Henne's Ego-Shooter @ Monza

U

User 5

Mir fällt zwar nicht viel dazu ein, nur das es mir extrem leid für meine Opfer (Didi Scholz, Thomas Mauer, ???) tut.
Thomas konnte zumindest noch weiterfahren, aber Didi musste aussteigen. :(
Dann crashte ich mangels Fahrzeugbeherschung auch noch in der Curva Grand und überschlug mich. Mitten auf dem Track kam ich dann zum liegen.
Doch meine ESC-Taste verweigerte kurzzeitig seinen Dienst und es berrührten mich ein paar (?) vorbeifahrende Boliden.
Welches Schicksal diese Fahrer erleiden mussten weiß ich leider nicht. ?(
Außerdem will ich mich bei meinem Team für den bevorstehenden Punkteabzug (wird bestimmt nicht wenig!) entschuldigen.

SORRY
;(*heul*;(
Henne
 
U

User 34

Hi Henne,
ich fand deinen Stil etwas zu aggressiv. Aber ich bin natürlich auch selbst dran schuld. Ich wollte halt die ersten Runden langsam angehen lassen um endlich mal anzukommen diese Saison. Und du hattest es halt eher eilig. Hätte dich besser vorbei gelassen.
Scheffe Maaki und ich haben uns dafür entschieden das Ganze zwischen uns als normalen Rennunfall anzusehen.
Von Eagle daher kein Protest.
Im Übrigen glaub ich dir wirklich dass dir das leid tut. Ist hiermit akzeptiert und vergessen.
:-) Dietmar
P.S. Seit wann können Hühner Adler töten ?
 
U

User 5

Danke Doc,
Du zeigst wieder mal wahre Größe!
Obwohl, ne Strafe hätte ich allemal verdient.
Ich mach das irgendwann bestimmt wieder gut! ;)

Gruß
Henne
 
U

User

hi,

find ich ehrenhaft vom team eagle auf die punkte zu verzichten (im negativen sinn), team brabham macht das übrigens auch (für eagle).

für mich als zuschauer (hab den völlig überdrehten henne einfach vorbeigelassen) wars wirklich spannend. aus sicherer entfernung in beobachterstellung sich immer wieder zu fragen: na, wann trifft er ihn endlich??? hatte was! hehe.

danke henne, daß du diddi und dich selbst aus dem weg geräumt hast.

wäre sonst nie vorbei gekommen.

:D :D :D

gruß

andreas
 
U

User 54

Na das kann dann ja wohl nur bedeuten, das der Herr Anwalt den Eindruck hatte, das ein Protest auf sehr wackeligen Füßen stehen würde :D

Ich hab mir übrigens nicht mal das Replay gesichert, weil protestieren für mich nicht in Frage kommt 8)

Hab mir das ganze in der Wiederholung angesehen, fühl mich frei von Schuld (Rechts gestartet, Rechts geblieben, die Curva Grande innen angefahren, innen geblieben, und zwar gaaaanz innen !, tja und dann kam Thorsten von außen !), und nu:

Auf ein neues in Imola !

Gruß
SloMo

PS: Tut mir übrigens echt leid für Thorsten, denn so ne Serie geht wohl doch ganz schön an den Nerv ! HALT DURCH !
 
U

User 61

Tja und ich bin aussen gestartet, aussen geblieben, hab noch meinen Teamkollegen an mir vorbei ziehen lassen. Irgendwie konnte ich mir denken, dass Thilo ein bisschen Trouble bekommt in der Grande und bin deshalb früher vom Gas. Da ich keinen Motorensound neben mir hörte, bin ich auf Ideallinie geblieben und dann hats geknallt.
Anschließend bin ich den Grand Prix auf EOLC gefahren und da hats seltsamerweise ohne Probleme geklappt. Kein einziger Zusammenstoss. Weder in T1 noch über 68!!!!! Runden.......... 8)


-Thorsten
(Der seit sieben Rennen auf eine Ankunft hofft)
 
U

User 57

Dazu kann ich nur sagen, daß es eigentlich immer besser ist seine Spur (und nicht die Ideallinie) für die ersten zwei drei Kurven zu halten, auch wenn das bedeutet, daß man den ein oder anderen Platz abgibt. Auch wenn man nichts hört oder sieht ist eigentlich nach dem Start im Zweifel immer davon auszugehen, daß sich einer neben einen befindet. Aufgrund des Inetcodes stellt GPL nicht immer alle Autos dar bzw. tauchen Wagen nur zeitverzögert neben einem auf. Und wenn man nur die minimalen 4 oder 5 Geräusche im Spielsetup ausgewählt hat kann es auch sein, daß man gerade niemanden hört, weil die eigenen Reifen quietschen. Andererseits ist in der Startphase auch sehr genau zu überlegen, ob man jede Lücke nutzt, die sich einem bietet. Auch hier im Zweifelsfall erst angreiffen, wenn man sich sicher sein kann, daß der Vordermann einen gesehen hat. Z.B. einfach mal hinterm Heck sich in beiden Rückspiegeln zeigen, wenn dazu Platz da ist.

Aber ich bin sicher, daß ich euch nix neues erzähle :D

Bernard
 
U

User 54

Hab in der Wiederholung auch gesehen, das Thorsten den Eindruck haben musste, das sich da vor ihm was zusammenbraut. Kann also durchaus nachvollziehen, das er da aussen wegwollte.
Übermässig aggresiv sind wir beide nicht an die Sache rangegangen.
Sind nebeneinander gestartet, und so auch nebeneinander in die Curva-Grande gegangen.

SHIT HAPPENS ;(

Gruß

SloMo

@ Ogott, ich kann nicht mal in Monza nen Brabbel bis T1 ausbeschleunigen ?(
Ich bin wirklich soooo Slooooo 8o

:D :D :D
 
Oben