GTC Fourteen | Event 3 | Bathurst - Endurance | Grid 2 - After Race

U

User 32530

Ich hatte in der 1 Kurve 3 Sekunden Standbild Entschuldigung falls ich jemanden getroffen habe. Danke an User 19501 für das setup. Es hat sehr gut funktioniert
 
U

User 28224

Ziemlich ereignlos, bis auf ein paar kleine Schäden, aber insgesamt kann das in Bathurst schon der Schlüssel zu einer guten Platzierung sein, wenn man das Auto nicht allzu sehr kaputt macht. Es ist aber auch das erste Rennen seit langem gewesen, in dem keinen Treffer in der ersten Kurve bekommen habe.
 
U

User 29916

war das eigendlich so gewollt daß der Grip im Quali erst kurz vor Ende auf 98% ging? Im Rennen hat es dann noch fast bis Hälfte gedauert bis wir dann 99% hatten, später dann erst 100%, da war meine Aero allerdings schon zu sehr verbeult um auf die Zeiten vom Trainingsserver zu kommen.

Ansonsten habe ich mir das Rennen selbst spannender gemacht als nötig, diesmal lieber auf saver 2-Stopp unterwegs konnte ich mich im ersten Stint recht beständig absetzen.
Direkt nach dem 1. Stopp über die Gripverhältnisse nachgegrübelt und damit etwas getan was im Rennsport generell, aber auf diesem Kurs im speziellen äusserst ungünstig ist: etwas Anderes im Kopf zu haben als die Kurve die sich gerade vor einem befindet, und die Karre Eingang der Esses pinballmässig in die Wand geböllert.
Zum Glück war der Wagen noch fahrbar, aber damit musste ich dann versuchen bis zu Stopp 2 über die Zeit zu kommen
Da fehlte mir pro Runde fast 1 Sekunde und Gabriel S. konnte sich ranarbeiten.
Beim 2 Stopp für die Reparatur noch etliche Sekunden länger gestanden, aber ich kam noch in Führung zurück auf die Strecke.
Habe dann versucht meine Linie vom Trainserver zu fahren aber irgendwie war das nicht komplett machbar, keine Ahnung warum.
Nochmals leichte Wandkontakte gehabt, da hab ich dann etwas zurückgenommen in der Hoffnung es wird reichen um vorn zu bleiben.
Gabriel hinter mir konnte den Druck aufrechterhalten, aber kurz vor Ende muss da etwas passiert sein, Gabriel war weiter weg und mittlerweile Florian M. auf 2., so gings dann auch ins Ziel..
Toll mal wieder ein Rennen zu gewinnen, Glückwunsch an Florian und Gabriel und alle die überlebt haben.
 
U

User 2446

Der Grip steigert sich ja mit den gefahrenen Runden.
Schwach besetztes Grid, lange Strecke, wenige Runden, führt zu langsamem Grip-Aufbau.
 
U

User 14873

war das eigendlich so gewollt daß der Grip im Quali erst kurz vor Ende auf 98% ging? Im Rennen hat es dann noch fast bis Hälfte gedauert bis wir dann 99% hatten, später dann erst 100%, da war meine Aero

Wenige Autos, wenig Grip-Aufbau. Der Gripaufbau hängt von der Summe aller gefahrener Runde ab. Wenn weniger als 15 Leute unterwegs sind, braucht es doppelt so vieler Runden, als wenn 30 Leute ihren Gummi verteilen.
 
U

User 9307

Hallo Leute v. Grid2 !!
Falls jemand Protest gegen mich einreichen will oder möchte ( denke war am Crash in Kurve 1 nach dem Start der Auslöser ) kann er das gerne machen. Bin aus versehen von der Bremse gerutscht und somit habe ich eine Kollision verursacht. Sorry deswegen.
 
U

User 32010

User 9307 jaaa ich glaub du warst aber nicht der einzige Auslöser, wenn ich mich nicht komplett irre hab ich dich nämlich angestupst, sorry dafür. Aber da die ReKo den Start ja sowieso sichtet müsste sich das dadurch eigentlich klären. Schaue aber bei mir nochmal ins Replay.

Ansonsten war mein Rennen mit einigen kurzen Ausnahmen in denen ich Plätze gutmachen konnte eine absolute Katastrophe. Viele Fehler die direkt mit Betonkontakt bestraft wurden, beim nachtanken und reparieren nicht drauf geachtet dass die mir die Reifen wechseln weshalb ich auf 45 minuten alten Softs um die Strecke gerutscht bin, und der Versuch die Mediums warm zu bekommen um nach 2 Stopps durchzufahren wurde mit Schrott der etwa so wie ein Weiß Blau Grüner Porsche aussah bestraft. Hab dann lieber abgestellt bevor ich noch jemanden mit mir ins unheil reiße^^
 
U

User 19794

Hab schon wieder alle Fälle davon schwimmen sehen beim Start. Gab einen auf den Arsch und hatte einen Quersteher dadurch. Zum Glück keinen Platz verloren, deswegen werde ich auch kein Gewese draus machen. Eine Frage an User 28224. Was hat dich den geritten in der Quali auf Start und Ziel voll in die Eisen zu gehen, so daß ich dir drauf brate und mich zurück in die Box setzten muss. Sah a little bit of mutwillig aus. Naja egal. Will ja nicht gehässig sein aber als du deinen zweiten Stop gemacht hast und ich mir dadurch P5 geholt hab war ich schon ein bisschen happy. Vermutlich hast du da nochmal Reifen gewechselt was mir natürlich zu gute kam.
 
U

User 28224

User 19794 Das Bild meiner VR Brille war kurz weg, daher bin ich auf die Bremse.

Zum Rennen, soweit ich weiß sind zwei Stops Pflicht beim Endurance Rennen.
 
U

User 19794

User 19794 Das Bild meiner VR Brille war kurz weg, daher bin ich auf die Bremse.

Zum Rennen, soweit ich weiß sind zwei Stops Pflicht beim Endurance Rennen.
Alles klärchen. Leuchtet dann natürlich auch ein mit deiner VR Brille. Ja 2 Stops waren Pflicht. Diese hab ich auch gemacht. Den zweiten aber nur mit 1 Liter nachtanken. Einmal Reifen wechseln ging schon bei mir...war aber auch Kotzgrenze.
 
U

User 29916

Wenige Autos, wenig Grip-Aufbau. Der Gripaufbau hängt von der Summe aller gefahrener Runde ab. Wenn weniger als 15 Leute unterwegs sind, braucht es doppelt so vieler Runden, als wenn 30 Leute ihren Gummi verteilen.
Ok, ja das ergibt Sinn, dachte bisher der Gripaufbau ist rein zeitlich definiert..
Gebt mal mehr Gummi, ich brauch Grip :P !
 
U

User 29916

Ist ja aber eigendlich egal, da die Bedingungen ja alle gleich betreffen, ist schon ok wenn das mit dem Grip eher an der Realität bleibt.
Es hatte mich im Rennen nur etwas aus dem Konzept gebracht weil ich einfach so gar nicht auf meine erwarteten Rundenzeiten kam so sehr ich auch gepusht habe, bis ich dann mal in die Griplevel Info geschielt habe.
Ging aber einigen anderen Fahrern genau wie mir, ist wohl noch nicht so oft vorgekommen daß im Rennen nicht 100% waren
 
U

User 25551

Ist ja aber eigendlich egal, da die Bedingungen ja alle gleich betreffen, ist schon ok wenn das mit dem Grip eher an der Realität bleibt.
Es hatte mich im Rennen nur etwas aus dem Konzept gebracht weil ich einfach so gar nicht auf meine erwarteten Rundenzeiten kam so sehr ich auch gepusht habe, bis ich dann mal in die Griplevel Info geschielt habe.
Ging aber einigen anderen Fahrern genau wie mir, ist wohl noch nicht so oft vorgekommen daß im Rennen nicht 100% waren
Ich dachte auch immer es ginge nach Zeit, das es von den gefahrenen Runden abhängt war mir auch neu :D
Manchen war wohl Bratwurst zu schwierig und dann noch ein endurance Rennen.Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ah ok. Jut wenn jemand absagt weil ihn die Strecke einfach etwas überfordert dann ist das ja sogar vernünftig ;) nur doof wenn einem das erst kurz vorher einfällt
 
Oben