ReKo GT Meisterschaft (GTM) - 2021-II | Lauf 3 - Imola | 05.10.2021

U

User 15545

Bericht der Rennkommission

Cutting / Verlassen der Strecke in der Qualifikation:

-

Strafe: Nächstes Event, an dem der Fahrer teilnimmt: Dem Fahrer stehen in der Qualifikation insgesamt nur drei Runden zur Verfügung (Outlap, Hotlap, Inlap).

---------------------------------------------------------------------------------------------

Pit-ESC-Verstoß:

-

Strafe: Nächstes Event, an dem der Fahrer teilnimmt: Qualiverbot

---------------------------------------------------------------------------------------------

Proteste:



Protest 1 - User 17846 gegen User 8218 - Grid 1 - Runde 1

User 8218 und User 17846 fahren nebeneinander auf Tamburello zu. User 17846 befindet sich auf der linken Spur, also innen für Kurve 3.
Am Scheitelpunkt besteht eine Halbe Wagenlänge Überlappung, User 8218 lässt jedoch zu wenig Platz und es kommt zur Berührung.
Beide drehen sich und fallen an das Feldende zurück.

stattgegeben - mittleres vergehen - 8SP x 2 durch orange Zone = 16SP gegen User 8218

Protest 2 - User 23387 gegen User 20863 - Grid 1 - Runde 31

User 20863 ist nach einem Unfall in Villeneuve mit stark beschädigtem Fahrzeug unterwegs. User 23387 schließt schnell auf.
Nach Tosa fährt User 20863 am linken Fahrbahnrand, sodass mit einem Überholmanöver ohne Gegenwehr zu rechnen ist. Er unterschätzt hierbei jedoch den fehlenden Abtrieb aufgrund des verlorenen Flügels, verliert das Heck und schlägt in User 23387 ein.

stattgegeben - leichtes vergehen - 4SP gegen User 20863

Protest 3 - User 10541 gegen User 25401 - Grid 1 - Qualifying

User 10541 ist auf der Fastlane der Boxengasse unterwegs, als auch User 25401 sein Fahrzeug aus der Box fahren möchte.
Er drängt User 10541 weg, der seinerseits die bessere Ausgangsposition für seine Runde beanspruchen möchte.
Im Zweikampf miteinander verlassen die beiden Fahrer die Box, ohne auf den auf der Strecke befindlichen Verkehr zu achten und behindern diesen leicht.
User 10541 überholt User 25401 zu Beginn der Outlap, worauf User 25401 ihm kurz darauf ins Heck fährt. Da User 10541 in der Folge trotzdem noch seine schnellste Runde Fahren kann wird angenommen, dass kein deutlicher Schaden vorhanden war, sonst wäre die Strafe deutlich höher ausgefallen.
Beiden Fahrern wird nahegelegt im Qualifying auf unnötige Zweikämpfe zu verzichten.

stattgegeben - leichtes vergehen - 6SP gegen User 25401 (3 Verwarnungen für Abdrängen des Fahrers auf der FastLane, Behindern des Verkehrs beim Pitexit, Auffahrunfall in Tosa, summieren sich zu 6 Punkten)
Verwarnung gegen User 10541 für Behindern des Verkehrs beim Pitexit

---------------------------------------------------------------------------------------------
Sonstiges:

Chatverbot im Rennen missachtet:

-

---------------------------------------------------------------------------------------------
Strafen aus vorherigen Events:

- User 25425 :no: (nicht teilgenommen)
- User 25306 :no: (nicht teilgenommen)
 
Oben