Gratis-Software von Microsoft nun auch für Schüler

U

User 3584

Hi,

nett, dieser Softwareriese aus Richmond. Bietet nun auch Software für Schüler an...
Auszug:
Der Software-Konzern Microsoft öffnet sein DreamSpark-Programm jetzt auch für Schüler. Über diesen sind verschieden Anwendungen des Unternehmens kostenlos erhältlich.

Bin leider keiner mehr...;( aber es gibt bestimmt einige unter uns die es gebrauchen könnten.:D
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 214

Gibt's hier in Karlsruhe schon seit Ewigkeiten auch für Studenten. :]
Nennt sich nur anders: "MSDN Academic Alliance"

Vista Business und Enterprise, XP Pro, Server 2003 R2 Enterprise-, Standard- und Webedition, alle möglichen Visual Studios und ein paar mir nur flüchtig bekannte Office-Anwendungen. 8)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2937

jopp... haben wir hier an der TU in München auch :)

nur das echte office fehlt...
 
U

User 3584

Ja, für Studenten gibbet des schon lange. Daher ist das auch für Schüler gedacht. :)

Wobei ich mich frage, was will ein Schüler aus z.B. der dritten Klasse mit Windows Server 2003 und SQL Developer?
 
U

User 1621

Ja, für Studenten gibbet des schon lange. Daher ist das auch für Schüler gedacht. :)

Wobei ich mich frage, was will ein Schüler aus z.B. der dritten Klasse mit Windows Server 2003 und SQL Developer?

Darunter fällt aber auch z.b. die Oberstufe am Gymnasium und da könnte man sowas sicher gebrauchen. Die sind bei sonstigen Stundentenaktionen wie dieser aussen vor, obwohl sie es auch oft gebrauchen könnten. Deshalb ist es lobenswert, dass es jetzt auch für Schüler offen ist.
 
U

User 3925

Gibt's hier in Karlsruhe schon seit Ewigkeiten auch für Studenten. :]
Nennt sich nur anders: "MSDN Academic Alliance"

Vista Business und Enterprise, XP Pro, Server 2003 R2 Enterprise-, Standard- und Webedition, alle möglichen Visual Studios und ein paar mir nur flüchtig bekannte Office-Anwendungen. 8)

Stefan,
ich kenn mich mit diesen Programmen leider nicht so gut aus, kannst du mir sagen ob da auch ein Grafikprogramm (ähnlich Photoshop/GIMP) dabei ist (mit dem man zum Beispiel gaaanz tollle Skins machen könnte) oder vielleicht was Videoeditiermäßiges.

Bei „Dreamspark“ ist zum Beispiel das "Expression Studio" (https://www.dreamspark.com/Products/product.aspx?productid=19 ) dabei wobei die Videos sehr interessant aussehen. Nur leider ist die FH Mainz wohl nicht in diese Kooperation eingebunden...
 
U

User 214

ich kenn mich mit diesen Programmen leider nicht so gut aus, kannst du mir sagen ob da auch ein Grafikprogramm (ähnlich Photoshop/GIMP) dabei ist (mit dem man zum Beispiel gaaanz tollle Skins machen könnte) oder vielleicht was Videoeditiermäßiges.

Bei MSDNAA zumindest hier in K'he nicht.
 
Oben