GTC Twelve | Event 6 | Lausitzring | Bericht der Rennleitung

U

User 14873

Grid 1

PitLane Speeding

Qualifikation

Noah C.
Stop&Go:
absloviert
Strafe: keine

Rennen

Niemand.

Kein Frühstart


Sichtung Qualifikation.

Alles in Ordnung.

Einführungsrunde

Ok.

Rennen

T1

Markus D. vs. Felix E.

Markus lässt sich in T1 zu etwas viel nach außen tragen, auch um ein innen neben ihm befindliches Fahrzeug zu respektieren, und drückt Felix neben die Strecke. Felix verliert dabei 2 Plätze.
Bewertung: Renngeschehen.

Darüber hinaus im Sichtungsbereich Kontakte im Rahmen der Serie.


Proteste

keine


Grid 2

PitLane Speeding

Qualifikation

Christian R., Thorsten K., Benjamin F.
Stop&Go:
absolviert
Strafe: keine

Rennen

Niemand.

Kein Frühstart.

Sichtung Qualifikation

Thorsten K.
sitzt bei 8:48 Min. eine wegen PitlaneSpeeding ab, portet sich dann aus der PenaltyZone zurück an die Box und fährt danach wieder hinaus.
Strafe: 6 SP und Qualifikationssperre für das nächste Rennen, an dem Thorsten teilnimmt.

Einführungsrunde

Thorsten K.
hält mehrfach das SingleFile nicht ein, fährt neben und zum Teil vor seinem Vordermann. In der ganzen Einführungsrunde provoziert er mehrfach gefährliche Situationen.
Strafe: 6 SP gegen Thorsten

Gabriel Sch. kommt durch selbst verschuldetes massives Untersteuern in T9 mit allen 4 Rädern neben die Strecke und hätte sich daher am Ende des Feldes einreihen müssen. Zudem wedelt er nach dem Wiederauffahren auf die Strecke noch einmal massiv, anstatt sich zu konzentrieren den Anschluss ans Doublefile zu bekommen. 2 Vergehen.
Strafe: 8 SP gegen Gabriel

Rennen


Start/Ziel

Frank W. vs. Thorsten K.

Frank ist viel zu spät auf der Bremse und fährt Christian R. aufs Heck, weicht dann nach links aus und trifft dabei Thorsten, der dadurch voll in die Wand donnert. Michael P. muss durch den Dreher von Frank voll abbremsen und verliert dadurch sicherlich einen Platz. Thorsten, der in die Wand geknallt ist, gewinnt schlussendlich mehrere Plätze, da er durch den Unfall die Strecke abgekürzt hat.
Strafe: 8 SP gegen Frank, keine Strafe gegen Thorsten

T1

Frank Sch. vs. Marc H.

Frank sieht vor T1 noch eine Lücke und sticht dort rein, obwohl das offenbar nicht gut gehen kann. Beim Einlenkpunkt ist er noch weit weg von Marc, der hier legitim an den Apex lenkt und nicht damit rechnen kann, dass links noch jemand sich so reinbremst. Dadurch gibt es einen Kontakt zwischen den Beiden und Frank schlägt auch noch an der Streckenbegrenzung an. Dadurch verzögert sein Auto, so dass der hinterher fahrende Peter J. nicht mehr bremsen konnte und Frank aufgefahren ist. Frank dreht sich und verliert viele Plätze.
Bewertung: Renngeschehen

Christian R. vs. Albert G.
Christian löst nach dem Aufprall von Frank in T1 zu früh, und kann seine Linie nicht halten. Er kollidiert dann mit Albert auf der Aussenbahn.
Christian verliert durch seine Aktion selber Plätze.
Bewertung: Renngeschehen

T2

Edgar O.

Edgar hat in T1 massiv zu spät gebremst und bekommt die Kurve nicht. Er fährt über die Wiese und versucht in T2 parallel wieder auf die Strecke zu fahren. Er kann aber die Linie nicht ganz halten und kommt leicht nach links, wo der hinterher fahrende Benjamin ausweichen musste und dann links auf die Curbs gekommen ist. Dadurch gab es noch einmal einen Kontakt mit Edgar der hier versucht hat zu verzögern, indem er vom Gas geht.
Bewertung: Renngeschehen

T4

Albert G. vs. Frank L.

Albert bremst hier deutlich zu spät und muss nach links ausweichen, so dass er nicht dem Vordermann aufs Heck fährt. Dadurch trifft er den neben ihm fahrenden Frank ziemlich heftig; der verliert aber schlussendlich auch keinen Platz.
Bewertung: Renngeschehen

T5

Gerijon M. vs. Edgar O.

Gerijon sieht Edgar klar vor sich, bremst aber auf T5 zu spät und kann seine Linie nicht halten. Er war beim Einlenkpunkt auch nur ganz knapp auf Höhe des Hecks von Edgar. Dieser dreht sich ein und verliert sehr viele Plätze.
Strafe: 12 SP gegen Gerijon

Lennart M. vs. Florian R.
Durch den vorherigen Unfall reagiert der Lennart sehr gut und bremst voll ab, so dass er nicht auffährt. Der hinterher fahrende Florian kann die vor ihm liegende Situation aber nicht antizipieren und fährt dem Lennart hinten aufs Heck und schiebt ihn so auch noch leicht auf Edgar der quer vor ihm stand. Lennart dreht sich.
Bewertung: Renngeschehen

Darüber hinaus weitere Kontakte im Rahmen der Serie.

Proteste

Florian R. vs. Tobias K.

Zeitstempel10:03 Min. Quali
Streckenabschnitt/KurveT2 - T3
Tobias verliert sein Auto und geht auf die Wiese. Beim Wiederauffahren auf die Strecke fährt er dem Florian voll vor das Auto und beide kollidieren. Florian muss die Runde abbrechen.
Strafe: 5 SP gegen Tobias

Anmerkungen der Rennleitung

Thorsten K.
hat die Grenze von 30 Strafpunkten überschritten und erhält daher eine Rennsperre für Montreal. Darüber hinaus muss er im nächsten Rennen, an dem er tatsächlich teilnimmt, eine Qualifikationssperre absolvieren.
 
Oben