Gran Turismo Sport

U

User 13206

Mit Forza 6 hat MS die Messlatte schon ziemlich hochgesetzt. Das kann GT Sport nicht mehr aufholen weil in den letzten Jahren sich da kaum was verändert hat und PD nach wie vor nach dem Motto "aus alt mach neu" arbeitet. Wie Eurogamer es auch schon bereits angetestet hat wird GT Sport nichts besonderes werden und es enttäuscht schon jetzt viele Spielemagazine. Und ich bin mir sicher dass MS schon an Forza 7 arbeitet und da wird PD wieder die rücklichter davon sehen wenn es erscheint. Turn10 hat es einfach drauf, jetzt hoffe ich nur auf eine vollständige PC Version.
 
U

User 12395

Naja und was war mit Forza 5 ? das war auch nicht besser !

Trotzdem finde ich GT immer noch schöner vom fahren kann aber auch sein weil ich auf der X-Box immer nur ein PorscheGt2 Wheel hatte und bei GT das T500RS ,klar Poly muss jetzt erstmal wieder auf holen und ich denke das werde sie auch schaffen da das neue GT doch nur so ne art Demo sein soll oder nicht ?
 
U

User 6152

Mit Forza 6 hat MS die Messlatte schon ziemlich hochgesetzt. Das kann GT Sport nicht mehr aufholen weil in den letzten Jahren sich da kaum was verändert hat und PD nach wie vor nach dem Motto "aus alt mach neu" arbeitet. Wie Eurogamer es auch schon bereits angetestet hat wird GT Sport nichts besonderes werden und es enttäuscht schon jetzt viele Spielemagazine. Und ich bin mir sicher dass MS schon an Forza 7 arbeitet und da wird PD wieder die rücklichter davon sehen wenn es erscheint. Turn10 hat es einfach drauf, jetzt hoffe ich nur auf eine vollständige PC Version.

In welchem Bereich hat Forza6 die Messlatte hochgesetzt?
Würde mich wirklich interessieren, den ich kenne niemanden in meinem Umfeld, der dem Game etwas abgewinnen kann.
Wir hatten zu Forza2 und 3 Zeiten noch Ligen mit bis zu 90 Mann am Start. Seit Forza 5 sind gerade mal noch 5-6 Mann am Forza zocken. Befreundete Seiten haben sogar komplett geschlossen, weil niemand mehr Forza gefahren ist.

GT verliert ebenfalls seine Anhänger und bei den momentanen Aussichten wird die Lage nicht besser. Ich denke das beide Entwickler an "Sim" Racern vorbei entwickeln und sich lieber dem Massengeschäft widmen.
Turn10 gab schon bei Forza4 zu verstehen, dass man gar keine Simulation sein möchte, sondern viel mehr "Autoliebhaber" ansprechen möchte.
PD schlägt wohl jetzt den selben weg ein, was ihnen auch nicht zu verübeln ist. Letztendlich zeigt Turn10 wie man mit wenig Aufwand viel Geld erwirtschaftet und warum sollte man diese Erfolge nicht kopieren.
 
U

User 13206

Weil Forza 6 einfach die kompletteste von allen "Beta"-Sims ist und viel bietet, auch wenn es keine Hardcore-Sim ist. Bei den Punkten Fahrphysik, KI und Spielbarkeit stimmt einfach alles und es macht unglaublich viel Spaß, egal ob Single oder Online (nur mit Freunden). Vorausgesetzt man fährt mit ein Fanatec-Lenkrad und ohne Fahrhilfen, dann hat man erst richtig Spass damit! Jetzt mit Nascar Pack ist es noch ein Schritt weiter vorne. Laguna Seca habe ich noch nie so toll gesehen und erlebt wie in Forza 6. Project Cars bietet zwar auch viel, aber allein die Fahrphysik versaut alles und egal wie hübsch es aussieht, schon nach der ersten Runde habe ich keine Lust mehr weiterzufahren weil das Fahren anspruchslos ist. Nicht so bei Forza 6. Das wenige Leute Forza6 fahren liegt einfach daran dass sich viele die PS4 geholt haben anstatt Xbox One, nur weil es besser sein soll. Ich kenne da auch ein paar Freunde die jetzt eine PS4 haben. Forza 6 wurde ja auch nur 1 Millionen mal verkauft, das ist nix im Gegensatz zu Spiele die für PS4 verkauft werden.

Was Online Rennen angeht spielt iRacing natürlich in einer ganz anderen Liga, ist ja auch nicht mit Forza6 zu vergleichen da eine völlig andere Zielgruppe angesprochen wird. Forza 6 ist für mich zwar eher ein SimCade, aber es ist toll umgesetzt und es macht viel Spass, und genau das ist es was für mich am Ende zählt. Wie gesagt, sollte Forza 6 in vollen Umfang für den PC erhältlich sein (inkl. Lenkrad & 21:9 oder Triple Screen Support), dann bin ich mir sicher dass ich ein paar Rennspiele aus meiner Steam-Bibliothek löschen werde inkl. Project Cars. ;) :D

Für ernsthafte Rennen, bei der ich mich wie ein echter Rennfahrer fühle, wird natürlich nach wie vor iRacing gefahren. Keine Frage :)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 6152

Fahre ja bekanntlich nur Fanatec ;-)
Persönlich finde ich aber gerade bei Forza6 die Wheel Umsetzung sehr bescheiden. Wir haben auch lange versucht über die verschiedenen Einstellungen etwas "brauchbares" zu erhalten, jedoch sind wir daran gescheitert.
Aber dazu hat jeder ein anderes Empfinden und daher ist das keine Diskussionsgrundlage.
Was mach aber wundert, ist das du die KI gut findest. Glaube diese wird so überall zerrissen, den diese "KI" die sich angeblich an Menschliche Spieler orientiert :rolleyes: würden meine Freunde so fahren, wäre meine Freundesliste Leer :D
Das ist auch ein Punkt den ich sehr bedenklich finde, den meine Freunde fahren gegen meinen "Namen" meine KI..oder wie immer das Turn10 auch bezeichnet und mein Fahrstil ist dabei unter aller Kanone. Das mein Name dafür verwendet wird, finde ich Persönlich mehr als bedenklich und eigentlich bin ich niemand, der kleinlich ist. Das man aber mit oder unter meinem Namen solch einen "Mist" betreibt :mad:
Aber genug über Forza, den hier geht es um GT und die müssen oder sollten jetzt abliefern, aber so wie es aussieht ...
Ich hoffe tatsächlich das die Grafik nur so bescheiden geblieben ist, damit die VR Unterstützung ohne Probleme umgesetzt werden kann. Ansonsten würde mir jedes Verständnis dafür fehlen.
Mich würde es nicht wundern, wenn es ein abgespecktes GT6 wird und die wirkliche Evolution für GT7 verspricht.
Mit Forza5 hat man dieses ja ebenso gehandhabt, wobei die versprochene Evolution bei Forza 6 dann doch irgendwie auf der Strecke blieb.
Es bleibt spannend.
 
U

User 13740

Mit Forza 6 hat MS die Messlatte schon ziemlich hochgesetzt. Das kann GT Sport nicht mehr aufholen weil in den letzten Jahren sich da kaum was verändert hat und PD nach wie vor nach dem Motto "aus alt mach neu" arbeitet. Wie Eurogamer es auch schon bereits angetestet hat wird GT Sport nichts besonderes werden und es enttäuscht schon jetzt viele Spielemagazine. Und ich bin mir sicher dass MS schon an Forza 7 arbeitet und da wird PD wieder die rücklichter davon sehen wenn es erscheint. Turn10 hat es einfach drauf, jetzt hoffe ich nur auf eine vollständige PC Version.

Was hat Turn 10 drauf?
ach ja: ein beschissenes FOV
ein bescheuertes Aquaplaning simulieren

die unsägliche Lenkradunterstützung mit Inputlag im epischen Bereich und
unglaublich bescheuerte und unrealistische Tuningmaßnahmen z.B. das Tuning von GT3 Fahrzeugen bis hinein in die Prototypen - Klasse

Ich liebe Forza aber
denke GT Sport wird mindestens ähnliche Qualität bieten. Das Fahrgefühl hat mit in GT immer besser gefallen bin gespannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 773

Sony soll den Laden einfach Dicht machen. Polyphony ist doch einfach nur noch eine Geldverbrennungsmaschine. Heutzutage kauft sich doch niemand mehr eine Playstation für Gran Turismo. Ich bin ganz ehrlich, ich war wirklich lange Fan der Reihe (GT2 ist bis heute mein absolutes Lieblingsrennspiel), aber seit der letzten Konsolengeneration kommt da einfach nichts mehr von den Jungs. Das Prestigeprojekt Gran Turismo für die Marke Playstation ist durch die letzten Jahre eigentlich komplett an die Wand gefahren. Und jetzt schaffen sie es nicht mal in den ersten 3 Jahren einer neuen Konsole wenigstens einen Prolog auf die Reihe zu bekommen. Irgendwie arbeitet Polyphony immer noch so, als wenn sie keinerlei ernsthafte Konkurenz auf dem Konsolensektor hätten, wie damals vor 11-12 Jahren, als GT4 rauskam. Und das kann man sich in einer Zeit, in der es Project Cars, Dirt Rally und Assetto Corsa auf der PS4 gibt, einfach nicht mehr leisten.
 
U

User 10763

Das war doch schon klar als man November nannte und gleichzeitig 50% Ferigstellung... Ausserdem is noch nie ein GT ohne Verschiebung erschienen ^^ Sowas schafft scheinbar nur Turn10 und Playground Games mit Forza Termine zu nennen und auch zu liefern. :D
 
U

User 10079

Die können locker noch 1-2 Jahre ranhängen und ziehen die Konkurrenz verkaufsmässig dennoch wohl wieder locker ab. Siehe GT5 und 6. 2 jahre verzug und GT5 hat über 4 Jahre, mit 6 zusammen sogar 5 Jahre immer noch was Optik und Frenchise angeht, eine Latte hochgelegt, die kaum jemand erreicht. Also warten und bis dahin noch ein wenig PC Sims fahren, grafisch und atmosphärisch wird so schnell kein anderes Game rauskommen die Jahre, wetten?


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 12033

Sony soll den Laden einfach Dicht machen. Polyphony ist doch einfach nur noch eine Geldverbrennungsmaschine. Heutzutage kauft sich doch niemand mehr eine Playstation für Gran Turismo. Ich bin ganz ehrlich, ich war wirklich lange Fan der Reihe (GT2 ist bis heute mein absolutes Lieblingsrennspiel), aber seit der letzten Konsolengeneration kommt da einfach nichts mehr von den Jungs. Das Prestigeprojekt Gran Turismo für die Marke Playstation ist durch die letzten Jahre eigentlich komplett an die Wand gefahren. Und jetzt schaffen sie es nicht mal in den ersten 3 Jahren einer neuen Konsole wenigstens einen Prolog auf die Reihe zu bekommen. Irgendwie arbeitet Polyphony immer noch so, als wenn sie keinerlei ernsthafte Konkurenz auf dem Konsolensektor hätten, wie damals vor 11-12 Jahren, als GT4 rauskam. Und das kann man sich in einer Zeit, in der es Project Cars, Dirt Rally und Assetto Corsa auf der PS4 gibt, einfach nicht mehr leisten.

Muss ich leider zustimmen. Bis GT4 war ich echt ein riesen Fan. GT5 war auch noch brauchbar. Aber die Nummer mit den PS1/PS2 Strecken/Autos -Grafik war schon herb. Sony muss sich einen Konkurrenten zu Forza einfallen lassen sonst wirds peinlich für die Playstation. Und Driveclub ist absolut nicht vergleichbar mit GT oder Forza. War immer irgendwie gegen Forza weils ein GT Klon war aber inzwischen sind sie völlig davongezogen und zurecht konkurrenzlos auf Konsolen.
 
U

User 9288

Ich muss an Gran Turismo für PSP denken, wie lange war Delay? 4 Jahre?

Grüße
 
U

User 13206

Naja, da kann man sich ja gleich auf WRC 6 freuen wenn man sich auch auf GT Sports freuen kann. :D :D
 
U

User 12033

Ab der PS3 waren die Jungs völlig überfordert. Die PS2 Autos auf der PS3 waren meiner Meinung nach nur peinlich. GT 4 war wohl das Beste GT. Danach haben sie nicht mehr viel gebacken bekommen. Kaz sollte das Handtuch werfen und Sony sollte die zig Millionen lieber in ne neue Serie stecken welche Forza die Stirn bieten kann. Die PS4 ist jetzt bald 3 Jahre am Markt und die haben noch nicht mal ein Prologue hinbekommen.
 
U

User 4652

Nicht alle Haben einen PC. Wer ne Playsation zu Hause hat und für GT was übrig hat wird sicherlich schon sehnlichst drauf warten.
 
U

User 8461

Wer ne Playsation zu Hause hat und für GT was übrig hat wird sicherlich schon sehnlichst drauf warten.

...und erneut verarscht werden.
das soll nicht bedeuten das man nicht trotzdem spass haben wird, vermute ich zumindest. aber ich verwette meinen hintern darauf das wieder ohne ende heißen luft rauskommen wird, wie immer.
viel erzählen, aber dann kommt es entweder nicht, ist schlecht umgesetzt, oder kommt evtl irgendwann mal als download.
das war immer so, und das wird auch immer so bleiben, das ist Gran Turismo.
und ich bin ein ehemaliger hardcore fan der serie. GT 5 hatte ich noch angefangen, und als ich dann nach ein paar wochen online rennen fahren wollte bekam ich das gruseln. was für ein desaster. :(
da war selbst Prolog besser. da fehlten nur ein paar strecken und autos noch, und ein paar weitere einstellungsmöglichkeiten.
 
U

User 12033

Damals wurde dieses GPS Feature versprochen. Man sollte anhand von GPS Daten (die man per Handy aufzeichnet) eigene Strecken nachbauen können. Wie hatte ich mich darauf gefreut. Wollte die Strecke zur Arbeit in Gran Turismo nachgebaut haben und dann durch heizen da man das in real ja nie wirklich kann aufgrund der Verkehrsregeln.

Naja es kam nie soweit ich weiß bzw. es kam irgendwas mit nem Toyota oder Nissan. Also wenn man das Auto hat kann man per GPS die Daten die man auf ner Rennstrecke gesammelt hat mit den Daten im Spiel abgleichen.
 
Oben