Afterrace GT Meisterschaft (GTM) - 2021-II | Lauf 1 - Watkins Glen | 07.09.2021 | GRID 1

U

User 532

Das ist ja echt laecherlich. Muss man also immer wenn Du daherkommst zur Seite springen.
Ich habe es gestern mir kurz angeschaut, es sah ja fast wie ein Hardware Defekt am Lenkrad aus als Du nach aussen zogst und Thomas abgeraeumt hast.
Bei manchen geht die Schuld halt immer nur bis 49%.
Oder wie es Bob Ross immer sagte:
We dont make mistakes, we just have happy accidents

Also selber 2 Photos posten mit denen man ganz klar belegt selber Mist gebaut zu haben und dann noch auf Un oder nur Teilschuld zu bestehen ist schon ... bemerkenswert
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 10488

Du nimmst schon die Spurbreite innen in Anspruch (durch Kontakt), obwohl dir diese nicht zusteht (nicht auf mind. halber Höhe beim Einlenkpunkt) und willst am Kurvenausgang immer noch mitziehen und verlangst von mir noch mehr Platz? Rechts auf der regulären Fahrbahn ist auch genug Platz. Dein Auto treibt weiter nach aussen auf deinen Screenshots. Die nächste Kurve ist übrigens eine Linkskurve. Dein zweiter Screenshot ist geschickt gewählt, da hier mein Auto schon am Eindrehen (durch deinen Kontakt) ist.

Sehr wohl habe ich Tools fürs spotten, ich wusste zu jeder Zeit wo du dich befindest. Du hingegen siehst mich sogar direkt als hinterherfahrender. Deshalb solltest du erst recht die Übersicht haben.

Ich rechtfertige mich hier nicht weiter und lass das die Reko entscheiden. Aber dieses auf 50/50 plädieren und mit Chatverbot, Regeln lesen und Crewchief zu kommen, hat schon einen sehr faden Beigeschmack für mich.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 10541

Wie gesagt hat jeder seine Ansicht von der man sich durch andere nicht umstimmen lassen muss. Wenn am Ende die Reko zu deinen gunsten entscheidet dann ist das halt so und dann bekommst du auch von mir die Entschuldigung.

und stefan versuch nicht immer einen was in den mund zu legen mit dem das nicht jeder bei seite springen muss. sowas verlange ich von keinem und macht auch keiner

zu solchen situationen kann es immer kommen wenn fahrer aufeinander treffen dich sich nicht kennen und noch nie gegeneinander gefahren sind im direkten duell. das weißt selbst du stefan. frag doch mal tim, marco, jannik oder die pastore brüder ob von denen jemand herzlos von mir abgeräumt wurde....wenn man sich kennt und weiß wie der andere fährt, dann kann man auch ein ganzes rennen im paarflug fahren.
 
U

User 10488

Sowas kann passieren, absolut richtig. Will dich dafür ja auch gar nicht übermäßig anprangern. Nur die Art und Weise im Nachgang hatte mich etwas geärgert.

Bis in zwei Wochen ✌️
 
U

User 10541

wie gesagt thomas, ich war gestern auch angefressen und wenn ich selbst sehe das ich scheisse baue, dann bin ich direkt nach dem rennen im TS um mich zu entschuldigen. die situation war einfach auf messers schneide bei der ich selbst sehr sehr unschlüssig bin, wo die schuldfrage liegt. wenn die reko der meinung ist, dass ich bestraft werde dann kannst du davon ausgehen das ich dir eine PN schicke oder dich vorm nächsten warmup besuche.

warum ich mich nicht sofort entschuldige? das liegt zum teil auch auf den immer wiederkehrenden streamchat und leute die mit ansichten und aussagen kommen, als hätte man als meister eine zielscheibe auf dem rücken. da gibts leute die sofort noch irgendwas dazu dichten das ich mich auf keinen fall von einem rookie schlagen lassen will und deswegen extra reingehalten habe.....sorry aber ich gönne jedem seine siege und seine leistung. bei mir ist der zug des immer siegen wollens schon lange abgefahren. das ist nur noch hobby - nicht mehr und nicht weniger

das ist der grund warum ich nicht schon eine entschuldigung geschickt habe, weils eine sehr sehr unübersichtige und enge entscheidung ist und weil einige immer der meinung sind, ich fordere irgendwelche sonderrechte ein oder fahre ja immer nur das aller beste OP auto oder sonst was.

wie gesagt und das ist meine letzte antwort zum unfall - wenn ich schuld bin, dann melde ich mich bei dir
 
U

User 14064

Kurz zu meinem Abend. Angefangen hat es mit einem spannenden Problem, rF2 hat mir auf einmal alle Audis als meinen Ferrari inkl meiner Skin dargestellt. Da war mal große Verwirrung. Danke an Felix für den Tip, zuerst Ferrari entfernt und neu installiert, Problem immer noch da, dann den Audi entfernt und neu installiert. Alles wieder gut. Dadurch aber sehr viel Trainingszeit verschissen, aber was solls.
Quali war nicht so berauschend, war dann auf einer sehr guten Runde für mich, leider crashen 2 Autos vor mir in T10, und weg waren 4/10... so hald von Platz 21 weg.
Im Rennen lief es dann echt traumhaft gut für mich, konnte Autos überholen und profitierte auch von manch vielleicht etwas ungezügelter Aktionen. Auf Platz 11 in die Box, und dann auf einmal Drive Through Penaltie wegen speeding in der Box. Ich war komplett überrascht, da ich keine Ahnung hatte warum. Echt angefressen gleich die Strafe abgeleistet, sagt mir rF2 noch eine Drive trough, ebenfalls wegen speeding. Da war ich dann kurz vor der Kernschmelze, ich bin weder zu schnell rein, und den Pitlimiter habe ich erst raus genommen wie ich schon fast über der Ausfahrtslinie war. Sehr sehr strange auf jeden Fall!
Aber Ende gut alles gut, Platz 13 mit 2x Drive Through, kann man dann schon nehmen, schade nur, da Top Ten auf jeden Fall möglich war.
So schlecht wie der Ferrari noch am Weekend war, so gut habe ich ihn dann fürs Rennen hinbekommen, hab mich richtig wohl gefühlt, kam nie in heikle Situationen, machte genau Null Fehler und brachte den Ferrari ohne einen Kratzer ins Ziel.
 
U

User 17606

sorry an User 27584 ,geht voll auf meine kappe
ich damit beschäfftigt den crash vor uns im auge zu behalten wobei ich dich dann übersehen habe und zu spät reagiert habe
bitte entschuldige
Hallo Doni.
Hab mir schon gedacht das Du mir nicht mit Absicht ins Heck geknallt bist - war ja auch ein ziemlicher Tumult in der Kurve.
Leider habe ich beim drehen in die Planke eingeschlagen und dabei auch noch ein anderes Auto erwischt - mein Auto war danach krumm und fast unfahrbar. War scheinbar nicht mein Tag ......
 
U

User 532

Wie gesagt hat jeder seine Ansicht von der man sich durch andere nicht umstimmen lassen muss. Wenn am Ende die Reko zu deinen gunsten entscheidet dann ist das halt so und dann bekommst du auch von mir die Entschuldigung.
Liegt es daran dass Ihr Reko Kollegen seid oder warum hofft ihr immer auf einen gnaedigen Ausgang mit der hiesigen Reko ?
Die Situation ist nicht unähnlich wie die Deines Teamkollegen mir gegenüber letzte Saison: Den anderen versuchen für die nächste Kurve an den Innenrand zu pressen, wenn möglich noch mit wenig Überlappung hinten dass er sich bei Kontakt gleich auch noch wegdreht. Ganz toll dies überhaupt zu riskieren in dem man mit so wenig Überlappung so nah rangeht. Und in diesem Fall regelrecht abschiesst
 
U

User 10541

keine ahnung was du damit jetzt wieder sagen willst - ich bin in keiner reko und habe keinen zugriff auf reko themen oder entscheidungen

was du für unfälle mit sonst wem und nicht mir hast, geht mich nix an

die reko ist dazu da als organ der serie unabhängig eine situation zu bewerten und eine entscheidung zu treffen. genau für solche situation wo sich beide partein uneinig sind und am ende auch beide mit dem ergebnis abfinden müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 21347

...
Tjo....und dann stand da in "Chute" Tom B. quer.....
Als ich ihn wahrnahm, rollte er gerade rückwärts, weshalb ich mich dazu entschied, links an der Kurvenaußenseite an ihm vorbeizufahren. Leider bewegte er sich plötzlich auch wieder in meine Richtung. Mir ging daher der Platz aus, weshalb ich erst den Reifenstapel rechts touchierte und in weiterer Folge links in die Planke einschlug.
...
Sorry Manuel, wenn ich da im Weg stand. Ich war bemüht die Ideallinie an der Stelle frei zu lassen, auch wenn ich etwas zurückgerollt bin.
Ich hatte zuvor auf der Außenlinie gegen Nicola etwas zu stark gegen gehalten mich dann auf der Bremse gedreht. Mein Fahrzeug hatte auch durch die Kollision mit Marc in der ersten Runde einen Lenkungsschaden. Deswegen hätte ich gegen Nicola besser nachgegeben. War unnötig von mir. Sorry nochmal.
 
U

User 10541

ich hab dich getroffen? nach meinem abflug? das hatte ich so garnicht auf dem schirm..sorry
 
U

User 22804

Nach 1,5 Jahren VRGTM Pause auf P3 liegend in Schlagdistanz zur Spitze den Motor hochgejagt :rolleyes2:. 1 Mal etwas zu früh runtergeschaltet und sofort war der Motor hinüber. Sehr merkwürdig und ist mir noch nie passiert, aber evtl. ist der McLaren so empfindlich was sowas angeht!?
Sehr ärgerlich, aber nicht mehr zu ändern. Qualy ist verbesserungswürdig, aber Rennpace passt. Dass ich durch diesen DNF die Chancen auf Grid 1 begraben kann ist schade und auch eine ziemlich harte Regelung. Aber gut, Regeln sind Regeln.

Wenigstens haben meine Teamkollegen David J. und Marc V. in Grid 2 sehr gut performt. Cya in Silverstone.
 
U

User 220

Sorry Manuel, wenn ich da im Weg stand. Ich war bemüht die Ideallinie an der Stelle frei zu lassen, auch wenn ich etwas zurückgerollt bin.
Angenommen. ;-)
War ne blöde Situation, die entweder glimpflich oder weniger glimpflich enden kann. Hab mich zwar im ersten Moment geärgert. Aber im Endeffekt ist es einfach blöd gelaufen.
 
U

User 20082

Dass ich durch diesen DNF die Chancen auf Grid 1 begraben kann ist schade und auch eine ziemlich harte Regelung. Aber gut, Regeln sind Regeln.
Versuchs positiv zu sehen du wirst vermutlich Spielkameraden in Grid 2 haben bzw. es haben ja auch andere vorne keine Punkte eingefahren.

Ich dachte eigentlich das die Spitze gemütlich ihre G1 Platzierung ausfährt und sich die Leute um die ca. 10 Verbleibenden Plätze, über beide Grids gesehen, prügeln. Aber technische sowie fahrerische Probleme haben das doch etwas mehr durcheinandergewirbelt als gedacht...
 
Oben