Hilfe kann kein GPL mehr spielen

U

User 70

Hey

Ich hab das Problem dass ich nicht mehr mal bis in T1 komme bis sich mein PC aufhängt, ich kann aber noch zurück ins Menu mit esc + enter.

auch N2002 funzt nicht mehr.

Ich hab diesen OpenGL patch ausprobiert und mir so denator treibern runter geladen, könnte wohl an diesen liegen, aber hab sie gelöscht und nochmal die treiber die auf der CD sind installiert, und es funzt immer noch nicht...

bitte gnädigst um hilfe
 
U

User 70

interessant finde ich auch dass seit ich ein unbekanntes mail mit einem bild anhang geöffnet habe, der ganze PC ein riesen Problem hat. Und, mir ist aufgefallen das immer wenn ich Verbindung zum Internet habe sehr viel Daten gesendet werden. Soviel wie eigentlich sonst nie......
 
U

User 107

Mit einem Virenscanner! :D

Im Ernst, lade Dir mal AntiVir®
Personal Edition runter, gibt es hier.
 
U

User 204

Original von David Schneider
interessant finde ich auch dass seit ich ein unbekanntes mail mit einem bild anhang geöffnet habe, der ganze PC ein riesen Problem hat. Und, mir ist aufgefallen das immer wenn ich Verbindung zum Internet habe sehr viel Daten gesendet werden. Soviel wie eigentlich sonst nie......

Interessant ist ein schöner Ausdruck dafür.
Falls Du ISDN/anlalog haben solltest dringend überprüfen, dass noch Deine Provider-Nummer im DFÜ-Netzwerk steht und nicht 0190-irgendwas.

Ansonsten schliesse ich mich meinen Vorrednern an.
 
U

User 70

sooooo, mein kumpel war da und hat so irgendein Programm laufen lassen.

War wirklich ein Virus drauf, der mir mein System zerfressen hat. Bei mir siehts nun aus wie ein Schweizer Emmentaler Käse (der voller Löcher)

aber ich hab was gelernt und von nun an gehts nicht mehr ohne firewall und anti-virus

Gruäss Dävu (der wohl bald fragen wird wie man GPL mit ner Firewall zum laufen kriegt)
 
U

User 75

aber ich hab was gelernt und von nun an gehts nicht mehr ohne firewall und anti-virus

das sollte man heute immer haben. :]
keine vorsichtsmassnahmen zu treffen ist so wie wenn man keine kondome benutzt. :D :happy:
kann auch ohne gut gehen,aber wenn mal etwas passiert ,ist es mehr als ärgerlich.
 
U

User 147

ich wuerde ja ein empfehlen, ein image zu erstellen und keinen viren-scanner laufen lassen.
dann kann man den PC mal schnell wieder neu installieren (mit allen programmen). bei mir dauert eine komplette w2k neuinstallation mit alles treibern und einiges an programmen ca. 5 minuten.

selbst eine normale neuinstallation von windows und sonstwas verbraucht weniger zeit, als die zeit die drauf geht wenn ein PC konstant von einem viren-scanner ausgebremst wird.

nix gegen viren-scanner, wenn die nur nicht so stark die gesamt performance in den keller gehen lassen wuerden.

virenscanner finde ich dann recht sinnvoll, wenn es um buero/arbeits-pcs geht. da spielt man eh nur solitair. :)
 
Oben