Heusinkveld Handbremse u. Seq. Shifter

U

User 12187

Hab gestern WRC im TV gesehen. Lief auf Servus TV. Die meisten haben wirklich diesen einseitigen grossen static Paddle-Shifter am Lenkrad auf der rechten Seite. Ob Fanatec sowas mal umsetzen wird ? bzw. andere Hersteller?
 
U

User 12187

Das sieht ja gut aus. Und der Preis ist echt fair.
Da muß mich mal schlau machen, wie aufwändig der Wechsel ist, u. mit welchem Lenkrad man das kombiniert.
Da wird man wohl ein extra Lenkrad benötigen. Demontage der normalen Shifter, u. Montage nach dem Wechsel ist bestimmt zu aufwendig.
 
U

User 12187

20191115_004339 (2).jpg
20191115_004419.jpg

Ich habs getan :) HE Handbrake u. Seq. Shifter zusammen mit den Sprint gekauft.

Die Montage von den 2 Shiftern u. der Handbremse hatten mir für den kleinen Platz (aufgrund des Sessels) ganz schön Kopfzerbrechen bereitet.
Aber hab das sogar besser hinbekommen, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Zum Glück hatte ich noch 4 M6 Schrauben in der richtigen Länge für die Handbremse, denn die waren nicht dabei.

Für den Seq. Shifter waren 2 M4 Schrauben dabei. Aber das verstehe ich nicht. Für die Befestigung von der Seite gingen auch M6 Schrauben.
Nur hatte ich keine in der richtigen Länge. Jedenfalls sind die M4 Schrauben zu fitzelig - zu klein. Und es war dafür auch kein Schlüssel dabei (hatte ich aber).
Und ich hatte Unterlegscheiben, so daß ich ihn erstmal montieren konnte.

Ist das normal, das Schrauben nicht dabei sind ? Bei Sprint Pedals u. Handbremse waren jeweils im Karton keine dabei.
Gut Fanatec u. Thrustmaster haben auch keine Schrauben bei den Wheelbases, oder.
Sowas kann doch generell beigepackt werden. Oder eben erst mal in den Baumarkt.

Aber Seq. Shifter u. Handbremse gefallen mir. Angeschlossen habe ich sie noch nicht. Hatte noch keine Zeit.
Morgen mal testen. Sprint ebenso ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 8308

Da jeder ein anderes Rig zuhause hat und dann noch jeder die Sachen anders platziert, wäre es schwierig für jeden die richtige Schrauben dabei zu packen.

Ich habe die Nutensteine und Schrauben für meinen Sim zuhause.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
 
U

User 12187

Ja das mag sein. Aber so mancher wird an dem Abend, wo das Paket mit neuer Ware gekommen ist (egal ob Heusinkveld, Fanatec & Co.) evtl. nicht direkt los legen können, sondern womöglich erst nach dem nächsten Besuch im Baumarkt.

---

Ich habe die Heusinkveld Handbremse u. den Seq. Shifter heute getested.
Der kleine Shifter schaltet sich schön knackig und macht echt Laune. Gefällt mir.

Die Handbremse habe ich nur in Rally-Titeln getested:
Wenn man eine Handbremse dosieren (analog) kann wie in Dirt Rally (1), dann macht das sehr viel Spaß.

Korrektur: In Dirt Rally 2 funktioniert die Handbremse doch analog.
Ich war mir vorhin sicher, das sie nicht analog funktioniert. Nun doch.
Genaueres habe ich im Dirt Rally 2 Thread geschrieben.

Von daher bin ich froh. Denn wenn man eine analoge Handbremse digital nutzen muß, dann hätte ich sie mir sparen können.


Nur in WRC 7 habe ich Probleme mit der Handbremse u. auch den Sprint Pedals.
Bekomme das nicht eingerichtet. WRC 8 werde ich dann mal lieber nicht kaufen.
Falls jemand ein Tip hat, bitte gerne melden.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 16484

Also WRC8 geht die HE Handbremse gleich out of the box, hatte mich selbst gewundert nach WRC7.Was die Sprint Pedals bedrift kann ich leider nix sagen da ich keine habe sondern nur die CSP v3, ist halt auch ein Grund warum ich mir noch keine Sprint geholt habe wenn sie nicht in jedem game unterstützt werden.
mfg
 
U

User 12187

Danke. Schon mal schön zu hören, das die HE Handbremse im neueren Teil funktioniert.
Hast Du auch WRC 7 ? Was hat sich beim einrichten der Sim-Hardware getan ? Ist es in WRC 8 auch noch so kompliziert und umständlich wie in WRC 7 ?
 
U

User 12187

Die HE Handbremse funktioniert übrigens auch in Forza Motorsport 7 und in Wreckfest, was mich sehr freut.
Seq. Shifter natürlich auch.

Nur in WRC 7 bekomme ich es nicht hin. Da kann man auch keine Achse für eine Handbremse einrichten. Achsen-Einrichtung geht nur für Kupplung, Bremse u. Gas. Habe für die Handbrake dann unter "Bremse" eine weitere Achse belegt, weil es dem am nächsten kommt.
Aber dann bewegt sich das Auto kein Stück. Komisch.
Weitere Kuriositäten: kann die Kupplung nicht zuweisen u. auch den H-Shifter ebenfalls nicht.
WRC 7 ist ja der Siebte Teil einer Serie, u. dann so ein Murks; u. so komisch einzurichten.

Übrigens, die HE Sprint Pedals gehen doch in WRC 7 einzurichten. Man darf dafür nur nicht die HE Handbrake angeschlossen lassen. Später ist es egal. Nur für das einrichten abziehen.
Wie gesagt; WRC 7 ist merkwürdig. WRC 8 würde ich nur kaufen, wenn es ein Free Weekend gibt, u. ich es vor dem Kauf testen kann. Scharf drauf bin ich aber nicht.

Wichtig ist, das die Handbremse in Dirt Rally 2.0 analog funktioniert. Und das tut es :)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 11828

Hallo
Ich hab seit kurzem den Heusinkveld Seq Shifter und bin nicht wirklich damit zufrieden.
Ich hänge ein Video mit dem Problem an.
Der Support meint, dass es normal sei. Mir kommt es aber nicht normal vor.
Wenn man ihn schnell und präzise schaltet, gibt es kein Problem. Wenn man ihn jedoch etwas langsamer zieht, oder drückt, knarzt und hakt er unangenehm. man muss erst einen punkt überwinden. Fühlt sich einfach nicht gut an.
Sicher haben den Shifter hier einige und können mir sagen, ob das wirklich -normal- ist.

https://youtu.be/qWQTEEt9uT0
 
U

User 24135

Hallo
Ich hab seit kurzem den Heusinkveld Seq Shifter und bin nicht wirklich damit zufrieden.
Ich hänge ein Video mit dem Problem an.
Der Support meint, dass es normal sei. Mir kommt es aber nicht normal vor.
Wenn man ihn schnell und präzise schaltet, gibt es kein Problem. Wenn man ihn jedoch etwas langsamer zieht, oder drückt, knarzt und hakt er unangenehm. man muss erst einen punkt überwinden. Fühlt sich einfach nicht gut an.
Sicher haben den Shifter hier einige und können mir sagen, ob das wirklich -normal- ist.

https://youtu.be/qWQTEEt9uT0

Ist normal. Das habe ich auch. Aber man muss dazu sagen, dass man auch nur sehr selten ganz "sanft" schaltet.
Es ist meiner Meinung nach sowieso eine Kompromisslösung, was für mich vollkommen in Ordnung ist.
Er nimmt nicht viel Platz ein, ist unauffällig, hat einen kurzen weg und ist knackig.

Wer mehr haben möchte, muss auch mehr investieren. Manu-Shifter z.B.
 
U

User 11828

Hallo
Ich hab seit kurzem den Heusinkveld Seq Shifter und bin nicht wirklich damit zufrieden.
Ich hänge ein Video mit dem Problem an.
Der Support meint, dass es normal sei. Mir kommt es aber nicht normal vor.
Wenn man ihn schnell und präzise schaltet, gibt es kein Problem. Wenn man ihn jedoch etwas langsamer zieht, oder drückt, knarzt und hakt er unangenehm. man muss erst einen punkt überwinden. Fühlt sich einfach nicht gut an.
Sicher haben den Shifter hier einige und können mir sagen, ob das wirklich -normal- ist.

https://youtu.be/qWQTEEt9uT0

Ist normal. Das habe ich auch. Aber man muss dazu sagen, dass man auch nur sehr selten ganz "sanft" schaltet.
Es ist meiner Meinung nach sowieso eine Kompromisslösung, was für mich vollkommen in Ordnung ist.
Er nimmt nicht viel Platz ein, ist unauffällig, hat einen kurzen weg und ist knackig.

Wer mehr haben möchte, muss auch mehr investieren. Manu-Shifter z.B.

manu shifter hatte ich schon zu release damals. War mir zu Overkill. zumal es mir nicht um 'mehr' geht. Ohne dieses 'problem' wäre ich höchst zufrieden mit dem shifter.
Es passiert mir oft im rennen, dass ich nicht 100pro kraft an den shifter lege im ersten moment und es dann knarzt und ich den schaltpunkt verpasse.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 16307

Ich hatte zwei von den Shiftern, beide haben geknarzt. Absolutes NoGo für mich.

Geholfen hat, dass ich die "Schaltachse", die in einer Bronzebuchse (?) läuft geschmiert habe. Das ist zwar nicht vorgesehen aber es hat geholfen.

Mittlerweile habe ich den Aiologs Shifter, der hat solche Probleme nicht.
 
U

User 12187

Ich habe noch nichts negatives an meinem Shifter von HE entdeckt.
Man muß aber schon knackig schalten.
Bin Freitag ein Online-Rennen mit unserer kleinen Gruppe gefahren, u. hatte ihn genutzt.
Habe mich kein einziges mal verschaltet.
In Dirt Rally 2 nutze ich ihn ständig. Macht enorm Spaß der kleine Shifter. Und auch die Handbremse.

Das Video habe ich mir noch nicht angeschaut. Hole ich nach.
 
Oben