Handbremse aktivieren

U

User 25098

Hallo zusammen,

ich hab mich die Tage mal mit AC beschäftigt. Content Manager und alles dazugehörige geladen und wollte jetzt mal ein paar Runden mit dem Audi Sport Quattro S1 drehen. Und zwar mit H-Schaltung und Handbremse.
Leider reagiert die Handbremse nicht, obwohl sie in den Einstellungen erkannt wird und aktiv ist.
Allerdings ist es komisch, dass Lenkrad und Handbremse auf der gleichen Achse liegen (Achse 1).
Weiß da jemand Rat, was das Problem sein könnte?
 
U

User 12146

Grüße,
Der Audi hatte keine Handbremse, deshalb funktioniert sie in AC auch nicht. Grüße.

Gesendet von meinem SM-N960F mit Tapatalk
 
U

User 25098

Ernsthaft? Das wusste ich gar nicht.
Danke für die Info.
Dann kann es natürlich auch nicht funktionieren. 👍🏼
 
U

User 25098

Es ist aber auch bei Fahrzeugen, die eine Handbremse besitzen so, dass man in den Einstellungen erst einmal Achse umkehren aktivieren und danach das Häkchen wieder entfernen muss, dass die Handbremse funktioniert. Das ist doch auch eigenartig. Kennt da jemand eine Lösung?
 
U

User 24216

Hast du es nur im CM konfiguriert? Ich muss Eingabegeräte immer in AC und dann nochmal im CM konfigurieren, sonst funktionieren sie gar nicht oder machen dumme Dinge. Warum auch immer.
 
U

User 14210

Ich glaub es liegt bei dem Auto nicht an der fehlenden Handbremse, sondern am Differenzial. Glaub zumindest irgendwo irgendwas dazu gelesen oder gehört zu habe.


Edit
One aspect of the brakes that was never really sorted out was a functioning handbrake. In 1982-83 one of the strengths of two-wheel drive was the ability to whip around any hairpins or tight junctions with the help of the handbrake. Because the Quattro’s transmission was solid, it was simply impossible to lock the rear wheels only.

The only time in which the handbrake could potentially have been used was in the era of the final bewinged Sport quattro S1 in 1985-86, with the introduction of unlockable centre diffs. There is no evidence in the video footage of such a brake being used on a rally, but it is clear that for Rohrl’s assault on the 1987 Pikes Peak there was a fully operational handbrake in place.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben