Gran Torino

U

User 3828

Einer meiner Lieblingsschauspieler und zu letzt auch Regisseur bring einen neuen Film in die Kinos:

Clint Eastwood - Gran Torino

Man kann wieder ein Meisterwerk erwarten! :sabber:
 
U

User 334

Da kann man schon gespannt sein was East Clintwood da auf die Leinwand zaubert.
Ich mag ihn als Regisseur "Bird" war brilliant. Und er prägte in den Italo Western diese unvergleichlich coole Type des einsamen Revolverhelden. Er ist einfach ein Genie. "verneig"



.
 
U

User 1484

Die letzten von ihm+mit ihm (Blood work, Million Dollar Baby) waren ja vom gleichen Kaliber. Cheffe halt...:smoke:
 
U

User 141

Hab ihn mir heute angeschaut. Was für ein hammergeiler Film. 8o
Da hast Du aber laaaange gewartet! :]

Walt: "Schon mal bemerkt, dass man ab und zu vor jemandem steht, dem man besser nicht blöd kommt? - So einer bin ich." :eek:

edit: noch was ;)
Walt: "Was zum Teufel ist hier los? Runter von meinem Rasen!"
Smokie: "Kümmer dich um deinen eigenen Scheiß, alter Mann!"
Walt: "Ich hab gesagt, runter von meinem Rasen!"
Smokie: "Spinnst du total? Geh wieder rein!"
Walt: "Ja, ich puste dir n Loch in die Fresse! Und dann geh ich wieder rein. Und schlaf wie ein Baby! Darauf kannst du dich verlassen! Schweine wie euch haben wir in Korea zwei Meter hoch gestapelt und als Sandsäcke benutzt!"
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 947

Hab ich damals gleich als DVD gekauft, ganz großes Kino. Der Schluß ist auch genial gemacht.
 
U

User 670

Ja, eine halbe Ende vor Schluss habe ich befürchtet, es läuft auf ein Western-Shootout hinaus. Stattdessen eine höchstelegante und intelligente Lösung.

Andreas: Ich konnte ja vorher nicht wissen, dass er so gut war. Daher musste er so lange warten, bis er von mir gesehen wurde :)
 
U

User 312

Grade die "Lösung" fand ich weder elegant noch intelligent (aber zumindest was völlig anderes), ansonsten Superfilm.
 
U

User 1484

Gerade die Zitate von Andreas beweisen mal wieder, dass man einen Eastwood im orginal Ton anschauen muss um die dazugehörige Mimik richtig genießen zu können.
Der Satz: Ever notice how you come across somebody once in a while you shouldn't have fucked with? That's me. Und die dazugehörige Fresse...priceless.

Oder denkt man grad an die Szene beim Friseur als Walt der Bambusratte beibringen will, wie richtige Männer sich unterhalten:

Thao: What's up ya old Italian prick?
Barber: [zielt mit der Knarre auf Thao] Get out of my shop before I blow your head off, you goddamn dick sucker! Go!
Walt: Jezus Christ, Holy Shit! Hehe. Take it easy, take it easy! What the hell are you doing? Have you lost your mind?
Thao: But that's what you said. That's what you said men say.
Walt: You don't just come in and insult the man in his own shop! You just don't do that. What happens if you meet some stranger? You get the wrong one, he's gonna blow your gook head right off!
Thao: What should I have said then?

Walt: In fact you could talk about a construction job you just came from and bitch about your girlfriend and your car. ...Now go out and talk to him, and it ain't rocket science for Christ's sake.

Thao: Yeah, but I don't have a job, a car, or a girlfriend.
Barber: Jesus. I shoulda blown his head off when I had the chance.
Walt: Yeah. Maybe so.

:rofl:
 
U

User 141

Gerade die Zitate von Andreas beweisen mal wieder, dass man einen Eastwood im orginal Ton anschauen muss um die dazugehörige Mimik richtig genießen zu können.
Stimmt, ich hab ihn mir auch obwohl ich ihn auf DVD schon hatte noch mal auf BD geholt, weil ich Filme eben gerne im Original sehe und die Audiospur bei BD um einiges fetter ist. :]

Bei z.B. - um zum nächsten ultrageilen Film überzuleiten - No country for old men war mir allerdings der Akzent von Tommy Lee Jones und seinem Deputy zu krass, ich hab nur noch 30 % verstanden. ^^
 
U

User 262

Habe ihn mir gestern angeschaut, klasse Film! :)

Edit: Wegen Spoiler editiert.

Bei z.B. - um zum nächsten ultrageilen Film überzuleiten - No country for old men war mir allerdings der Akzent von Tommy Lee Jones und seinem Deputy zu krass, ich hab nur noch 30 % verstanden. ^^

So gings mir mit "Big Fish"mit Ewan McGregor. Der Film, der eigentlich recht gut ist wurde mir durch diesen tief amerikanischen slang zum Graus bzw. versaut (schaue ausschliesslich OT). Das ist kein englisch!
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 312

Sacha, dazu müsste man spoilern, was bis jetzt in dem Thread sehr gut vermieden wurde.

Was englisch angeht, empfehle ich euch nur eins: englischer Ton mit !englischen! Untertiteln, es ist schade um jede Silbe, die man verpasst.
 
U

User 1484

Also ganz heftig war es z.B. bei Snatch als 'One Punch' Mickey begann im Gypsy-Kauderwelsch zu reden.:happy: (den film muss man kennen).
Da ist es dann doch hilfreich erstmal auf deutsch zu gucken wenn man zu faul ist den ganzen film zu lesen.
 
Oben