Horror, Terror, Sonderevent

U

User 53

was soll man da sagen.....

ich bin sprachlos.....

die Welt muß am untergehen sein.....

und ich bin auch schuldig.....


aber meine Mama wird sich über die 3 Tagesdeckchen
freuen, die ich während der 58 Laps yellow gehäkelt habe...

Thilo
 
U

User 288

58 Laps Yellow?? Wahnsinn, das is ja krankhaft, da wär ich durchgedreht :)
 
U

User 259

Original von Thilo Huber
die Welt muß am untergehen sein.....
Neudeutsch auch: Die Welt geht unter.... :P


Aber hast schon recht, war echt grauselig. Über die erste Yellow war ich auch noch froh, weil ich mich vorher mal gedreht hatte (löste allerdings kein Gelb aus). Aber danach war es ja nur noch Gelbfahrt. Ein Sorry an Johannes H., bin leider etwas weit nach außen gekommen. Aber in der Runde davor hättest du wahrscheinlich mich erwischt, wenn ich da nicht frühzeitig freiwillig zurückgesteckt hätte. ;) Eh jetzt hier ein Verdacht aufkommt, das war keine Retourkutsche. :)

Ich wär halt lieber letzte Woche schon gefahren, hatte diese Woche kaum Zeit zu trainieren und das hat man vor allem im Practice und Qualifying gemerkt. :( Aber nachdem man die Strecke wieder etwas drin hatte ging es am Schluss wieder ganz gut, wenn grad mal ein bisschen Grün zwischendurch war.
 
U

User 185

58 Yellow Laps waren es nicht, 44 oder 45 waren es, was aber trotzdem noch beschämend ist.

Ich hab, vor allem nach dem Training gestern mehr erwartet X(

Andre
 
U

User 250

Naja, hanz so viele waren es dann ja doch nicht. Aber haben wir bei 60 Runden den 30 Yellowrunden geschafft? :happy:
Ich weiss gar nicht was ihr habt? Das Rennen war doch gut! Für mich jedenfalls..! :P
Nein im Ernst, das war wirklich ein Witz.
Ich schätze aber, da werden Andre und Rico ordentlich was zu tun haben.
Ich hab das Rennen ohne Boxenstopp geschafft. Nachdem Volker, Seni und Andre vor mir in die Box gingen, hab ich erst gedacht, wärste mal auch rein. dann hab ich immer wieder gehofft, das noch ne Yellow raus kommt. Am Ende hatte ich noch für 2 Runden. :]
Ich hätte nie gedacht, dass das noch aufgeht :D
 
U

User 185

Eindeutig eine zu hohe Erwartungshaltung.

Ne, wer den Anspruch hegt in einen Cup zu kommen, sollte sich schon anders präsentieren, das es für einige neu war mit bzw. unter YF zu fahren war uns klar, aber das in der Restart Runde gleich wieder voll auf Angriff gefahren wird ist Einstellungssache.
Was war mit der Disziplin die ihr im ShootOut gezeigt habt ? Ohne dies wärt ihr ja garnicht eingeladen worden. Ich schreibe jetzt noch "Ihr" weil ich noch keinen ausschliessen kann, wenn wir das Replay durch haben wirds für jeden eine Einschätzung geben.

Andre
 
U

User 259

Na ja, ich fand's halt schade um die verlorene Zeit, da hätte man auch gut was anderes machen können. Zum Beispiel ein richtiges Rennen fahren.
 
U

User

Verlorene Zeit? Wieso das? Hat hier jetzt niemand was gelernt? Ich denke schon....
 
U

User 162

Hi,
nur nicht den Kopf hängen lassen. Schaut mal hier in den alten Thread vom 19.12.2001. Das war mein erstes Shoot Out Rennen in Atlanta mit Yellow on, vorher ohne. Da hat es auch nicht besser geklappt :D . "Gut Ding will Weile haben".
 
U

User 275

hallo,

ojemene, schande, und ich habs eingeläutet. die erste yf ging eindeutig auf meine kappe.

war wegen dem guten startplatz zu übermotiviert, und das war voll daneben. viel zu schnell in T1 eingefahren und dann wurde es zu eng. big sorry an stefan gordes und allen anderen, die sich da gleich zu beginn ihre cars zerstört haben. :(

der arme mann, der an der s/f line etwa 40 runden ne meist gelbe fahne schwenken musste, hat sich nen dicken arm geholt.

grüsse, robert
 
U

User 10

40 yellow pahh isja lächerlich

wartet ab bis ich meine graka probleme in den griff bekomm, ihr werdet reumütig an nur 40 gelbe denken

da wo ich fahr wächst kein gras mehr, also betet das die bestellte graka so schnell nicht kommt. ;)

aber wenn ihr bei son paar runden schon jammert....
egal ich mach euch zu bvb fans, weil ihr nix mehr anderes gewohnt sein werdet als gelb


gruß
Rainer

weicheier :happy:
 
U

User

Zum Beispiel ein richtiges Rennen fahren.
Jau Kai, dass lernt man aber nicht alleine sondern in der Gemeinschaft. Erst wenn jeder soweit ist das er es zulässt wird es richtige Rennen geben. Also sollte man auf und neben dem track zusammenarbeiten.
Nur so funktioniert es in Nascar, jeder der eine andere Einstellung hat sollte direkt aufhören, der quält sich und andere nur.
 
U

User 162

Original von Rainer Merkel
40 yellow pahh isja lächerlich

Hi Rainer,
ich hätte da was, pro gefahrene Yellow Lap 1 Euro von jedem :] , das wär doch mal was :happy: und die Finanzen der VR wären gesichert für Jahre :happy: :D
 
U

User 185

@Rainer, es waren keine 40 YF´s sondern ca. 40 Runden unter Gelb (von 60) is ein kleiner aber wichtiger Unterschied :D

Und uns zu BVB Fans machen, tja da bist du zu spät, jedenfalls bei mir :P
 
U

User 10

hast ja recht !!




erbsenzähler :D


gruß
Rainer

P.S. Michael, ich bins grad am ausrechnen, wow es kommen goldenen zeiten auf uns zu :happy:
 
U

User 259

Original von Viktor Deri
Verlorene Zeit? Wieso das? Hat hier jetzt niemand was gelernt? Ich denke schon....
Von daher hast du schon recht. Aber ich habe wegen dem Event Grillen am Lagerfeuer an der Nordschleife sausen lassen. Sind von mir nämlich nur 30 km bis dahin und normalerweise bin ich da immer oben. Na ja, im nächsten Jahr wieder.
 
U

User 283

Original von Kai Böhm
Ein Sorry an Johannes H., bin leider etwas weit nach außen gekommen.
Eigentlich ist ja auch nicht viel passiert, hat nicht mal ne Yellow ausgelöst. Nur leider hat sich beim Mauerkontakt meine Motorhaube nach oben gefaltet. Ich konnte zwar noch n bischen was sehen und bin auch noch ne Runde draußen geblieben. Dabei habe ich aber gemerkt, das ich die Strasse direkt vor mir sehen muss um meine Bremspunkte zu treffen. Also doch eine Runde später rein, um die Haube plattklopfen zu lassen. Dabei bin ich noch die Hälfte der Pitlane auf der linken Spur gefahren, weil ich die Linien nicht sehen konnte und genau bei meinen Jungs anzuhalten war auch nicht mehr drin :happy: . Leider hab ich mir zum pitten auchnoch eine der wenigen Runden ohne Yellow erwischt, was mir eine Runde Rückstand eingehandelt hat, die ich nicht mehr losgeworden bin.

Original von Kai Böhm
Aber in der Runde davor hättest du wahrscheinlich mich erwischt, wenn ich da nicht frühzeitig freiwillig zurückgesteckt hätte. ;)
Keine Ahnung, weiß nicht mehr, aber ich vertraue dir da einfach mal :]

Insgesamt wars schon ein ganzschön frustrierendes Rennen. Aber ich habe eine der Yellow-Phasen genutzt um telefonisch schon mal n paar Bier kaltstellen zu lassen, auf der Party zu der ich danach gegangen bin. Jetzt gehts mir wieder gut :D

Gruss Johannes
 
U

User 283

Hab ich vergessen zu erwähnen:
Ich bin ein paar Runden vor Ende ausgestiegen, weil ich angefangen habe furchtbar zu warpen. Mein Hintermann kann das sicher bestätigen, der hing mir nämlich plötzlich auf der Stosstange. War aber, wie überraschend, in einer Yellow-Phase, deshalb ist nix schlimmeres passiert.
 
Oben