HP Reverb G2 für Brillenträger unmöglich?

U

User 12530

Heute wäre ich endlich mal dazugekommen meine G2 ausgiebig zu testen und hab mich schon gefreut meine Eindrücke hier mit Euren zu vergleichen.
Beim Auspacken ist mir schon aufgefallen, wie leicht und handlich die Brille ist. Ich hatte zuvor nur eine CV1, die ich aber auch nur kurz verwendet habe, weil mir alles zu unscharf war.
Also das schaut ja mal gut aus, leicht und handlich ist sie.

Aber dann beim Versuch sie anzuprobieren kam der Schreck. Keine Chance, die Brille mit Brille zu tragen :D
Also ich trage eine optische Brille, ich denke mal ein normales Modell, habe aber absolut keine Chance diese optische Brille unter die VR Brille zu bekommen. Meine Brille ist einfach breiter als das Cover zulässt, geht nicht drunter und ohne Cover würde meine Brille klar an der Linse anstehen. Das kann doch nicht sein?

Gehts hier noch jemandem so?

Ich mein, ja, es gibt den VR Optiker und optische Linsen wären sicher die Lösung, aber zum einen dauert die Bestellung recht lang, also wieder warten und zum anderen versteh ich es einfach nicht.
hey, kann man die Brille nicht mit Brille verwenden?
Oder hab ich so eine abartig breite Brille?

Bin gespannt ob es noch jemandem so geht.
 
U

User 20791

Hast du es schon mal ohne Brille probiert? Ich bin eeitsichtig mit 1.5 Dioptrien und habe Null Problem Ohne Brille


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

User 9104

Ich komme von der CV1 und komme bei der G2 mit Brille viel besser zurecht als vorher. Aus dem einfachen Grund dass man nun das Kopfband 90° nach oben stellen kann um sie aufzusetzen. Habe mir vor Jahren bei einem Onlineshop eine Brille für 30€ mit großen runden Gläsern und dünnem Rand gekauft. Die nutze ich nur für Arbeiten/Zocken am PC.
 
U

User 10905

Als Brillenträger, der definitiv nicht ohne Brille in VR zurecht kommt (Hornhautverkrümmung), und G2 Interessent würde mich das auch interessieren.
Wie breit ist denn deine Brille?
 
U

User 12530

Also meine Brille ist leider definitiv zu breit, ich hab aber irgendwo noch eine alte brille rumliegen, mal sehen ob die schmäler ist.

Meine Brille, also die, die nicht passt ist ca 15-16 cm breit. Hab ein Video auf Youtube von MRTV gefunden, wo er meint, dass 14,5 Breite, das Maximun sind, was drunter passt.

Habs ohne Brille mal probiert, klar, war ja neugierig, ich werde meine Erfahrungen eh noch ausführlich in dem G2 Thread schreiben. Kurz gesagt - die G2 ist ohne Brille schärfer als es die CV1 mit Brille war :D
Aber ohne geht natürlich für mich leider auch nicht.

Das FOV ist wohl wirklich so bescheiden, wie alle sagen, also für mich ist es kein Unterschied zur CV1, gefühlt genauso klein, gefühlt noch immer der Blick durch die Taucherbrille. Aber die Qualität des Bildes ist beeindruckend, wirklich absolut kein Screendoor, zumindest seh ich ohne Brille keinen :D
 
U

User 10296

Meine Brille passt auch ohne Probleme drunter. Bevorzuge in VR aber dann dich Kontaktlinsen weils für mich angenehmer ist (meine Brille ist schlecht entspiegelt)

Sent from my MI 9 using Tapatalk
 
U

User 2760

Bin auch Brillenträger. Für mich überhaupt kein Problem die Brille reinzubekommen. Viel einfacher als bei der Rift. Da man bei der G2 den Kopfbügel hochziehen kann und die Gesichtsmaske der G2 auf die Brille von vorne einsetzen kann ist es auch bei grösseren Brillen kein Problem.
 
Oben