Event GTC Twelve | Event 2 | Autódromo José Carlos Pace | 04.03.21

U

User 19501

Wenn man weiss dass man früher bremsen muss als alle anderen könnte man es sich als Überrundeter auch viel leichter machen und den kompletten Dreierpulk auf der Geraden vorbei lassen. Aber was weiss ich schon. Kann natürlich sein dass nur einen vorbeilassen, auf die Ideallinie ziehen, zu früh volles Mett in die Eisen steigen und dann im Chat und Forum motzen dass einem hinten drauf gefahren wurde die bessere Option ist. 🤷‍♂️

Gott sei dank gibt es in der GTC noch genug Teilnehmer für immerhin 2 Grids. Da bleibt man wenigstens in den Wertungsläufen von sowas weitesgehend verschont.
Ich glaube ich muss hier was richtig stellen. Aufgrund dessen, dass wir zwei einen sehr ähnlich wie von dir beschriebenen Zwischenfall hatten, du nach dem Zwischenfall direkt geragequittet bist und auch deine Chat Nachricht sowohl Zeitmäßig als auch im Kontext sehr zu unserem Zwischenfall gepasst haben könnte, hab ich mich mit der Nachricht als auch deinem Post extrem angesprochen gefühlt. Nachdem ich mir aber mal im Replay auch dein Rennen in ganzer Länge unter die Lupe genommen habe muss ich zugeben dass ich deinen Frust ziemlich nachvollziehen kann, da dir wirklich viele solche Situationen passiert sind, für die du nicht wirklich was konntest. Ich denke dass deine Nachrichten deutlich weniger direkt mir galten als ich das empfunden habe und unsere Situation gar nicht mal so sehr der Auslöser für deinen Frust war, sondern in Anbetracht deines Rennverlaufs bis zu diesem Zeitpunkt lediglich der Tropfen war der für dich das Fass zum Überlaufen brachte.

Aus meiner Perspektive war es halt so, dass es für mich unvorhersehbar war, dass du als Überrundeter vor der ersten Kurve derart abbremsen würdest, dass ich dir, obwohl ich so wie immer für die Kurve angebremst habe, aus wortwörtlich 5 Wagenlängen Entfernung ins Heck rauschen würde. Ich habe es leider schon viel zu oft erlebt, dass Leute versuchen überrunden zu lassen indem sie auf der Ideallinie in der Bremszone viel zu stark abbremsen und sich dann darüber echauffieren, dass ihnen die Leute logischerweise Reihenweise ins Heck rauschen weil kaum jemand damit rechnet, dass ihm in der Bremszone auf einmal ein Heck aus eigentlich sicherer Entfernung entgegengeschossen kommt. Ich bin blind davon ausgegangen, dass dies hier wieder der Fall gewesen wäre und die anderen Fälle die du erwähnt hattest wahrscheinlich ähnlich abgelaufen wären. Nur da lag ich leider vollkommen falsch.

Aufgrund dessen, dass ich deine Situation falsch eingeschätzt und wahrscheinlich deine Texte als zu sehr an mich addressiert gesehen habe, habe ich beides als ziemliche Unverschämtheit mir gegenüber wahrgenommen und entsprechend pissed reagiert. Ich entschuldige mich vielmals für mein Missverständnis und die Überreaktion meinerseits.
 
U

User 17214

Guten Abend zusammen,
eigentlich ganz coole Strecke, die Bedingungen waren auch nicht zu heiß.
Trotz sehr schlechtem Startplatz durch das Getümmel die ersten Runden gut durchgekommen und dann ganz ordentliche Runden gefahren.
Aber Max M., was war das denn bitte?!?! Du warst vor dem Infield an mir vorbei und wirfst mir nach dem Ausgang die Türe zu, ich war auf der weißen Linie und du kommst ohne Bedrängnis zu mir rüber?? Trainingsrennen hin oder her, das macht man nicht. Wie gesagt, du warst ja schon vorbei. Hab ich kein Verständnis dafür. Ordentlich eingeschlagen, alles Rot, beim Boxenstopp in der Hektik noch Softs gewählt, Rennen wegen der total unnötigen Aktion gelaufen.

Naja, Positives mitnehmen und Kopf hoch für nächste Woche, heute bin ich jedenfalls bediehnt!

Replay angeschaut?

 
U

User 2446

Ist ein schönes Beispiel dafür, dass man stets auch mal aus dem eigenen Blickwinkel raus gehen sollte.

Einerseits ist es ja schön, dass Emotion im Spiel ist und die Fahrer das Renngeschehen nicht einfach gleichgültig vorbei ziehen lassen. Andererseits verwundert es doch, was da teilweise für Vorwürfe kommen, wenn man sich vor Augen hält, dass es sich um ein Trainingsrennen handelt.

Michael hatte absolut Recht mit seinem Einwurf. Mal drüber schlafen und sich alles nochmal ansehen, ehe man in die Tasten haut, ist oft nicht verkehrt.

Und Kompliment an Max. Sich hinzustellen und klar zu sagen, dass man falsch lag und nach nochmaliger Betrachtung der Bilder zurück rudern muss, ist auch nicht selbstverständlich. So löst man es mit Anstand, wenn man verbal über die Stränge geschlagen hat.

Davon mal abgesehen ist mir wieder aufgefallen, dass ich so manche schlicht unvernünftige, über-optimistische Linie in der Startphase gesehen habe. Es bringt doch Nix, immer stur nach vorne zu blicken und so weit nach vorne zu drängen, wie es irgendwie geht. Da geht der Platz aus und man hat vor, in oder nach der Kurve schnell eine komplett unvorteilhafte Position, selbst wenn man ohne Kollision durch kommt.
Etwas mehr Voraussicht wäre oft hilfreich, gerade auch, wenn man ohnehin bestenfalls nur kurz jemanden überholen kann, dessen Pace in Training und Quali man nicht ansatzweise erreicht hat. Das wird doch sowieso zum Phyrrus-Sieg (das darf jetzt jeder googeln, der den Begriff nicht kennt :giggel:).
Beim Zurückfahren auf die Strecke nach einem Ausritt in der Startphase ist es ähnlich. Da waren ein paar Sachen dabei, bei denen man sich fragt, ob der Fahrer noch Zeit hatte, sich zu bekreuzigen, ehe er sich wieder auf die Strecke bewegt hat. Hier muss man eben mitunter auch in den sauren Apfel beißen, mehr Positionen aufgeben, aber dann sicher, kontrolliert zurück kommen.
 
U

User 17214

Paling-Paling! Die Bilder sind fertig entwickelt. Heute mal auf Photoshop-Sparflamme und bis auf das Logo original so aus AC. So ein hübsches 7 Jahre altes Spie... SIMULATION!! (Bitte nicht hauen!)


Interlagos_Testrennen (1).jpg
Interlagos_Testrennen (3).jpg
Interlagos_Testrennen (8).jpg Interlagos_Testrennen (9).jpg

Und das gute alte F I V E W I D E durch T1. Wer kennt's nicht? :D

Ebene 2-fivewide.jpg

Bilder mit Sonderwünschen, seltsamen Fabrikaten oder nicht orangener Lackierung auf Anfrage gegen Kaffee-, Bier- oder Paypal-Spenden:giggel: :prost:
 
U

User 25476

Hi Max M.,

Ich habe das Replay nur aus meiner Cockpit Ansicht gesehen, aus der geht das nicht klar hervor, dass ich mich auf dich zubewege. Dort sieht es eher so aus, als kommst du Näher. Und die externe Ansicht schwenkt bei mir in dem Moment um, in der wir uns auf einander zu bewegen. Daher kann ich es dort auch nicht genau sehen und konnte nur meine Onboard zur Bewertung nehmen. Aus der Ansicht habe ich dann diesen Post im Forum geschrieben.

Jetzt nachdem ich dein Video gesehen habe, muss ich mich bei dir entschuldigen. Ohne wenn und aber, komme ich auf dich zu und es kommt daher zum Unfall. Tut mir wirklich leid.
Wahrscheinlich wäre es besser gewesen, wenn ich wirklich eine Nacht drüber geschlafen habe und mir es in Ruhe nocheinmal angeschaut hätte. Wie gesagt, der Stress hier hätte nicht sein müssen, war für mich nur wirklich enttäuschend, ein bis dato relativ gutes Rennen weggeschmissen zu haben.

Gleich noch eine Frage für die Zukunft, wie kommt man in eine solche gute Ansicht aus der Vogelperspektive und nicht in den TV-Modus, der ständig die Ansicht wechselt?

Geht mir mittlerweile richtig schlecht damit, was ich für eine Welle losgetreten habe, entschuldigt bitte nochmals dafür.
 
U

User 19501

Gleich noch eine Frage für die Zukunft, wie kommt man in eine solche gute Ansicht aus der Vogelperspektive und nicht in den TV-Modus, der ständig die Ansicht wechselt?
Eine gute Aussenansicht ist zum bsp. die Chase2 Cam die du über das Replay Menü erreichen kannst. Ansonsten kann man solche Kamera Perspektiven auch über die F5 Cam erreichen. Das ist eine, mit Maus und WASD frei positionierbare Kamera, die dem jeweilig gewählten Fahrzeug wie fest verankert folgt und sowohl ingame als auch im Replay über die Taste F5 erreicht werden kann.

Ich bin mir allerdings nicht mehr sicher ob du dafür bereits die Free Cams in der AssettoCorsa.ini aktivieren musst oder nicht (hab ich standardmäßig im Content Manager dauerhaft aktiviert und deswegen seit ca. 2 Jahren nicht mehr angefasst). Falls du auf F5 drücken und nichts passieren sollte, google mal nach "Assetto Corsa F7 Free Cam" dann solltest du relativ leicht eine Anleitung finden wie du diesen Kameramodus aktivierst. Falls du den Content Manager nutzt kannst du den Modus auch einfach unter Settings -> Assetto Corsa -> System -> Haken bei "Allow free camera" aktivieren.
 
U

User 25551

Ich schaue es mir auch immer aus chase2 an, die ist aber viel näher dran am Auto, man kann da wohl irgendwie noch rauszoomen ?
 
U

User 2446

Chase2 erreicht man doch mit F1. Das ist eine der Perspektiven, die "hinter dem Autos her fliegen" und nicht starr jede Bewegung mitmachen.
F5 bringt Dich zur frei positionierbaren Kamera, die im ersten Moment immer schräg seitlich von vorne aufs Auto gerichtet ist. Die kannst Du dann per linkem Mausklick und Bewegung der Maus verändern und per Scrollrad zoomen. Das wichtigste Werkzeug, um in Wiederholungen Dinge ganz genau anzuschauen, z.B., ob jemand eine Linie überfährt, oder gerade noch drauf ist.
 
U

User 17214

Jetzt nachdem ich dein Video gesehen habe, muss ich mich bei dir entschuldigen.

Wir haben ja bereits per PN Frieden geschlossen, aber hier auch nochmal: Alles easy!
Fehleinschätzungen aus der Emotion passieren. Deswegen nie direkt nach dem Rennen und erst wenn man das replay begutachtet hat.

Gleich noch eine Frage für die Zukunft, wie kommt man in eine solche gute Ansicht aus der Vogelperspektive und nicht in den TV-Modus, der ständig die Ansicht wechselt?
Wie Max B. und Bernd ja schon erklärt haben: Mit F5 passiert die Magie.
 
U

User 25551

Aha, kannte ich noch nicht.
Hab mich aber auch nie weiter mit replays oder Photomodus etc beschäftigt
 
U

User 20940

Weil ich das jetzt im Spotterguide und vorher schon im Portal gesehen habe. Woran liegt es denn, dass Skins nicht freigegeben werden? Ich sehe, dass eine Handvoll Skins im Fahrerfeld-Tab hochgeladen sind, aber nicht freigegeben. Dass soll kein auch kein Vorwurf sein, nicht dass das jemand falsch versteht, ich weiß auch nicht wie viel Arbeit es ist einen Skin freizugeben. Ich will nur mal neugierig fragen:giggel:
 
U

User 14873

Skins werden sinnvoller Weise im Rutsch freigegeben, mehr oder weniger kurz vorm Wertungsrennen. So macht’s definitiv am wenigsten Arbeit, als täglich nach neuen Skins zu schauen.
 
Oben