Honda bestes Auto für Brands Hatch?

U

User 328

Hi Jungs,

bin gestern offline ein Trainingsrennen gefahren, um mal die Grafikeinstellungen mit der neuen Grafikkarte bei einem vollen Feld zu testen. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Honda ständig vor den BMWs und Volvos fuhr. Kann es sein, dass der Honda hier irgendwie das beste/schnellste Auto ist?

Oder liegt das jeweils an den KI-Fahrer-"Skills"?

Würd mich mal interessieren...
 
U

User 3217

Hi Jungs,

bin gestern offline ein Trainingsrennen gefahren, um mal die Grafikeinstellungen mit der neuen Grafikkarte bei einem vollen Feld zu testen. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Honda ständig vor den BMWs und Volvos fuhr. Kann es sein, dass der Honda hier irgendwie das beste/schnellste Auto ist?

Oder liegt das jeweils an den KI-Fahrer-"Skills"?

Würd mich mal interessieren...

Oh das wäre sehr schön.:happy:
Guck mal bei den Talent Files nach, da stehen die stärken der Fahrer.
Viellleicht liegt es wirklich daran.
 
U

User 1519

ich denke die bmw und volvo fahrer wusten das es ein test rennen ist und haben nicht alles gezeigt.:happy:
 
U

User 3550

Könnte schon sein, dass Honda und Peugeot hier gut aufgestellt sind. Schnelle Kurven kommen einem langen Radstand entgegen. Aus den engen Ecken haben die beiden eher Nachteile. Aber vergiss die Markengewichte nicht. Jedoch....in Saison III war der Seat in Brands richtig schnell...Eventsieg für Ron! :]

Christian und Guido...Ihr habt einen Auftrag...beat the rest 8)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1472

Im BMW isses nur Glück T1 zu überleben und einfach mit Vollgas geht da garnet.... die Fronttriebler dürften ihre Chance auf der Strecke haben.
 
U

User 3550

Naja, Glück ist das nicht nur für BMW. Oder einfach nur Carcontrol. Vielmehr gibt es in Brands nur zwei Stelle, an denen der Beamer seinen Vorteil auf der Bremse richtig nutzen könnte.
 
Oben