Gruesse aus dem wilden Osten...

U

User 32911

Wunderschoenen guten Tag und Gruesse aus Sachsen.

Nachdem ich die letzten Tage nichts anderes mehr gemacht habe, als mich durch dieses Forum zu lesen (TravelAssist sei Dank) und die eine oder andere Frage hatte, wollte ich mich jetzt etwas mehr der Netiquette widmen und mich kurz vorstellen.

Ich bin 40 Jahre und habe in den spaeten 90ern nen kleinen Crush auf Rennspiele entwickelt.
Erstes Eingabegeraet war ein Microsoft Sidewinder FF Joystick, fuer GP500 war das perfekt und bei GrandPrixLegends schlug die Stunde der analogen ThrottleControl im LAN, die man mit der Kupplung belegt hatte und man beim stehenden Start alle Kumpels ausbeschleunigt hatte...8).
Dann kam das erste Microsoft FF Wheel, habe das lange benutzt, bis es sich irgendwann in Einzelteile aufgeloest hatte.

GTR /GTR 2 mit TC.Crew Mod und so Spaesse mit 12h Sebring zu zweit in Echtzeit 8)

Dann kam der Ernst des Lebens und eine Gaming PC und Simracing Abstinenz.

Seit kurzem und auch befeuert durch Verbrennerdiskussionen und Corona, hab ich mich entschlossen, das alte Hobby wieder aufleben zu lassen (hab den inneren Biedermeier wiederentdeckt 8))

Hab mich in letzter Zeit mehrfach im public Online Racing (F1 2020) versucht und festgestellt, dass es wie Fahrradfahren ist, trotz Gamepad.

Aktuelle Basis ist die Series X (ich weiss, Konsole), die ist erstmal gesetzt. Gaming PC muss einfach warten, ich bin nicht bereit den Hype um die aktuellen Shadermonster mitzumachen.

Habe mich daher entschlossen, die Eingabehardware zuerst zu kaufen (mit XBox Kompatibilitaet) und irgendwann mal den Rechner, wenn es sich etwas beruhigt hat und die Graka nicht das 1,5-2fache des Restsystemes kostet.

Hab einige Zeit investiert, um mich zur richtigen Base zu belesen, hab das Pferd aber von hinten aufgezaeumt und festgestellt, dass mir als XBox User wenig Alternativen zu Fanatec zur Verfuegung stehen.

Lange Rede, kurzer Sinn - der zuerst angedachte Playseat ist einem FSR Inizio LineX gewichen, das angedachte gebrauchte Set aus Logitech/Thrustmaster/oldschool Fanatec Instrumenten einem Mix aus DD1, zwei Wheels und vorerst standard Elite Pedale mit Kupplung. Ziel ist, das Setup dann grundlegend auch am PC zu nutzen.

Das Rig wird keine Monitore haben, sondern frei stehen, Sitzposition ca 2,60m von der Wand, Bild hat 120", mal sehen, wie sich das in Kombination mit Rig spielt. Auf der Couch ist es sehr entspannt, aber da sitz ich nochmal nen knappen Meter weiter weg, dafuer hoeher.

Eben kam die UPS Mail, dass die Fanatec Komponenten morgen geliefert werden, das Rig dann hfftl Ende der Woche. Drueckt mir die Daumen, das Wochenende koennte legendaer werden, Kollege ist schon vorinformiert und hat schon den Tim-Taylor-Memorial Mode aktiviert...8)
 
Oben