GTC Twelve | Event 1 | Bahrain | Bericht der Rennleitung

U

User 14873

Grid 1

Keine PitLimit-Verstöße in Qualifikation und Rennen.

Kein Frühstart.

Einführungsrunde

alles in Ordnung


Doublefile

Tobias W. wedelt nach T13 wo eigentlich das Doublefile gebildet werden sollte.
Strafe: 2 SP

Florian M.
reiht sich auf der falschen Seite ein, daher haben die hinteren einen Nachteil und die andere Seite einen Vorteil.
Strafe: 4 SP gegen Florian


Rennen


Start-Zielgerade

Florian D. vs. Manfred R. vs. andere

Florians Focus ist auf Jakob vor ihm. Jakob aber ist ganz klar vor ihm und Flo hat keine Chance, ihn ernsthaft anzugreifen. Er geht kurz vom Gaus, um nicht ernsthaft aufzufahren, dadurch gewinnt Manfred Überschuss. Florian folgt im Weiteren Jakob´s Linie, die etwas Richtung Mitte führte. Dadurch gibt es einen Kontakt mit Manfred, der sich (für ihn und andere fataler Weise) eindreht. Dadurch gibt es eine Massenkarambolage, letztlich ausgelöst durch Florians Linienwechsel. Alle hinterher Fahrenden bremsen entsprechend und konnten die direkte Kontakte nicht verhindern.
Strafe: 8 SP gegen Florian

Julian M. vs. Markus S. und andere
Julian sieht eigentlich vor sich, dass alle bremsen. Er ist aber viel zu spät auf der Bremse und fährt Markus S. voll ins Heck, so dass sich dieser ebenfalls mitten ins Feld eindreht und eine zweite Massenkarambolage auslöst.
Strafe: 16 SP gegen Julian

Clemens F. vs. Gerijon M.
Clemens fährt sehr dicht an Gerijon's Heck, als dieser infolge der vorherigen Kollisionen bremsen muss. Clemens fährt Gerijon voll ins Heck, so dass dieser nach rechts über das ganze Feld geschoben und nach T1 wieder ins Feld katapultiert wird, wo die nächste Massenkollision ausgelöst wurde. Gerijon ist die ganze Zeit voll auf der Bremse und konnte die Kollision nicht mehr verhindern.
Strafe: 13 SP gegen Clemens

Markus S. und Jan R.
Aufgrund der vorherigen Kollisionen haben sich beide so gedreht, dass sie quer zur Strecke standen und danach quer über die Wiese gefahren sind, um sich wieder im Feld einzureihen. Beide haben beim Einordnen darauf geachtet, dass sie keinen Vorteil daraus ziehen und sich wieder dort einreihen wo sie vorher waren.
Strafe : keine


Proteste

Ralf W. vs. Alexander M.

Zeitstempel8:29 Min.
Streckenabschnitt/KurveT6
Immer noch Startphase. Alexander fährt Ralf im Kurvenscheitel auf und dreht ihn ein. In der Folge muss auch Julian M. dem drehenden Ralf ausweichen. Beide verlieren reichlich Plätze.
Strafe: 16 SP gegen Alexander


Elias F. vs. Tobias W.
Zeitstempel11:03 Min.
Streckenabschnitt/KurveT 11
Kein legitimes Überholmanöver von Tobias. Am Einlenkpunkt gab es Null Überlappung und hätte Elias nicht gedankenschnell die Türe aufgemacht, wäre es zur Kollision gekommen, so nur zu einer leichten Berührung.
Strafe: 4 SP gegen Tobias


Manfred R. vs. Marc E.
Zeitstempel14:17 Min.
Streckenabschnitt/KurveT3
Marc macht einen Fahrfehler und dreht sich auf der Strecke. Manfred sieht das, fährt aber zu unvorsichtig knapp an Marc vorbei, der auch tatsächlich leicht nach hinten rollt. Es kommt zu einer winzigen Berührung der beiden Heckflügel. Manfred dreht sich.
Strafe: keine
Hinweis an Marc: nach Möglichkeit nicht bewegen auf der Strecke, also bremsen!


Max M. vs. Max B.
Zeitstempel12:22 Min.
Streckenabschnitt/KurveT4
Max B. bremst zu spät und fährt Max M. hinten auf. Der wird auf den davor fahrenden Gerijon geschoben; Gerijon dreht sich und verliert viele Plätze.
Strafe: 9 SP gegen Max B.


Manfred R. vs. Ralf W.
Zeitstempel26:53 Min.
Streckenabschnitt/KurveT8
Ralf wird von Julian legitim überholt. Am Kurvenausgang fährt er Julian leicht hinten auf, wird plötzlich langsamer und dreht sich ein. Manfred kann nicht mehr ausweichen, es kommt zur Kollision. Manfred dreht sich von der Strecke und verliert mehrere Plätze. Leider wieder kein Gentlemans Agreement, obwohl das leicht möglich gewesen wäre.
Strafe: 8 SP gegen Ralf


Arnfinn R: vs. Andreas R:
Zeitstempel27:25 Min.
Streckenabschnitt/KurveT14
Arnfinn muss hier früher bremsen, da er sich im Zweikampf mit Elias befindet. Andreas fährt Arnfinn hinten auf und trifft ihn trotz Ausweichversuches am Heck. Er verliert mehrere Positionen.
Strafe: 12 SP gegen Andreas


Grid 2

Keine PitLimit-Verstöße in Qualifikation und Rennen.

Kein Frühstart.

Sichtung Qualifikation

Gabriel Sch.
joined um die 3 Minuten und geht 2x wieder vom Server und joined wieder -> alles i./o.
Marco L. portet sich bei Min. 7.01 um knapp eine Wagenlänge zurück, ist aber noch in der Toleranz -> keine Strafe
Frank L. joined erst bei 7.49 ESC auf den Server und fährt dann bei 8.25 -> alles ok.
Luca G. portet sich bei Min. 12.05 über eine Wagenlänge nach vorne -> 4 SP gegen Luca

Bitte drückt nur ESC, wenn ihr wirklich in euerer Box seid! Nicht davor, nicht dahinter und auch nicht daneben!


Einführungsrunde

Frank W.
fährt bei Eric ziemlich heftig aufs Heck und schiebt ihn neben die Strecke.
Strafe: 2 SP gegen Frank

Noch einmal der Hinweise: Überholen ist in der Einführungsrunde unter allen Umständen verboten, auch wenn sich - egal wodurch - eine falsche Reihenfolge ergeben hat!

Doubelfile

Thomas Sch.
macht während dem Doublefile einige Male heftige Gas/Bremsmanöver, was sich zwangsläufig als Ziehharmonikaeffekt nach hinten fortsetzt. Dieses Verhalten ist überaus gefährlich und streng verboten!
Strafe: 6 SP gegen Thomas

Rennen

T1

Thomas Sch. vs. Lennart M.

Lennart zieht in T1 weiter nach rechts als eigentlich nötig, da er Jonas C. innen kreuzen will, da dieser einen weiten Weg fährt. Dadurch fährt sein Teamkollege Thomas hinten leicht aufs Heck und dreht Lennart um, der bis auf den letzten Platz fällt.
Strafe: 7 SP gegen Thomas

Sebastian S.
Sebastian kommt in T1 aufs Grün und dreht sich ins Feld ein. Dort gab es einige kleine Kontakte, aber für keinen einen Nachteil.
Strafe: keine

Eric S. vs. Oliver W.
In der Anfahrt auf T1 fährt Eric Oliver hinten aufs Heck, so dass er sich eindreht und ans Ende des Feldes fällt.
Strafe: 13 SP gegen Eric

T2

Patric K. vs. Gabriel Sch.

Patric berührt in T2 Gabriel hinten leicht am Heck. Patric fliegt dadurch ab in die Leitplanke. Gabriel kann sein Auto knapp abfangen, verliert kurzfristig danach auf der Geraden einen Platz, der er aber in der Anbremsphase wieder gut macht.
Strafe: keine

Oliver W. vs. Christian R.
Ausgangs Kurve berühren sich Oli und Christian seitlich, so dass Christian weit ins Aus befördert wird und er einige Plätze verliert.
Strafe: 9 SP gegen Oliver

Frank W. vs. Sebastian S. vs. Michael P.
Frank und Sebastian fahren gleichzeitig an den Apex und berühren sich leicht. Außen kommt Michael mit mehr Schwung, so dass ausgangs der Kurve sich ein ThreeWide auftut. Dabei gibt es kleine Kontakte und Michael kommt leicht aufs Grün. Michael verliert dadurch Schwung und schlussendlich 3 Plätze.
Strafe: keine


Proteste

Michael S. vs. Frank L.

Zeitstempel10:34 Min.
Streckenabschnitt/KurveT4
Frank versucht sich auf der Bremse neben Michael zu quetschen, bekommt aber nie die nötige Überlappung für einen Angriff. Bei der Kollision drehen sich beide ein, Michael verliert viele Plätze. Kein Gentlemans Agreement.
Strafe: 10 SP gegen Frank

Florian R. vs. Josef K.
Zeitstempel20:25 Min.
Streckenabschnitt/KurveT1 zu T2
Laut Reglement ist es nicht erlaubt, eine Beschreibung des Vorfalles ab zugegeben und das Protestformular gibt auch eigentlich keine Beschreibung her. Der Protest wird daher aus formellen Gründen abgelehnt.
 
Oben