H-Shifter H7R aus China - günstig und überraschend gut!!

U

User 14900

Hallo Zusammen,

Ich weiß nicht ob dies hier der richtige Bereich ist, aber ich wollte mal meine Meinung zu einer Anschaffung loswerden.

Zu 98,57% fahre ich klassische Fahrzeuge.
Also natürlich H-Schalter, Heel'n Toe, das volle Programm halt.

Die letzten ca. 3 Jahre hat mir der TH8A von Thrustmaster gute Dienste geleistet. Damals gebraucht gekauft, hat er nach 3 Jahren Dauerbenutzung keine Federn gelassen.

Nichtsdestotrotz habe ich mir immer ein etwas knackigeres, direkteres Feedback bei etwas höheren Betätigungskräften gewünscht.

Letztendlich waren für mich, bis dato, die Alternativen auf dem Markt aus finanzieller Sicht keine Option.

Bis ich, ja bis ich eines Tages, getrieben von Langeweile, durch AliExpress gescrollt habe, und mir ein neues Produkt aufgefallen ist.

Es nannte sich H7R und war tatsächlich ein H-Schalter fürs Simracing.

Preislich wurden 67€ +Versand aufgerufen.
Da das Teil mein Interesse geweckt hatte (das Video in der Artikelbeschreibung half dabei) habe ich es kurzerhand mal bestellt...

Nach exakt der angegebenen Lieferzeit hat mir unser Postbote das Ding über den Zaun geworfen.

Die Verpackung war mehr als unspektakulär, ein einfacher Karton und ein bisschen Luftpolsterfolie um das Teil, mehr nicht.

Kein Lametta.
Keine Produktbilder auf dem Karton.
Keine Anleitung.

Für mich kein Problem...hat ja nicht viel gekostet, und letztendlich landet der Karton eh in der Ecke, wird für was anders genutzt oder weggeworfen.

Als ich das Ding dann das erste Mal in der Hand hielt, war ich sehr überrascht, dass es sich tatsächlich um eine Konstruktion komplett aus metallischen Werkstoffen handelte.

Die ersten Betätigungen ließen bereits erahnen, dass das Geld (ehrlich gesagt überraschenderweise) gut angelegt war.
Schön straff, definiert und wertig.

Als das Teil dann am Rig war stellte ich fest, daß die Konstruktion an sich auch schön steif war. Kein wackeln, alles fest und vertrauenswürdig.

Setup ist easy, gibt quasi keins.
USB rein, Tasten in der Sim belegt, Los geht's....

Seit dem Kauf bin ich mittlerweile 2 Monate damit unterwegs.
In der Regel fahre ich 2 mal die Woche je 3-4 Stunden klassische Fahrzeuge.
Schonend im Umgang damit bin ich nicht. Man haut halt fix die Gänge durch, im Eifer des Gefechts sicher auch nicht vorsichtig oder zurückhaltend.

Bis jetzt gibt es absolut nix zu meckern.

Die Mechanik im Inneren ist sehr simpel.
Ich würde es präzisieren und sagen, simpel und gut.

Generell bin ich mechanisch eher ein Freund simpler Konstruktionen, da diese in der Regel haltbarer sind als sehr komplexe Mechanismen.

Hier hat der Ingenieur, dafür wie sich das Ding anfühlt, ganze Arbeit geleistet.

Einziger Kritikpunkt, den ich anführen würde, ist, dass mechanische Taster zur Sensierung genutzt werden.
Diese werden über kurz oder lang versagen.
Navh wieviel Zeit, kann man schlecht sagen.
Aber es sind halt keine Hall Sensoren wie beim TH8A.

Da das Gerät aber sehr simpel ist, und die Taster nix schwer zu besorgendes, sollte eine Reparatur im Falle des Falles möglich sein.

Also, mein Fazit:

Für den Preis ist dieses Produkt ein absoluter No Brainer!!
Ich gebe eine klare Kaufempfehlung!!
In meinen Augen deutlich besser im Gefühl als der TH8A, bei deutlich geringerem Preis.

Jeder der H-Schalter liebt, aber eher ein Sparfuchs ist, wird diesen Shifter sehr mögen!!!

Gruß Daniel

PS.: Bilder folgen.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 
U

User 14900

Hier noch ein Bild und ein kleines Video von der Funktion.

c33efcbf661159e1a036597a03cb4d6e.jpg


Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 
U

User 26065

Vielen Dank für das Review und vor allem für den Einblick in den Schaltmechanismus - sehr interessant, die Variante mit den beiden auseinanderspreizenden Kugellagern vorne und hinten...
 
U

User 14900

Ja, ich muss sagen, das ist schon einfach aber sehr effektiv.
Und komplett Metall halt.

Vor allem wirkt es nicht so, als ob es in ein paar Monaten auseinanderfliegt.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 
U

User 24227

Wow, das macht ja wirklich einen tollen Eindruck. Danke für das Review.
Ich habe den Fanatec Schalter und bin sehr zufrieden damit, aber dieses Teil wäre trotzdem mal einen Versuch wert.
 
U

User 7703

Kannst Du einen Link einstellen. Ich finde den Shifter bei Aliexpress einfach nicht.
 
U

User 19015

Ich habe mir vorgestern zufällig auch einen bestellt. Ein Händler bietet Versand aus Frankreich an und ich kam im Warenkorb auf 65.66€ -2.15€ Cashback mit Shoop. Ich bin gespannt wie er sich für den Preis macht, dein Bericht klingt auf jeden Fall positiv.
 
U

User 14900

Hi,
Irgendwie kann ich aus der aliexpress app keinen Link teilen.
Hier aber ein Bild.

Wie gesagt, für den Preis war ich mega überrascht und bin bis jetzt ultra zufrieden.

Die Platte oben mit den Gassen ist aus dünnem Kunststoff, aber bis jetzt hält sie super, habe da wenig Bedenken, da ich im Eifer des Gefechts schon teilweise rabiat zur Sache gehe, unbewusst wohlgemerkt.
f02899d7266a90520768527906d2c660.jpg


Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 
U

User 14900

Bzgl. Fanatec Shifter.

Ich habe den vor einigen Jahren mal gefahren, aus meiner (eher blassen) Erinnerung raus, hätte ich gesagt, dass der CHINA Shifter knackiger und höhere Kräfte hat.

Aber wie gesagt ohne Gewähr...

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 
U

User 4707

Danke für deinen Post Daniel, sehr interessante Einblicke.

Habe seit einiger Zeit schon immer mal wieder Videos/Reviews zum besagten Shifter gesehen. Werde ihn demnächst wohl auch bestellen.

Hatte schon folgende Shifter...
G25
G25 modifiziert (längere Stange, stärkerer Widerstand, war echt gut und erstaunlich realistisch)
TH8A
Fanatec

... und zuletzt den SHH-Shifter, welcher auch wirklich, wirklich gut ist. Echt zu empfehlen.

Jedoch bin ich fasziniert von der Simplizität und Materialwahl des Shifters. Ich muss ihn unbedingt testen. Gerade auch, weil er im Vergleich zum 3D-gedruckten SHH einfach komplett aus Metall besteht, und das für einen geringeren Preis.
Man kann ihn auch in verschiedenen Varianten bestellen (6+R, 6+R+Seq, 6+R+Button (für LKW), 7+R, 7+R+Seq. - meine ich zumindest, irgendwie so). Ich bin da auch auf die sequentielle Variante gespannt, die ich mir wohl holen werde, aber werde demnächst wohl eh auf einen sequentiellen Shifter für genau solche Dinge umsteigen, von daher ist mir das eher egal, aber ich möchte es wenigstens selbst mal in der eigenen Hand getestet haben. Möchte dann auch den 7+R bestellen, wie du ihn hast.

Die Taster können natürlich kaputt gehen, wie du schreibst. Aber im Endeffekt sind auch die (nach den Videos, die ich gesehen habe) soweit nicht schwer zu wechseln und auch echt günstige Bauteile. Wenn ich überlege, wie viele Probleme ich mit meinem Fanatec-Shifter in 2 Jahren hatte... nie wieder, wirklich. Warum Fanatecs Hallsensoren permanent den Geist aufgeben, aber die im Thrustmaster-Shifter perfekt funktionieren, werde ich nie verstehen. Jegliche Fixes von Fanatec und aus dem Internet haben nie lange gehalten. Aber egal, hier geht's um den Aliexpress-Shifter und ich danke dir für dein Video! Guter Eindruck.
 
U

User 14900

Na ja, jedes Teil hat ja irgendwie seine Nachteile oder Problemchen.

Ich möchte das auf lange Sicht bei dem China Shifter nicht ausschließen. Aber noch sieht es gut und vertrauenswürdig aus.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 
U

User 30220

Den Shifter hatte ich auch schon auf dem Schirm und für den Preis macht man wohl nicht so viel falsch.
Das einzige was mich bisher davon abgehalten hat ist die Lautstärke. Auf den Videos wirkt der Shifter, wie ein ganz schöner Krachmacher. Ist dies so?
 
U

User 14900

Na ja, leise ist er nicht,
Fähre aber selber mit Kopfhörer und bin da eh wenig empfindlich. Also für mich ist es OK.

Die Material Paarung ist halt immer Metall auf Metall. Das ist ja meistens lauter dann.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 
U

User 11252

Und ist beim Manu-Shifter auch so. Stört mich aber nicht. Danke Daniel für die Infos. Bestellbuton ist gedrückt.
 
U

User 30220

Generell bin ich ja auch ein Freund von satten Schaltgeräuschen. Die restlichen Personen in meiner Familie eher nicht ;-)
Vielleicht probiere ich das Teil aber trotzdem mal aus - so als Zweitshifter, wenn keiner zuhause ist. :giggle:
 
U

User 27223

Hab das Gerät auch mal aus dem Französischen Lager geordert. Da gab's aber leider nur den 7+R. Werde mir dann wohl ne 6+R Platte Drucken müssen. Wenn's soweit ist kann ich gerne die STL zur Verfügung stellen, falls jemand Interesse hat.
 
Oben