I have a dream ...

U

User 709

Hi
So berauschend ist das nun auch nicht. Mein RAID-0 hat immerhin fast einen Durchsatz von 200MB/s (Messung mit HD Tach) zu einem sicherlich günstigerem Preis und doppeltem Platz ;) Ich sehe eigentlich ausschließlich im Laptopbereich die Vorteile.
 
U

User 329

Es ist berauschend genug, dass in 5 Jahren über drehende Scheiben nur noch gelacht wird! ;)
 
U

User 331

Alles war mal teuer. ;)
 

Anhänge

  • Teure HD.jpg
    Teure HD.jpg
    51,5 KB · Aufrufe: 109
U

User 3116

Wie sieht es eigtl. an der Front hier aus?
Ich überlege zurzeit, ob sich so eine SSD für die C Partition lohnen würde oder es, vorausgesetzt die Aussage von Heiko stimmt (noch), ein RAID0 mit herkömmlichen Platten auch tun? Außerdem überlege ich für die restlichen Partition ein RAID0 mit HW Controller zu nutzen.
 
U

User 6270

im arbeitsrechner steckt seit kurzem

eine kingston SSD NOW V+ mit 64 GB und
eine kingston SSD NOW V mit 40 GB

daumen ganz weit hoch!
 
U

User 1087

hier auch seit einem halben Jahr eine Intel mit 80 GB. ist einen megaunterschied.
Hier gibts aber auch viele unausgerefte sachen beim Controller.
Ich habe mich für den Intel entschieden, der ist zwar ganz leicht langsamer beim schreiben, aber hat ansonsten die weit bessere performance.
Im übrigen hat Intel hier eine "Low-Cost" - Variante seit kurzem im Angebot, für unter 100,-- aber dafür nur mit 40 GB.

Meine hat vor nem halben Jahr noch 330,-- gekostet

Apropos Kingston, diese sind übrigens von Intel, sprich Baugleich
 
Oben