Hilfe: Html und Opera

U

User 16

Hi Leutz,

bräucht mal Eure Hilfe in Sachen html und Opera.

Wie bekomme ich denn für Opera/Netscape die Gitter(Border) der Tabelle hier gefärbt?

Im ie ist es richtig (=rot) bei Opera (zumindest bei mir) macht er die Tabelle immer mit einer grauen Border, egal welche Color ich definiere. Siehe Quelltext.

Danke.
 
U

User 242

Tja,
mit Sytle Sheets gehts auch nicht.
Auch wenn jetzt einige aufheulen.
Aber: Der Opera Browser hat soviele Macken, da ist das mit den Tabellenrändern fats noch harmlos.
Sei halt ein bissel ignorant.

Gruß
Christian
 
U

User 16

thanks Christian, Hast ja recht es gibt schlimmeres.

Frage mich nur warum dass so schwer ist den html-Code so zu interpretieren wie es sein soll, bzw. wie es der ie macht. ?(

Nichtsdestoweniger, Opera bleibt trotzt kleinerer Macken meine erste Wahl
 
U

User 204

Opera ist auch die erste Wahl.

Das Attribut 'bordercolor' ist kein reguläres html-Attribut, sondern im Browserkrieg entstandenes propietäres Zeug.

Das Opera als Fehler anzulasten ist ja schon 'troll'ig...
 
U

User 130

Original von Crash
Hi!

Versuch's doch mal mit Tabellen innerhalb von Tabellen. Etwa so.

Das geht leider nicht.

Nur Netscape und der IE interpretieren im 'table' Tag das Attribut 'bordercolor'.

Im 'tr' und 'td' Tag ist es sogar nur der IE.

Gruß
Ole
 
U

User 16

Original von Peter Mueller
Opera ist auch die erste Wahl.

Das Attribut 'bordercolor' ist kein reguläres html-Attribut, sondern im Browserkrieg entstandenes propietäres Zeug.

Das Opera als Fehler anzulasten ist ja schon 'troll'ig...
ä

dat wusste ich nicht, zumindestens unterstützen ja die Editoren bordercolor, warum nicht auch Opera.
 
U

User 204

Original von Denny Richter
dat wusste ich nicht, zumindestens unterstützen ja die
Editoren bordercolor, warum nicht auch Opera.

Weil Opera 'nur' W3C-konform ist.
MS ist kein Standard, sondern eine Krankheit.
 
U

User 235

ja peter das unterschreib ich sofort!!!! ewig diese ms eigene interpretation des w3c ---- ätzend!!! ich benutze ausschließlich den opera bzw mozilla und da funktionieren halt dann einige seiten die mit sooo tollen progs gebastelt werden nicht richtig bzw überhaupt nicht ---- tja pech für mich oder auch für die betreiber dieser fulminanten seiten............ und da gibt es einige --- auch viele seiten die hier im forum verlinkt werden funzen nicht --- sehe aber auch gar nicht ein dafür extra den ie zu nutzen insbesondere da ich diesen sowieso gelöscht habe und mein system dadurch ne ganze ecke flotter läuft ---- diese eigenen ms pseudostandarts find ich wirklich übel!!!! tja so isses wohl wenn einer meint das monopol zu haben und machen zu können was er will..........
ich geh schonmal in deckung ob der kommentare die jetzt wieder von seiten der ms - jünger auf mich niederprasseln :happy: :D
in diesem sinne
grüße
stefan

PS: bezeichnend finde ich das hier im forum und auf den VR seiten null probleme in dieser hinsicht zu verzeichnen sind.....großes LOB für professionelles programmieren.......................da sieht man daß`s auch anders geht!!!!!!!!!
 
U

User 288

ja, da hast du recht, ich hab auf der vr site und im forum echt null probleme mit opera, ist das einzige forum das ich kenne wo wirklich alles mit opera geht (auch das uploaden der Avatare) ist in vielen anderen Foren leider nicht so.
 
U

User 115

@Olaf: Schau' Dir meinen Quelltext mal genau an und zeig' mir eine Stelle wo der Ausdruck "bordercolor" notiert ist. Im übrigen funzt mein Beispiel mit Opera. Ich hab's nämlich getestet :D.
 
U

User 242

Hi alle,
nur ein kleiner Hinweis: StyleSheets gehören zum standard. :] Auch wenn das Opera anders sieht.
Die Lösung von Crash ist wirklich originell. :daumen:
Aber warum sollte man wegen so einer kleinigkeit einen solchen aufwand fahren? Ich nicht. 8)
Ich betreue viele Websiten und habe auch nicht die absicht mich am browserkrieg zu beteiligen. Sinnloses Anti-Microsoft ist nicht mein ding. ( schließlich hab ich auch ein msffb ) :)

Also bitte die ideologie und das knoblauch wegpacken. :happy:

Btw: Opera hat auch sonst einige probleme, die rein gar nichts mit syntaxprobelmen zu tun haben. :D
Nichts überzeugt mehr als working code. :] Ist mir doch egal ob standard oder nicht. :]

Gruß
Christian
 
U

User 16

okay vielen Dank für Eure Tips.

Ich werds als unwichtig abstempeln und auf die Border verzichten. 8)
 
U

User 130

Original von Crash
@Olaf: Schau' Dir meinen Quelltext mal genau an und zeig' mir eine Stelle wo der Ausdruck "bordercolor" notiert ist. Im übrigen funzt mein Beispiel mit Opera. Ich hab's nämlich getestet :D.

Yo, da steht nix davon.

Ich hatte wohl den Quelltext von Denny im Editor.

Gruß
Ole
 
U

User 16

jo schon, aber es sind ungefähr 20 Tabellen mit 20 Zeilen und zig Spalten.

Ich habe jetzt einfach den Rahmen weggelassen und stattdessen die Zeilen unterschiedlich gefärbt.

Trotzdem thx
 
Oben