Hilfe

U

User 376

Hallo,

Bei meinem zweiten PC bekomme ich seit heute beim Start immer die Fehlermeldung " Schreibschutzfehler beim Schreiben auf Laufwerk C " lässt sich nicht mehr Hochfahren auch im Abgesicherten Modus, Formatieren auch nicht, habe versucht WIN 98 neu zu Installieren bricht bei Scandisk ab und bekomme wieder die Meldung :baby:
 
U

User 130

Hört sich wie ein Festplattedefekt an.

Beim Hersteller gibt es meistens Tools die sowas testen können. Oft sind das kleine DOS Programme die man auf eine Startdiskette kopiert.

Viel Glück
 
U

User 405

1. welche Meldung kommt bei formatieren vor?
2. Oberflächeanalyse.
3. Wie alt ist die Festplatte oder PC?
4. IDE oder SCSI?
 
U

User 249

FDISK vielleicht?
Hat sich im BIOS was geändert?
Was installiert, bevor sie abgeschmiert ist?
Oder irgendwas am Rechner gehandwerkelt?
Mal Kabel und falls vorhanden Jumper getschäkt?
Raid controller oder ähnliches vorhanden?
Macht sie noch Geräusche?
Isse eigentlich noch formatiert oder sollte sie es noch sein?
Mal versucht DOS zu installieren?

Viel Glück
Michael:smokin:
 
U

User 376

Es war ein Bios fehler sagt mein Vater.
PC läuft wieder:hops:
Danke für die Antworten,Tips. :]
 
Oben