H-Shifter H7R aus China - günstig und überraschend gut!!

U

User 23530

Moin zusammen,
ich habe den Shifter auch und bin soweit auch zufrieden. Nur könnte er etwas leichtgängiger sein (bin eher der LKW Simulant), die Lautstärke ist Abends / Nachts aber ein K.O. Kriterium. Bevor ich den weiter verkaufe die Frage an Euch: Hat jemand das Teil irgendwie "dämmen" können oder anderweitig leiser bekommen bzw. eine Idee?
 
U

User 19015

Ich wusste nicht wie man das hinbekommen sollte. Vielleicht mit Schmiermittel, aber ich denke die Bauweise ist nicht für den leisen Betrieb entwickelt.
 
U

User 27223

Hallo zusammen,

hier noch mal ein kleines Update der 6+R Schaltkulisse. Die Bohrungen sind nun ein wenig größer, da die Schrauben recht stramm reingingen und der Weg vom fünften zum sechsten Gang ist nun ein wenig überarbeitet, da ich des öfteren in der Gabelung zum Rückwärtsgang hängengeblieben war.
 

Anhänge

  • china_shifter_6+r_v2.zip
    330,9 KB · Aufrufe: 20
U

User 14900

Soooo.... Das nächste Aliexpress Teil ist da!!
Ein sequentieller Shifter in der Preis region des H7R.

Auch wieder komplett Metall wie es scheint.
Ziemlich straff, genau wie ich es mag.

Das alles aber in einem separaten Thread...

e48c738c30d44ae21c7b6b58c9de6e83.jpg
e8f635afd88e7f5c42975ee470a770dd.jpg


Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 
U

User 28400

Kann jemand was zu dem China 6/7+R sagen im Vergleich zum SHH?

Bin mit letzterem eigentlich recht zufrieden, aber die mir gefällt die Metallkonstruktion mit den Kugellagern irgendwie besser. Ist das Schaltfeeling damit noch knackiger?
 
U

User 14900

Also ich selber (eigene Meinung) finde ihn sehr knackig.
Knackiger geht eigentlich kaum.
Ich kann es mir nicht definierter in den einzelnen Lagen vorstellen.
Die technische Lösung mit den Klammern ist da perfekt für.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 
U

User 27223

Kann jemand was zu dem China 6/7+R sagen im Vergleich zum SHH?

Bin mit letzterem eigentlich recht zufrieden, aber die mir gefällt die Metallkonstruktion mit den Kugellagern irgendwie besser. Ist das Schaltfeeling damit noch knackiger?
N'abend, ich bin vom SHH gekommen und finde den China Shifter vom Schaltgefühl her besser/knackiger. Fühlt sich halt mechanischer an. Hoffe das hilft.
 
U

User 28400

Die Lieferung aus Frankreich ging extrem schnell, beim letzten Post bestellt und jetzt eben war er schon da. Direkt montiert und im CM eingerichtet, erster Trockenschalteindruck: hola ist schon was anderes.

Erster Versuch in AC: irgendwas stimmt da nicht.
Anscheinend scheint meine DD1 zu sehr zu stören und löst Ghost-Inputs aus. Sehe im Treiber immer wieder das kurze Aufflackern einzelner Gänge, sobald ich die Base einschalte.
Jemand ne Idee, was man da tun kann? Die DD erden, wenn ja wie?
 
U

User 14900

Puh, da bin ich aus elektronischer Sicht überfragt...
Aber wer anders weiß sicher Abhilfe.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 
U

User 28400

DD und Rig erden hat nichts gebracht. Also mal den Shifter auseinander genommen und festgestellt, dass das Problem nur im Gehäuse besteht und dass der atmega32u4 der drin steckt nicht geerdet ist. Also auf den GND eine Ader gelötet und gegen das Case geerdet. Et voila, keine Geister Inputs mehr, jetzt kann es losgehen!

Also rein in den 190 Evo und ab auf die Nordschleife. Was soll ich sagen? Fühlt sich richtig racy an, Widerstand gefällt mir. Nicht so smooth und entspannt wie der SHH, halt mehr Rennsport. Finde die beiden schwierig zu vergleichen, jeweils was anderes halt. Aber mMn beide für ihren jeweiligen Preis auf jeden Fall tolle Geräte. Denke aber, dass ich den Chinesen behalte und den SHH verkaufe, auch wenn ersterer im Vergleich absolut keinen Schönheitspreis gewinnt.
 
U

User 8971

DD und Rig erden hat nichts gebracht. Also mal den Shifter auseinander genommen und festgestellt, dass das Problem nur im Gehäuse besteht und dass der atmega32u4 der drin steckt nicht geerdet ist. Also auf den GND eine Ader gelötet und gegen das Case geerdet. Et voila, keine Geister Inputs mehr, jetzt kann es losgehen!

Also rein in den 190 Evo und ab auf die Nordschleife. Was soll ich sagen? Fühlt sich richtig racy an, Widerstand gefällt mir. Nicht so smooth und entspannt wie der SHH, halt mehr Rennsport. Finde die beiden schwierig zu vergleichen, jeweils was anderes halt. Aber mMn beide für ihren jeweiligen Preis auf jeden Fall tolle Geräte. Denke aber, dass ich den Chinesen behalte und den SHH verkaufe, auch wenn ersterer im Vergleich absolut keinen Schönheitspreis gewinnt.
Ich hatte das selbe Problem mit der DD1 und "ghost shifting" meine DD1 war noch nicht geerdet. Auf schnell nen Schuko Erdungsstecker gebastelt und in die gleiche Steckdose wie die DD1 gepackt. Problem weg. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen.
 
Oben