GPLLP Hockenheim

U

User 1667

Na toll...

nach einem bisher geilen Rennen auf P5 liegend in Rd. 25 Verbindung getrennt :mad:

Hab nur noch den "Q" Balken halb rot leuchten sehen und das war´s

Sch....

Bis dahin hat´s echt Spaß gemacht
 
U

User 1548

Track: Hockenhm Tue Jun 30 22:07:40 2009

PRACTICE TIMES

Pos No Driver Team Nat Time Diff Laps
1 15 Michael Kohlbecker Lotus GER 1m50.560s 11
2 3 Michael Dobeck Eagle GER 1m50.719s 00.159s 13
3 12 Claudio Callipo Ferrari GER 1m51.104s 00.544s 9
4 16 Stefan Loos Lotus GER 1m51.234s 00.674s 9
5 8 Felix Schuermann Eagle GER 1m51.252s 00.692s 13
6 14 Marco Saupe Honda GER 1m51.698s 01.138s 12
7 10 Sascha Lagler Eagle GER 1m52.977s 02.417s 10
8 11 Christof Gietzelt BRM GER 1m53.171s 02.611s 10
9 18 Steffen Kriesch Ferrari GER 1m53.254s 02.694s 11
10 2 Oliver Schulz Brabham GER 1m54.270s 03.710s 12
11 9 Hans Marfan Eagle GER 1m54.279s 03.719s 7
12 17 Udo van de Loo Lotus GER 1m55.265s 04.705s 9
13 4 VR GPL-6 Brabham GER No time No time 0

All times are official
Generated with GPL Replay Analyser


Track: Hockenhm Tue Jun 30 22:07:40 2009

RACE RESULTS (After 33 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff
1 12 Claudio Callipo Ferrari GER 33 62m18.486s
2 15 Michael Kohlbecker Lotus GER 33 62m24.677s 06.191s
3 16 Stefan Loos Lotus GER 33 62m31.592s 13.106s
4 14 Marco Saupe Honda GER 33 63m13.195s 54.709s
5 3 Michael Dobeck Eagle GER 33 63m31.016s 1m12.530s
6 11 Christof Gietzelt BRM GER 33 63m56.672s 1m38.186s
7 10 Sascha Lagler Eagle GER 32 62m21.428s 1 lap(s)
8 8 Felix Schuermann Eagle GER 32 62m36.646s 1 lap(s)
9 9 Hans Marfan Eagle GER 31 62m14.488s 2 lap(s)
10 17 Udo van de Loo Lotus GER 31 63m53.410s 2 lap(s)
11 2 Oliver Schulz Brabham GER 23 44m26.573s 10 lap(s)
12 18 Steffen Kriesch Ferrari GER 0 DidNotStart 33 lap(s)
13 4 VR GPL-6 Brabham GER 0 DidNotStart 33 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Lap
1 Stefan Loos 1m50.821s 33
2 Michael Kohlbecker 1m51.060s 33
3 Claudio Callipo 1m51.075s 32
4 Michael Dobeck 1m51.506s 16
5 Felix Schuermann 1m51.574s 16
6 Marco Saupe 1m52.278s 33
7 Sascha Lagler 1m52.451s 31
8 Christof Gietzelt 1m53.423s 12
9 Hans Marfan 1m54.136s 25
10 Oliver Schulz 1m54.441s 20
11 Udo van de Loo 1m55.274s 21
12 Steffen Kriesch No time
13 VR GPL-6 No time


LEADERS

Driver Laps
Michael Kohlbecker 1-25
Stefan Loos 26
Claudio Callipo 27-33

Number of lead changes: 2
Number of leaders: 3


LAPS LED

Driver Laps led
Michael Kohlbecker 25
Claudio Callipo 7
Stefan Loos 1


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Marco Saupe 6 4 2
Christof Gietzelt 8 6 2
Udo van de Loo 12 10 2
Hans Marfan 11 9 2
Claudio Callipo 3 1 2
Stefan Loos 4 3 1
VR GPL-6 13 13 0
Sascha Lagler 7 7 0
Michael Kohlbecker 1 2 -1
Oliver Schulz 10 11 -1
Steffen Kriesch 9 12 -3
Michael Dobeck 2 5 -3
Felix Schuermann 5 8 -3


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Michael Kohlbecker (16/33) 48.48
Christof Gietzelt (16/33) 48.48
Hans Marfan (15/31) 48.39
Felix Schuermann (11/32) 34.38
Udo van de Loo (11/31) 35.48
Claudio Callipo (9/33) 27.27
Michael Dobeck (9/33) 27.27
Oliver Schulz (5/23) 21.74
Stefan Loos (4/33) 12.12
Sascha Lagler (4/32) 12.50
Marco Saupe (4/33) 12.12


RACE LAPTIME CONSISTENCY
(first lap excluded)

Driver Avg Deviation Std Deviation Avg Laptime Laps
Oliver Schulz 0.958 1.317 1m55.604s 23
Stefan Loos 1.205 1.887 1m53.114s 33
Claudio Callipo 1.409 2.433 1m52.849s 33
Marco Saupe 1.820 3.292 1m54.746s 33
Christof Gietzelt 2.241 3.462 1m56.027s 33
Michael Kohlbecker 2.856 4.767 1m53.432s 33
Sascha Lagler 3.442 4.084 1m56.751s 32
Michael Dobeck 4.211 5.599 1m55.090s 33
Felix Schuermann 5.029 6.938 1m56.615s 32
Hans Marfan 6.661 9.787 1m59.567s 31
Udo van de Loo 8.106 9.859 2m03.106s 31


All times are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

Generated with GPL Replay Analyser
 
U

User 5803

Ja kacke... gelcih am anfang würd ich aufn kopp geworfen, musste gleich mit -20 sekunden ins rennen gehen. Natürlich nochn abflug mit shift r, super. Rennen war da gelaufen.

Trotzdem teils sehr geil, ich mag die strecke. erst ne hammer geile zeit inner quali, dann auch ne geile im rennen. dann wieder der ein oder andere shift r hatts dann komplett zerstört. ich war an sich sauschnell, aber meine hinterräder teils noch schneller :mad:

Schade ich denke ich hätt mit dem mischer mithaltn können, so p4 odr p5. Naja seis drum, hat trotzdem bock gemacht.

Und bevor dus sagst Chris: Jaaaaaaa, ich muss ruhiger werden ;)
 
U

User 1548

wenig Training bei mir
anscheinend doch der falsche Wagen
da kommt nicht viel bei rum :(

naja - dafür muss es an der Spitze wohl der Hammer gewesen sein ;)
 
U

User

Claudio, erst mal sorry, dass ich dir in Rd 1 so blöd vor der Nase gefahren bin, hab nur den Vordermann im Auge gehabt. Ich gelobe Besserung!
Aber war ja nur bis zur Ostkurve ;) wo ichs dann geschafft habe, den Motor 2x nacheinander zum Rauchen zu bringen.

Glückwunsch an Marco!
 
U

User 1191

Kein Problem Hans!!

So konnt ich das Feld schön von hinten aufrollen. Im gegensatz zu einigen anderen hab ich kein S/R gebraucht und konnte als 7. weiterfahren.

Das es am Ende zum Sieg gereicht hat, hätte ich aber wirklich nicht gedacht.

Damit konnt ich P2 in der Tabelle sichern.

Trotzdem ein großes GRATS an Marco zum Trophy Gewinn :prost::champ:

Auf zum nächsten Kräftemessen :banger:

Wann geht es denn eigentlich weiter?

Edith sagt nach Sichtung des Replays: Der Crash am Start wurde gar nicht von Hans ausgelöst, der von rechts in mich rein fuhr, sondern der Lotus von Stefan Loos. Kurz vor der Kurve zieht er nach rechts und trifft mein linkes Vorderrad, dadurch kam es zum Dreher und einige im Feld hatten dann das Nachsehen. Denke aber normaler Rennunfall, da er mich seitlich nicht gesehen hat.
Mit Hans gab es nur ne kleine Haarige Situation am Ende der Geraden Richtung Ostkurve als er weit vor der Kurve vom Gas ging und ich ihm beinahe ins Heck fuhr.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 988

Der Hans macht das wie der junge Schumi, der testet direkt mal die Reaktionsfähigkeit der etablierten Fahrer :D
 
U

User 403

Ich bekam im laufe der Quali immer stärkeres Ruckeln und minifreezes und hab es dann lieber gelassen. Nicht das ich noch jemanden abräum.
 
U

User 3792

scheint ja nettes rennen gewesen zu sein.... *seufz*

Kurz vor der Kurve zieht er nach rechts und trifft mein linkes Vorderrad, dadurch kam es zum Dreher und einige im Feld hatten dann das Nachsehen. Denke aber normaler Rennunfall, da er mich seitlich nicht gesehen hat.

ich behaupte jetzt mal folgende theorie:
Loos registriert im zuge des startes nicht, dass der wagen rechts vor ihm rot ist und fehlinterpretiert daher den Eagle, den er paar sekunden später im rückspiegel sieht, als: "wagen überholt. rechts nun alles frei."

stimmts, oder hab' ich recht..? :king:

Mit Hans gab es nur ne kleine Haarige Situation am Ende der Geraden Richtung Ostkurve als er weit vor der Kurve vom Gas ging und ich ihm beinahe ins Heck fuhr.

jaja, dieses "weit" kennen wir.... :D
 
U

User

Nee, so unrecht hatter nicht, war nur kein Bremsmanöver.

[JeanPütz]Ich habe da mal was vorbereitet[/JeanPütz]:



Ich habe halt den Fehler gemacht, nur auf den Vordermann (1) zu achten. Als der dann kurz nach links zog und dessen Vordermann (2) sichtbar wurde hatte ich kurz den Eindruck, dass der langsamer wird und hab mich Stumpf am Heck von (1) orientiert, wobei ich nicht auf Claudio (3) geachtet habe.

Was Claudio am Ende der Ostkurve mit Bremsmanöver meint, war mein rauchender Motor ;)
 
U

User

Auf dem Screenshot schon, davor war der noch ein Stück weiter weg und kam dann verdammt schnell näher ;)
Ich kann das aber auch nicht so gut beschreiben jetzt. Gucks du Replay, weisstu wie isch mein :D

Edith:
Der Hans macht das wie der junge Schumi, der testet direkt mal die Reaktionsfähigkeit der etablierten Fahrer

Und wenn die Herren etablierten Fahrer mal auf den Startcrash verzichten könnten, müsste ich nicht immer in der ersten Runde drauf achten, dass da einer auf Rookiearschsafari ist :D
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 5803

Boar Hans, was ist denn das fürn GRafikgekrüppel, fährtse auf low?
 
U

User 3792

hat's dir beim startcrash die rückspiegel verzogen? sieht ja völlig falsch aus, kein wunder siehst du nix... :happy: :D
 
U

User 5803

Erinnert mich irgendwie an Rayman - keine gliedmaßen, nur hände und füße :D

Ubnd das cockpit sieht auch janz anders aus.
 
U

User

Pöh! Nur, weil ich eher der rustikale Typ bin... ;)

Spässeken beiseite, neuer Rechner ist erst Ende des Jahres drin. Ich bin halt kein Jungspund mehr, der nur sein Vergnügen im Kopf hat, da gehen andere Sachen vor. :D

Die Addonstrecken sehen bei mir ziemlich arm aus, stimmt. Hab da auch immer Grafikfehler (verschwindende Köpfe und so was)


Edith: Cockpit is hier wech
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3792

pah! ich hab vermutlich die lahmste/älteste kiste hier.

AMD AthlonXP 2800, 2GHz, 1GB RAM. ATI Radeon 9200 [128MB!]
und die popelversion läuft sogar bei mir (darstellungsdistanz hab ich allerdings nur so bei 2/3).

du hast aber schon die "neuen" rasterizers installiert, oder?

oder mach weniger soundsourcen bei GPL - hilft auch und merkst kaum nen unterschied.

komm jung', bin überzeugt, dass man/wir da irgendwo noch nen edge performance irgendwie irgendwo herausholen können.
dann machts auch mehr spass :]
 
Oben