Afterrace GT Meisterschaft (GTM) - 2022-I | Lauf 6 - Jerez | 03.05.2022 | Grid 2

U

User 16171

Erster, jedenfalls hier. Wie war der Abend? Kurz gesagt wie die gesamte Saison bis jetzt. Leider bescheiden. Ich hatte bei Eröffnung der Session noch gescherzt, Top Ten ist drin und tatsächlich waren wir leider nur 12 Mann. Was ist los mit den ganzen Anmeldungen, wenn man nicht fahren will, dann meldet Euch ab. Somit könnte Felix besser planen und eventuell dann wieder auf ein Grid gehen. Ist mir unverständlich, dass man nicht einfach dann zugibt, keine Lust mehr zu haben.
Aber zum Rennen. Mit P5 im Quali sehr zufrieden, die Abständen zu zu P3 waren nicht mal ein Zentel. das Rennen fing gut an, Ich war mit Jens auf Mediums unterwegs und konnte trotzdem die pace meiner Vorderleute gut gehen, mal ausgenommen von Thomas der grandios wegzog.
Nach ein paar Runden klopfte Philippe an, der dann mit etwas Körperkontakt durchschlüpfen konnte. War aber alles ok und ich wusste , dass er auf Soft unterwegs war und meine Strategie war auf Konstanz ausgelegt. Somit P6 und immer noch gut unterwegs, meine Vorderleute konnten nichtwegziehen. Nach Hinten wurde der Abstand größer und es lief nach Plan. Dann trudelte Thomas am Seitenstreifen rum und ich hatte wieder P5, in dem Wissen, dass Thomas sicherlich nicht lange brauchen würde, um vorbei zu gehen. Dann in Runde 7 passierte es mal wieder, das Schicksal nahm seinen Lauf. Philippe kam ins trudeln und ich musste ausweichen, kam auf Gras und schlug schön in die Mauer ein. Auto komplett krum und eigentlich Ende der Fahrt. Ich musste dann och eine Runde rumhumpeln um die 20 Liter Sprit zu tanken, die ich ausgerechnet hatte um einen weiteren Stopp dann zu sparen. An der Box der nächste Schock, 141 Sekunden Reparaturzeit. Ich liess es dann trotzdem machen. In der Zwischenzeit hatten schon Walter und Sven abgestellt und somit hatte ich den angepeilten Top Ten Platz. War zwar ein schwacher trost aber nun ja, Punkte sind Punkte. Am Ende dann mit stark nachlassenden Mediums mit 1 Runde Rückstand ins Ziel getrudelt aber extrem unglücklich. Wieder eine gute Chance auf den Aufstieg vertan und das diesmal ohne eigenes Verschulden. Kein Vorwurf an Philippe, es war halt ein blöder Unfall.
Nun ja wir sehen uns in Frankreich.
 
U

User 12614

Nun ja, recht Positiv sehe ich die Saison bis jetzt auch nicht. Obwohl da das neue Rig wäre, dann noch die neue DD Base und trotzdem eher nur Frust bei meinem ersten Rennen seit zwei Monate.
Ok, die GTX 1070 pfeift aus dem letzten Loch in Verbindung mit der VR Brille, aber den Dienst verweigert hat sie gestern zum ersten mal.
Schon beim Quali der erste Ausstieg und dann im Rennen nach wenigen Runden wiederum und das bei immer noch Grafikkartenpreise jenseits von Gut und Böse.
650 Euronen für eine RTX 3060ti, einfach zum Kotzen. :puke:

Gruß aus Wien :prost:
 
U

User 8983

Erster, jedenfalls hier. Wie war der Abend? Kurz gesagt wie die gesamte Saison bis jetzt. Leider bescheiden. Ich hatte bei Eröffnung der Session noch gescherzt, Top Ten ist drin und tatsächlich waren wir leider nur 12 Mann. Was ist los mit den ganzen Anmeldungen, wenn man nicht fahren will, dann meldet Euch ab. Somit könnte Felix besser planen und eventuell dann wieder auf ein Grid gehen. Ist mir unverständlich, dass man nicht einfach dann zugibt, keine Lust mehr zu haben.
Aber zum Rennen. Mit P5 im Quali sehr zufrieden, die Abständen zu zu P3 waren nicht mal ein Zentel. das Rennen fing gut an, Ich war mit Jens auf Mediums unterwegs und konnte trotzdem die pace meiner Vorderleute gut gehen, mal ausgenommen von Thomas der grandios wegzog.
Nach ein paar Runden klopfte Philippe an, der dann mit etwas Körperkontakt durchschlüpfen konnte. War aber alles ok und ich wusste , dass er auf Soft unterwegs war und meine Strategie war auf Konstanz ausgelegt. Somit P6 und immer noch gut unterwegs, meine Vorderleute konnten nichtwegziehen. Nach Hinten wurde der Abstand größer und es lief nach Plan. Dann trudelte Thomas am Seitenstreifen rum und ich hatte wieder P5, in dem Wissen, dass Thomas sicherlich nicht lange brauchen würde, um vorbei zu gehen. Dann in Runde 7 passierte es mal wieder, das Schicksal nahm seinen Lauf. Philippe kam ins trudeln und ich musste ausweichen, kam auf Gras und schlug schön in die Mauer ein. Auto komplett krum und eigentlich Ende der Fahrt. Ich musste dann och eine Runde rumhumpeln um die 20 Liter Sprit zu tanken, die ich ausgerechnet hatte um einen weiteren Stopp dann zu sparen. An der Box der nächste Schock, 141 Sekunden Reparaturzeit. Ich liess es dann trotzdem machen. In der Zwischenzeit hatten schon Walter und Sven abgestellt und somit hatte ich den angepeilten Top Ten Platz. War zwar ein schwacher trost aber nun ja, Punkte sind Punkte. Am Ende dann mit stark nachlassenden Mediums mit 1 Runde Rückstand ins Ziel getrudelt aber extrem unglücklich. Wieder eine gute Chance auf den Aufstieg vertan und das diesmal ohne eigenes Verschulden. Kein Vorwurf an Philippe, es war halt ein blöder Unfall.
Nun ja wir sehen uns in Frankreich.
Dickes Sorry Torsten, hab den Apex verpasst in den zwei schnellen rechts Kurven und bin dadurch zu weit nach außen gekommen.
Dann direkt auf die Bremse und noch verhindert einzuschlagen, aber blöderweise genau vor deine Nase gekommen…
ansonsten eigentlich meinen Stiefel durchgezogen mit Blick aufs Podium leider dann eine Drive Through bekommen. Am Ende P4 nach einer Aufholjagd auf User 15545
der mit User 27496 am Kämpfen war, als ich plötzlich außen meine Chance genutzt habe und direkt an beiden vorbei bin.
Freu mich jetzt auf Frankreich und ein volles Fahrerfeld ✌🏽
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 27496

Morgen, ja ich bin wie Torsten mit Medium durch gefahren. Hätte vielleicht auch zeitiger meine 20 Liter tanken sollen dann wäre vielleicht ein oder zwei Plätze mehr drin gewesen. Aber letztendlich von 12 auf 8 ohne Quali, mehr war nicht drin. Hatte keine Zeit noch zu trainieren da ich die 24 h am Wochenende mitgefahren bin. Aber ich hoffe es wird in Frankreich besser. Hat echt Laune gemacht und User 15545 sorry für den Rutscher wo der Audi vor uns quer stand. Dadurch hast du ein Platz verloren an Philippe!
Wünsche noch eine schöne Rest Woche bis bald.
Jens
 
U

User 16171

Wieder sehr geile Bilder Rafel!!!! Vielen Dank für die Arbeit! :banger:
 
Oben