ReKo GT Meisterschaft (GTM) - 2021-I | Lauf 6 - Kyalami Grand Prix Circuit | 04.05.2021

U

User 20082

Bericht der Rennkommission


Cutting / Verlassen der Strecke in der Qualifikation:

- User 27478
- User 21347
- User 8218
- User 27572
- User 532
- User 17846
- User 17763
- User 220
- User 16894
- User 16452
- User 8416
- User 20863
- User 14064
- User 20082
- User 19844
- User 17768
- User 19598
- User 23649
- User 23603 (siehe Sonstiges / Strafen ausvorherigen Events)
- User 16171
- User 10245

Strafe: Nächstes Event, an dem der Fahrer teilnimmt: Dem Fahrer stehen in der Qualifikation insgesamt nur drei Runden zur Verfügung (Outlap, Hotlap, Inlap).

---------------------------------------------------------------------------------------------

Pit-ESC-Verstoß:

-

Strafe: Nächstes Event, an dem der Fahrer teilnimmt: Qualiverbot

---------------------------------------------------------------------------------------------

Proteste:

Protest 1:
Felix S, vs. Rene K.
stattgegeben
Rene K. bremst in The Crocodiles zu spät und räumt Schendel per Dive Bomb von der Strecke
Strafe: Mittleres Vergehen, 9 Strafpunkte

Protest 2:
Stefan L. vs Kai O.
stattgegeben
Marco S. bremst (den kalten Reifen und Bremsen angemessenen Umständen) früh Leeukop an. Kai O. ist davon überrascht. Um einen Kontakt mit Marco S. zu vermeiden, weicht er aus und es kommt zum Kontakt mit Stefan L., der seinerseits zuvor ausgangs Esses einen Angriff außen auf Kai O. starten konnte. Beiden Kontrahenten drehen sich von der Strecke und verlieren viele Plätze. Kai O. hätte insbesondere zum Rennbeginn mit einen frühen Bremspunkt in dieser unübersichtlichen Kurve rechnen müssen. Insbesondere die ähnlich frühen Bremsmanöver fast aller Fahrer vor und hinter der Kontrahenten bestätigen das. Die ReKo erkennt hier klar das zu späte Bremsen von Ostwald. Der anschließende Kontakt mit Stefan L. ist letztlich besonders unglücklich.
Strafe: Kai O., Mittleres Vergehen, 5 Strafpunkte

Protest 3:
Stefan L. vs. Guido W.
abgelehnt
Ausgangs Barbeque geht Stefan L. weit, da sich Guido W. zunächst zuvor im Rückspiegel "gezeigt" hat. Guido W. setzt sich neben Stefan L., beide beanspruchen die Ideallinie für sich und es kommt zu mehrfachen Kontakten. Am Ende bekommt Stefan L. einen heftigen Gegenlenker von Guido W. ab und dreht sich von der Strecke. Die ReKo erkennt hier keinen Vorsatz von Guido W. Das Lenken in Stefan L. Fahrzeug resultiert aus Sicht der Reko vor allem aus dem Gegenlenken, um nicht selber von der Strecke geschoben zu werden. Guido W. hätte durchaus noch etwas Luft links gehabt, allerdings hat Loos hier auf die vermeintliche Ideallinie bestanden, nicht den nötigen Abstand zu Gegner walten lassen und somit die Situation auch erst provoziert. Die ReKo entscheidet daher auf Rennunfall.

Protest 4:
Nicola P. vs. Guido W.
abgelehnt
Nicola P. läuft zum Ende der Outlap auf Guido W. auf, der besonders großen Abstand auf seine Vorderleute lässt und durch deutliches Zick-Zack-Fahren seine Reifen aufwärmen möchte. Auf der Mineshaft-Geraden will Nicola P. die Gelegenheit nutzen und Nicola P. überholen, um die kommende schnelle Runde mit Renntempo zu beginnen. Nicola P. zieht sein "Aufwärmprogramm unbeirrt fort, Nicola P. lässt nicht die nötige Vorsicht walten, um Guido W. sauber zu überholen. Es kommt zum Kontakt und Nicola P. muss die Runde abbrechen.
Hier hätten beide Fahrer mit mehr Umsicht und Gentlemen Agreement agieren müssen. Aktionen wie diese sind im Qualifying völlig unnötig (siehe Protest Guido W./Aloys G. in Okayama).

Protest 5:
Guido W. vs. Stefan L.
stattgegeben
Stefan L.s bremst in "The Crocodiles" zu spät, überholt Ralf G. und trifft den davor fahrenden Guido W. Guido W. verliert keine Plätze, hat aber vermutlich Schaden. Stefan L. gibt die durch dieses Manöver gewonnene Plätze sofort zurück, was sich entsprechend mildernd auf die Strafe auswirkt.
Strafe: leichtes Vergehen, 4 Strafpunkte

Protest 6:
Rene K. vs. Billy E.
stattgegeben
Rene K. verbremst sich beim Kurveneingang. Billy E. kann kreuzen, lässt beim Kurvenausgang allerdings nicht genug Platz für Rene K. und drängt diesen somit von der Strecke.
Normalerweise wäre diese Situation nicht protestwürdig. Allerdings erkennt die ReKo hier eine mittlerweile aus der realen F1 bekannten Unart, die wir in unserem Sport auf keinen Fall tolerieren möchten.
Strafe: leichtes Vergehen, 1 Strafpunkt

---------------------------------------------------------------------------------------------

Sonstiges:

- Qualisperre User 23603 wegen Missachtung der Strafen. Der Cut in Kyalami zählt lediglich für die Statistik

---------------------------------------------------------------------------------------------

Strafen aus vorherigen Events:

- User 24195 :yes:
- User 8416 :yes:
- User 23211 :yes:
- User 657 :yes:
- User 17768 :yes:
- User 16171 :yes:
- User 23603 :no: --> Qualisperre

---------------------------------------------------------------------------------------------

Eure ReKo
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 27572

Guido W. macht Zick-Zack um mich zu blockieren, nicht um Reifen aufzuwärmen( da wir 40 autos auf der Strecke sind brauchte er ja eine halbe Runde frei Luft...). Zufälligerweiße macht er Links -Rechts genau da wo ich hinfahren wollte. Aber ok, alles gut. In der Outlap kann ich auch übertrieben von links nach rechts Reifen aufwärmen mit 150kmh und die anderen müssen einfach nur warten bis ich fertig bin da sie nicht überholen dürfen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

User 532

jaja die merkwürdigen Zuckungen des Herrn W....immer in Richtung des anderen Autos ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

User 18909

Guido W. macht Zick-Zack um mich zu blockieren, nicht um Reifen aufzuwärmen( da wir 40 autos auf der Strecke sind brauchte er ja eine halbe Runde frei Luft...). Zufälligerweiße macht er Links -Rechts genau da wo ich hinfahren wollte. Aber ok, alles gut. In der Outlap kann ich auch übertrieben von links nach rechts Reifen aufwärmen mit 150kmh und die anderen müssen einfach nur warten bis ich fertig bin da sie nicht überholen dürfen.
Du folgst bitte der allgemeinen Gepflogenheit hier und kürzt meinen Nachnamen bitte ab! Danke dafür!
Zweitens solltest du eventuell etwas mehr Respekt für die anderen Autos auf der Strecke entwickeln. Das war schon bei Alois unverständlich und was deine Mission dort war ist auch jetzt noch nicht zu erkennen.

jaja die merkwürdigen Zuckungen des Herrn W....immer in Richtung des anderen Autos ...
Mittleweile kann ich dich einfach nicht mehr Ernst nehmen. Schwadronierst in Interlagos rum und schiebst da allen ausser dir selber die Schuld zu und hier derselbe Spaß wieder. Du selber hast ja in diversen PMs schon direkt zugegeben, dass du nach dem Unfall mit Kai den Kaffee auf hattest. Das hat sich ja dann auch in den Folgesituationen deutlich gezeigt.
Vom Speed her hast du so ein Verhalten eigentlich nicht nötig aber offensichtlich siehst du dich halt in Regionen wo du fahrerisch wohl nicht mehr hinkommst. Da muss dann ja sofort auch jeder andere Schuld an fehlenden Ergebnissen sein. Vielleicht findest du ja den Blick für die Realität wieder. Wäre wünschenswert und würde dir definitiv gut tun!
PS: Vielleicht mal die neue Anti-Grip-Klau.dll laden!
 
U

User 27572

„Du folgst bitte der allgemeinen Gepflogenheit hier und kürzt meinen Nachnamen bitte ab! Danke dafür!
Zweitens solltest du eventuell etwas mehr Respekt für die anderen Autos auf der Strecke entwickeln. Das war schon bei Alois unverständlich und was deine Mission dort war ist auch jetzt noch nicht zu erkennen.“

Das wird ja interessant hier… 😅
 
U

User 18909

„Du folgst bitte der allgemeinen Gepflogenheit hier und kürzt meinen Nachnamen bitte ab! Danke dafür!
Zweitens solltest du eventuell etwas mehr Respekt für die anderen Autos auf der Strecke entwickeln. Das war schon bei Alois unverständlich und was deine Mission dort war ist auch jetzt noch nicht zu erkennen.“

Das wird ja interessant hier… 😅
Hast ja in Spa genug Zeit deine einzige Qualirunde besser zu timen, sollte also diesmal kein Problem mehr sein!
 
U

User 657

Schön, dass die ReKo mal etwas Platz auf der Strecke im Qualifying schafft :daumen: :D
 
U

User 27478

Was ist denn hier mit Guido W. los..
Anscheinend einen schlechtes Rennen in Kyalami gehabt.
 
U

User 24195

wäre vl schön wenn man mal dazu schreiben könnte welche RUNDE welche KURVE
danke
 
Oben