Grand Prix 4 ...

U

User 3965

habe ich hier auch noch rum liegen, fährt das noch irgendwer, wird das noch supportet oder ist es tot??
 
U

User 1975

Leider kein Online-Game. Den Hersteller gibt´s IIRC auch nicht mehr, tot ist es aber nicht. Es gibt jede Menge Saison-Mods bis zu aktuellen ´08er Cars, die Community lebt noch, Google weist dir den Weg.
 
U

User 1720

Im rfactor bereich hatte ich heute noch gelesen, das es eine liga gibt, die mit dem 07 mod rennen fahren will. Als ich auf der seite war, waren gerade mal die 2 gründer auch erst in einem team..
 
U

User 2566

Weiß jemand was aus Geoff Crammond nach GP4 geworden ist?

Hab keine Ahnung, aber vielleicht hab ich auch nur was verpasst.
Weiss jemand mehr?
 
U

User 2099

Tja, er wollte Stunt Car Racer neu auflegen, aber daraus wurde dann doch nichts und seitdem........ k.A.
 
U

User 3217

Mit GP4 komme ich überhaupt nicht klar.
Das scheitert bei mir ja schon,wenn ich mit meinem G25 fahren will.:rolleyes:
 
U

User 713

Mir ist die Steuerung bzw. die Physik in GP4 auch irgendwie ein Rätsel. Allerdings hatte die GP-Serie ein sehr nettes Feature, welches ich bisher bei jeder anderen Sim vermisse: Die TV-Kamera mit KI-Regisseur ;-) Mit dieser Funktion konnte ich manchmal Minuten- oder gar Stundenlang einfach nur "Fernsehen".
Ich finde es irgendwie schade, dass es das in den anderen Sims nicht gibt.
 
U

User

Weiß jemand was aus Geoff Crammond nach GP4 geworden ist?

Hab keine Ahnung, aber vielleicht hab ich auch nur was verpasst.
Weiss jemand mehr?

Geoff Crammond hat an einer Neuauflage von Stuntcar Racer für den PC gearbeeitet, aber leider ist die Firma irgendwie pleite gegangen.
 
U

User 860

Mir ist die Steuerung bzw. die Physik in GP4 auch irgendwie ein Rätsel. Allerdings hatte die GP-Serie ein sehr nettes Feature, welches ich bisher bei jeder anderen Sim vermisse: Die TV-Kamera mit KI-Regisseur ;-) Mit dieser Funktion konnte ich manchmal Minuten- oder gar Stundenlang einfach nur "Fernsehen".
Ich finde es irgendwie schade, dass es das in den anderen Sims nicht gibt.

Nicht zu vergessen die Darstellung der nassen Fahrbahn, Pfützen, stellenweise Schauer und..... vorallem das langsame trocknen der Ideallinie war mehr als Beeindruckend...:sabber:
 
U

User 249

Mit GP4 komme ich überhaupt nicht klar.
Das scheitert bei mir ja schon,wenn ich mit meinem G25 fahren will.:rolleyes:

Mit´m G25 kenne ich mich nicht aus.
Aber mit MS FFB und Momo Racing ging´s irgendwann.
Heidenarbeit die Steuerung anzupassen aber dann lief es recht vernünftig.

Echt schade, dass Schluss ist. :heul:

Seit Teil 1 dabei gewesen. Auf´m Amiga. :]

Später auf´m PC konnte ich die Teile immer erst viel später zocken, weil zur Erscheinung die Hardwareanforderungen extrem waren.

Echt schade.
(vielleicht doch nochmal installieren mit allen inoffiziellen Updates und aktuellen Daten? :rolleyes:
Juckt schon ein bisschen, zumal ich bis letztes Jahr noch immer gleichzeitig zur realen F1 gefahren bin.)
 
U

User 214

Allerdings hatte die GP-Serie ein sehr nettes Feature, welches ich bisher bei jeder anderen Sim vermisse: Die TV-Kamera mit KI-Regisseur ;-) Mit dieser Funktion konnte ich manchmal Minuten- oder gar Stundenlang einfach nur "Fernsehen".
Ich finde es irgendwie schade, dass es das in den anderen Sims nicht gibt.
Für LfS gibt es ein Tool namens "TVdirector".
Das macht genau das was Du suchst. ;)

Steuert die Kameras selbstständig und sucht sich immer Gruppen wo gerade Rennaction ist. :]

Dieses Tool wird üblicherweise auch bei Live-Übertragungen verwendet.
Die Kamerasteuerung die Du bei den Übertragungen siehst, macht also meistens das Tool und kein echter Regisseur.


Ps.: GP4 hat von Anfang an nichts getaugt.
Simulationsanhänger sind schon damals bei GP3 2000 geblieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 713

Für LfS gibt es ein Tool namens "TVdirector".
Das macht genau das was Du suchst. ;)

Steuert die Kameras selbstständig und sucht sich immer Gruppen wo gerade Rennaction ist. :]

Aha, interessant. Nur fahre ich leider (noch) kein LFS. Bei rF oder GTR(2) oder NR2003 funktioniert das Tool wohl nicht, oder?
 
U

User 338

auf grandprixX.com ist ein howto und es scheint wohl wichtig zu sein zuerst die achsen und die belegung zuzuweisen, dann config speichen und wieder laden und abschließend erst die achsen zu kalibrieren.
 
Oben