiden.Nascar fahren macht voll Bock.Ich freu mich immer wieder auf Dienstag oder Mittwoch.Auch wenn nicht gut läuft dann weiß ich nächste Woche wirds bestimmt besser.Und wenn ein Crash passiert pech gehabt.Gut es ist Ärgerlich aber manchmal machen es die Leute nicht egstra.Nein meistens machen sie es nicht egstra.Aber es ist deine Entscheideung und du musst weissen ob es dir Wert ist aufzuhören weil da son paar Leute unvorbereitet zum Renne kommen.Es liegt nur bei dir
 
U

User 326

Original von Claudius (TRM)
hey Alex, probier doch mal folgendes:

nimm das "intermediate" oder "easy" setup. trainiere etwas offline und fahr einfach extrem defensiv im Shootout Rennen. Dh. auch für die anderen mitdenken und viel platz lassen.

Nochmal: Im shootout zählen nicht die rundenzeiten oder ergebnisse. Hauptsache DU machst keine Fehler (Abschuss, Unforced) und kommst einigermaßen sauber durch.
Wenn du von hinten abgeschossen wirst ist das Pech, aber einfach weiter fahren.
Dann kommst du bestimmt weiter. Die dich immer abschiessen bleiben auf der strecke.
das ganze hinschmeissen bringt dich auch nicht weiter.

mfg

Claudius


Claudius , das ist ja soweit alles richtig was du da sagst . Allerdings hast du wohl einen bedeutenden Abschnitt überlesen , und zwar den wo ich schreibe das ich JEDEN Abend vorm rechner sitze , und den kommenden track ein-zwei Stunden Offline , und wenns die Zeit erlaubt auch Online Trainiere . Ich fahre meine Testings nach folgendem Schema , erst mal nehme ich das Easy Setup , um den Kurs kennenzulernen , fahre am Anfang mir noch unbekannte Kurse langsam ab , um mir Bodenwellen , verschiedene Neigungswinkel und Radien der Kurven einzuprägen , und dann mehr und mehr den Speed zu erhöhen . danach fange ich an die mir eingeprägten Kursspezifischen Umstände mit dem Fixed Setup von VR umzusetzen. Mit diesem trete ich dann auch in den Shoot Outs an , da mir diese Setups in den Rennen am besten gefallen in den Shoot Outs , da sie auf jeden Fall konkurrenzfähig sind , ich könnte auch miT meinen anderen Setups fahren , das ist mir in den Shoot Outs aber zu Riskant.
Und wie defensiv und vorausschauend und Platz lassend soll ich denn noch fahren , das beste Vorausschauende und Platzsparende Fahren bringt gar nix , wenn die anderen es einem wieder versauen .
Vielleicht bin ich auch mittlerweile am gleichen Punkt wie alle hier , wo man sich dann sagt das bringt alles nix mehr , und man keine Chancen mehr für sich selbst sieht.Ich würde nur gerne auch mal Races fahren , wo alle gegenseitig aufpassen , und nicht nur ein kleiner Teil die sich auch mal beherrschen können , es muss langsam wirklich gesplittet werden , nach neuen unerfahrenen Fahrern die erst mal ein paar Rennen fahren sollten , um das Game in ner Liga auf die Reihe zu bekommen , und welche die es soweit im Griff haben . Und kommt mir jetzt nicht mit so nem Spruch wie "Man lernt aber nur von den schnellen erfahreneneren Fahrern " , das ist Mummpitz , auch unter den neuen gibt es "schnelle "Fahrer von denen die langsameren lernen können , und denen sie versuchen nachzueifern.
Ich werde es mir noch ein paar Rennen anschauen , und wenn sich immer noch nichts ändert , werde ich meinen Endschluß in die Tat umsetzen .
Ich werde dann nicht weiter in einer Liga fahren , wo man in den Shoot Outs mehr oder weniger nen Freibrief zum Abschießen bekommt , soweit es nicht gleich offentsichtlich ist , ich habe die Einführung der neuen Regeln sehr Begrüßt , aber auch durch diese hat sich noch nichts geändert , die Leute fahren immer noch so wie davor , und im Forum ist nichts davon zu lesen das auch mal Starfen für die Fahrer ausgesprochen wurden , das einzige was ich mitbekam war am Mittwoch Abend die Verneinung der Frage von Lars ob er nochmal starten dürfte . das wars aber auch bis jetzt , was ich in der Richtung mitbekam.
Falls es doch anders sein sollte , das auch mal Fahrer ne Sperre bekamen aufgrund von Unfähigkeit auf dem Course oder so , lasse ich mich gerne von den Admins eines besseren belehren.
Thats it , ich bleibe und werde mir noch ein paar Races anschauen wie sich das hier entwickeln wird , sollte ich aber in jedem Race die gleichen Erfahrungen machen dann ists vorbei.
 
U

User 378

Es wird immer so viel über die neuen Regeln für den SO geschrieben...die meisten meinen dabei den erwähnten Punkt Nr.3.


Was sie übersehen ist aber, dass dieser angedacht wird. Angedacht wie in ist noch nicht in Kraft, zumindest habe ich noch kein gegenteiliges Statement gelesen. Darum liest man auch noch nicht von Strafen für abschusswütige Fahrer.

Noch was, mal ganz unabhängig: Ich lese immer wieder "das Setup ist mir für den SO zu riskant". Ja, wollt ihr dann später in den Cups mit den loosen Hotlapperdingern fahren, damit ihr 80 Punkte später wieder im SO seid oder wie? Ein Setup ist entweder riskant oder nicht. Ein riskant nur für den SO gibt es nicht.
 
U

User 326

Original von Phil Kempermann
Ein Setup ist entweder riskant oder nicht. Ein riskant nur für den SO gibt es nicht.


Das zu Riskant bezieht sich bei mir auf die Tatsache das ich erst mal offline an meinen Setups weiterbasteln muss , da sie immer noch Ihre Macken haben , daher ist es mir zu Riskant ein für mich noch nicht ausgreiftes Setup in den Shoot Outs zu fahren, und daher aufgrund der nicht ausgereiften Setups Dreher oder Crashes zu verursachen , die ich mit dem Fixed nicht hätte , , bis ich das selbertunen richtig beherrsche .
Und das nicht nur in den Shot Outs.
 
U

User

Original by Phil Noch was, mal ganz unabhängig: Ich lese immer wieder "das Setup ist mir für den SO zu riskant". Ja, wollt ihr dann später in den Cups mit den loosen Hotlapperdingern fahren, damit ihr 80 Punkte später wieder im SO seid oder wie? Ein Setup ist entweder riskant oder nicht. Ein riskant nur für den SO gibt es nicht.

Ich nehme extra fürs Shootout ein langsames Setup, weil man da des öfteren überraschend in die Eisen muss ;)

@Alex
Die Shootout sind einzigartig. Nirgends gib es so eine Gelegenheit, dermassen viele extreme Überholmanöver zu üben 8)
In einer Liga ist jeder Kontakt eine ernste Sache, im Shootout übste kreiseln und fährst weiter ;)
 
U

User 428

Ich fahr die Shootouts jetzt auch schon recht lange. Also Spass macht das bestimmt nicht. Natürlich habe ich selbst auch Fehler gemacht, doch bis jetzt gabs noch kein Rennen, in dem ich nicht mid. 1 mal abgeschossen wurde. Wenn man ab nächstes Jahr auch noch Geld für diese Shootouts bezahlen soll, dann hör ich auf damit.

Auch auf Papy Servern kannn man Spass haben, wenn man nicht gerade einen Server mit 5 Wreeckern fährt.
 
U

User 267

@alex, lass mal 1-2 tage vergehen, fahr bischen auf den sierras deine lieblingsstrecken mit mir und n paar anderen hier herum und die wut wird schnell verrauchen. dann kannste dir´s ja in aller ruhe überlegen ob du ne pause machst, aufhörst oder einfach weitermachst. aber das das hier n dickes buch wird, ist ja wohl nicht in deinem sinn
 
U

User 282

Ich hab zwar versprochen, mich nicht mehr zu Nascar-Themen zu äussern, aber bei Alex mach ich mal ne Ausnahme (gemeinsame Vergangenheit):
Ich weiss nicht, wie schlimm es im Moment wirklich ist, aber SO war schon immer verschärft, eine Ansammlung von "Newbies".
Ich hab bei meinen ersten Rennen genauso Murks gebaut..
Möchte nur mal anmerken, dass bei "totaler" Konzentrationauf VR-Nascar das SO vielleicht wirklich die "Endstation" ist, für die man dann auch keine Kohle ausgeben will...
Aber: es gibt Alternativen: die GRRL z. B. hat KEINE Anforderung gestellt à la "min. Bush jr" oder "107% der Wilke-Zeit". JEDER hatte die Chance mitzumachen...
Es gibt andere, kleinere Ligen, in denen man relativ schnell die Chance erhält in einem "richtigen" Cup mitzufaheren.
Ich fahre in einer anderen Nascar-Liga, die mich getestet haben und dann mitfahren liessen.
Und: dort ist der Umgangston nach den Rennen etwas anders als hier und das letzte Race (50%) sah nur 4YF, was u.a. bedeutete pitten unter grün und die ganzen Taktikspielchen, die Nascar einfach so geil machen.
In den ersten Races gabs genau so die "ich stech da mal rein" und "der kommt da nie vorbei"-Typen und auch reichlich Yellows. Mittlerweile hat sich die Truppe einfach "gefunden"´, man kann sich gegenseitig einschätzen und die Qualität ist merkbar gestiegen. Das wird bei den SO wahrscheinlich nie passieren, da ja "wöchentlich" Neue dazukommen.

Bei VR wird sich das auch nicht ändern, da es einfach die "beste" Liga ist und jeder dabeisein will. Fluch des Erfolges.
Daher der Tipp an Alex: Schau Dich um, was es noch alles gibt (Du scheinst es ja ernst zu nehmen) und versteif Dich nicht auf SO.

Seniorcup ist z. B. auch geil :]

Andy
 
Oben