Hilfe nach Virus-Infekt: XP oder VISTA?

U

User 1599

Hi zusammen,

nachdem ich gestern durch einen Virus (Micro AV) um meinen Schlaf gebracht wurde, steht einer Neuinstallation des Bestriebssystems zur Sicherheit fast nichts mehr im Wege. Lediglich die Frage: weiter XP Home 32bit oder doch mittlerweile auf Vista wechseln?
Und wenn VISTA, dann lieber 32 oder 64 bit? Home? Extreme? Professional?

Kann Vista einen Performance-Schub bringen oder steht es sich selbst im Weg? In einigen Diskussionen war sogar etwas von einem Verlust von Frames im einstelligen Bereich zu lesen.

Mein Simulationsgehilfe ist erst 1 Jahr alt:
Intel Core Duo E6750
Gigabyte P35-DS4 F12
4 GB Arbeitsspeicher (800er) - unter XP (32bit- derzeit) ja nicht voll benutzbar...
Nvidia Geforce 8800 GTS (640 MB)
Fanatec Porsche Wheel

Bevorzugte Auflösung: 1680 * 1050

Dieser Rechner wird "in absehbarer Zeit" hauptsächlich zum Spielen/Simulieren genutzt, da beruflich hoffentlich noch in diesem Jahr ein Laptop ins Haus kommt. (edith sagt: Wunschdenken!! :-D)

Programme, die unter Vista laufen sollen:
GTR2, GTL, GTR Evolution (Race07), Richard Burns Rallye, I-Racing, Bioshock, Crysis und bald FarCry2.

Hoffe auf euren Beistand...
 
U

User 1734

Lade dir die Kaspersky Internet Security runter,installiere sie (30 Tage Test),läßt sie durchlaufen.Der hilft garantiert.Danach kannste es wieder deinstallieren oder kaufen.

Ich habe XP64 und Ultimate64 auf dem Quad.Vista würde ich nicht mehr insten bzw.kaufen,da es bald ein neues BS gibt.
 
U

User 2275

wenn ich es richtig verstehe, besitzt du XP bereits, müsstest vista aber erst kaufen? dann bleib ruhig bei XP, vista bringt zwar einige vorteile, aber solange du mit XP keine probleme hast lohnt es sich nicht, die 80€ auszugeben.
 
U

User 1599

Xp besitze ich, aber ich wäre eben auch bereit, mir ein neues BS zu kaufen. Die Frage ist: welche Vorteile bringt mir das Vista? Ist der Zugewinn an Arbeitsspeicher spürbar?

Sollten die Vorteile tatsächlich nur "gefühlt" sein, dann bleib ich bei XP, denn bisher war ich damit mit Einschränkung zufrieden.
 
U

User 256

Also vor SP1 war die Performance "etwas" schlechter als unter XP. Wie das jetzt ist, k. A. Die 4 Gb Ram werden auch nicht in der 32 bit Version voll adressiert. Also muss 64 her. Hast du dann aber etwas ältere Peripherie wie Drucker, Digicam o. ä. kann es unter Umständen immernoch zu Problemen kommen. Ich persönlich sehe keinen Grund auf Vista umzusteigen.
 
U

User 1599

Interessant wäre vor allem, ob die CPU durch ein 64 bit BS entlastet wird und somit mehr Bumms für die Physik-Berechnung der Simulationen hat - sprich flüssiges Fahren auf 60 Frames auch bei vollem Grid. (oder zumindest die Richtung :-) ) --> Falls das überhaupt miteinander in Verbindung steht.

Fährt denn jemand mit 64 bit??
 
U

User 349

Ich benutze XP 32 und Vista 64 auf 2 Festplatten,und habe mit keinem BS Probleme.
Bis auf einige (wenige) Uralt-Spiele läuft Vista problemlos,und die Installation ging schnell.
 
U

User 1975

nachdem ich gestern durch einen Virus (Micro AV) um meinen Schlaf gebracht wurde, steht einer Neuinstallation des Bestriebssystems zur Sicherheit fast nichts mehr im Wege. Lediglich die Frage: weiter XP Home 32bit oder doch mittlerweile auf Vista wechseln?
Bleib bei XP. Spar dir das Geld für Vista. Sichere dein System nach ntsvcfg.de ab und mach regelmässige Sicherungen. Für Sim-Racing braucht es kein Vista, oder gibt es da schon DX10 Titel? 3 oder 4GB RAM sollten auch keinen Unterschied ausmachen. Ein 64 Bit System bringt meistens nur zusätzliche Probleme, siehe Treiber usw. Die IT-Welt für ONU ist noch nicht bereit für 64 Bit.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2252

Also da du auch bereit bist ein neues BS zu kaufen und nicht nur Rennsims fährst, sondern auch Shooter spielst (Directx10), würde ich dir zu Vista raten.
Wenn ja, dann solltest du die 64bit Variante nehmen. Den Unterschied zwischen 3GB und 4GB wirst du aber wahrscheinlcih gar nicht merken. Die Probleme mit den 64bit Treibern gibt es kaum noch, ausser wie schon gesagt wurde bei alter Peripherie könnte man Ärger haben.
So wie ich das gelesen habe, ist der FPS Unterschied zwischen XP und Vista bei Spielen minimal. Anfangs soll XP schneller gewesen sein und jetzt im allgemeinen Vista, aber wirklich nur minimal.
Wenns Vista sein soll, dann würd ich die Home Premium nehmen, die Vorteile der anderen Versionen braucht man als "normaler" Benutzer eher nicht.

zur Info:
Ich hab Vista 64 bit und auch 4GB Ram.
Probleme mit Treibern hatte ich keine ausser mit meiner 5 Jahre alten TV-Karte, die nur funktioniert wenn ich es direkt nach dem booten starte. :nut: (hat was mit den 4GB Ram und der Speicherverwaltung zu tun).


btw was ist eigentlich Vista Prof ? :giggel:
 
U

User 1127

Vista würde ich nicht mehr insten bzw.kaufen,da es bald ein neues BS gibt.
Soweit ich weiss, nicht vor 2011. Und das kann man im PC-Bereich wohl kaum als "bald" bezeichnen ;)
Ich habe Vista Home Premium mit 64bit und mir schmiert ab-und-an der PC beim spielen ab. Allerdings laufen rFactor und GTR2 eher stabil. Call of Duty4 ging auch sehr gut aber bei Stalker z.B. geht fast nix: Immer wieder .exe-Fehler oder sogar Bluescreen und automatischer PC-Neustart... Das spiele ich also unter XP Home 32bit (auf zweiter Partition) ohne Probleme.
Probleme an Treiber zu kommen habe ich mit meiner Peripherie nicht.
Also grundsätzlich kann man nicht sagen, ob alles unter Vista läuft oder nicht... Ich persönlich bin generell zufrieden damit.
 
U

User 1734

Hast du da eine Quelle zu? Die erste Beta soll wohl im Dezember (heise online - 12.09.08 - Erste Beta von Windows 7 angeblich im Dezember) kommen, da werden die Jungs keine 3 Jahre mehr brauchen. Vista ist wirklich nur ein Übergangsprodukt, mehr nicht.

Danke,den Link hatte ich gestern nicht mehr auf die
Schnelle gefunden.Habe mich auch schon geärgert,das ich mir Ultimate64 zugelegt hatte :( Deswegen wusste ich, das es schneller als viele Erwarten, rauskommt
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1127

Wo ich das gelesen habe, kann ich nicht genau sagen. Ich meine aber es war in einer PC-Games in einem Bericht über Betriebssysteme und Spiele... Garnicht soo lange her...
 
Oben