Heute Abend Training California wie spät?

U

User 945

Hallo Leute,
bin ich blind? Habe es einfach nicht gefunden, wie spät es ist heute abend, das Training California für die Shoot Outler. Ich gehe mal davon aus ab 20 Uhr. Quasi wie immer...
Danke schon mal.
Gruß Michael
 
U

User

Ich mein ja nur als Schüler ist das manchmal dumm wenn man am nächsten Tag eine Prüfung hat und dann so spät mit dem Rennen fertig ist! Kann man das nicht etwas nach vorne ziehen!?!
 
U

User 146

Yupp - 20 Uhr ist optimal.
Viele sind hier ja berufstätig - und wenns eher stattfindet, haben die ein Problem...
 
U

User 143

8 uhr

Die Zeit ist perfekt.

Aber leider muss ich für heute absagen .

Wünsche aber trotzdem viel Spass an alle und wollte mich noch mal für das tolle Training von gestern bedanken .
 
U

User

:D Bin heute und übermorgen dabei. :D

PS: 20 Uhr ist eigentlich ne gute Zeit.

ciao
 
U

User

Schade, kann heut leider nicht mitüben, obwohl ichs dringend nötig hätte :D
Muss ich halt offline noch trainieren bis es ernst wird.
 
U

User 181

Camshaft...

schade....
für mich ist das rennen in der siebten gelaufen ;( .
eine verdammte kleine fruchtfliege summte die ganze zeit an meinem monitor rum, ich hatte schon vorher mehrmals versucht das dumme ding platt zu machen und hab dank ihr dann den richtigen bremspunkt verloren :sehrboese:. in der siebten hab ich dann nochmals ausgeholt und dieses misstding endlich an die monitorscheibe geklebt. nachdem ich sie weggewischt habe bin ich bin der linken hand zurück zum lenkrad gegangen und habe dabei gaaanz leicht den schalthebel gestriffen.... *BOOM*.

marc
#68
 
U

User 151

20 Uhr ist schon Ok. Dier Ausrede als Schüler ist lustig :)
Was meinste wenn Du erstmal für Dein geld arbeiten musst wie das dann wird. Denk mal an Schichtarbeiter.
 
U

User 166

hi! war ein klasse rennen!!!
durch meine dummheit hab ich's leider vermasselt: am start zu früh losbrettert, stop/go-penalty, 2 runden zurück. hab dann noch das beste draus gemacht und bin 11. geworden.
mein rennen nach dem penalty war nämlich richtig gut. hab meiner meinung nach eine meiner besten saisonleistungen abgegeben.
allerdings was wäre so ein rennen ohne eines großen schandfleck? antwort: ein rennen ohne einen großen schandfleck.
es tut mir wirklich leid dass ich jemanden touchiert habe, der sich anschließend gedreht hat (bei überholversuch in t1). den unfall nehm ich voll und ganz auf meine kappe.
werd mir morgen mal das replay anschauen dann kann ich mich auch bei demjenigen persönlich entschuldigen.

war ein goiles rennen freu mich schon auf dienstag
ciao@all
daniel
 
U

User

Puh, was ein Test Rennen...

Ich erzähl mal wie das rennen aus meiner Sicht war:

Practies:
War ganz gut, war 2. hinter Jens Burkert

Quali:
Wie immer, kenne das QualiSetup nicht, deswegen nur 10. Platz un der Quali.

Warmup:
Im Warmup war ich glaube 6. das is auch noch ok.

Rennen:
Beim Start, leicht mein Teamkollegen Jörg Megner tuschiert, da der bremsen musste, weil vor ihm einer bremste usw. dann musste ich nach oben ausweichen und lag nach Runde 1 nur auf dem 21.Platz (kann auch leicht abweichend sein, bin mir nicht mehr ganz sicher) dann hab ich Stück für Stück aufgeholt. Auf Platz 6 liegend in die Box, dann aber Zeit verloren und nur noch 8. Am ende konnte ich mich noch auf den 3.Platz vorarbeiten. Hätte aber sicher besser enden können. :D War aber ein super Race, ohne viel Crashes.

PS: Freue mich shcon auf Dienstag.

ciao
 
U

User 120

Super Rennen ! Hoffe das wir das alle am Dienstag nochmal so gut bringen können :] ! Achja und Jens Burkert fährt nicht mit :D ! Is ja unheimlich was der da für Zeiten hingelegt hat 8o
 
U

User 157

das rennen war wirklich mal ein wärmender sonnenstrahl, zumindest für mich.
war wirklich schön zu fahren.

@joerg megner:
es tut mit leid, daß ich den 6. platz behalten hab, ehrlich :D
war superspannend zum schluß, mir ist dermaßen die düse gegangen!

@jens burkert:
schäm dich! arme kleine shooties so zu bügeln gehört sich einfach nicht ;) 8o
 
Oben