Grafikkarte ausreichend

U

User 19367

Hallo zusammen,
icj stelle gerade ein neues rig zusammen und benötige Hilfe bei der Auswahl der Grafikkarte.
Ich schwanke zwischen einem 16:9 Curved Monitor oder einer Triple Screen Lösung.
Schafft die Radeon rx 580 das?
Gibt es dazu andere Vorschläge oder konkrete Kaufempfehlunge für Monitore / Bildschirme?

Vielen Dank für eure Unterstützung
 
U

User 19367

Das wichtigste vergessen.
Spielen möchte ich iRacing mit Fokus auf AC und ACC


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

User 773

Ich glaube dir wird eher geholfen wenn du das entweder im Technik-Forum oder im iRacing-Forum postest. Der Bereich hier ist komplett falsch dafür.
 
U

User 19968

Nein die reicht nicht.
Bei FHD wird es bei Iracing und AC mit niedrigeren Details laufen, bei ACC muss alles komplett runter und wird dann noch Scheisse laufen.
Und Triple kannst Du damit vergessen.
 
U

User 19367

Welche Karte wäre denn für solch ein Vorhaben geeignet?
Leider habe ich keine Erfahrungen in dem Bereich


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

User 19968

Das kommt halt auf Deine Ansprüche an.
Bei ACC im Triple mit hohen Details kann man schon fast zu einer 3080 greifen, da reden wir über 700€ aufwärts + eventuell Geld für ein neues Netzteil.
Bei FHD kann man schon mit einer 2060S gute Ergebnisse erzielen. Da sind wir dann so bei ca 300€.
Am besten schaust Du mal im Kunos Forum nach, da gibt es einen Thread wo die User ihre Hardware, Einstellungen und FPS posten.
Das verschafft Dir einen Überblick.
 
U

User 16792

Also ich bin selbst bis zum Sommer mit einer RX580 gefahren.
iRacing und AC laufen FullHD, als auch in 1440p sehr gut, wenn man mit den Reglern an den Grafikeinstellungen umgehen kann und nicht die höchsten Einstellungen forciert.
ACC muss man sich schon sehr eingrenzen, da würde ich doch eine stärkere Grafikkarte empfehlen.

Für Triplescreen habe ich keine Empfehlungen, da ich damit nie unterwegs gewesen bin.
 
U

User 15324

Ich fahre ACC mit einem Triplescreen Setup bei einer Auflösung von 5760x1080 und die Details stehen auf überwiegend hoch. Meine 1080ti reicht je nach Szenario für 85-100 Frames aus. Mit dem älteren AC hatte ich früher im Triplescreen überhaupt keine Probleme, da dessen Anforderungen nicht so hoch sind wie die von ACC.

Je höher die Gesamtauflösung der Monitorlösung, desto mehr Leistung ist natürlich gefragt. Ein WQHD Triple dürfte demnach für meine 1080ti zu knapp bemessen sein, während eine 2080ti wohl ausreichend wäre.
 
U

User 19367

Was würdet ihr denn zu einem normalen curved tv in 55 zoll oder ähnlichem sagen?

Ich habe jetzt noch etwas nach Grafikkarten geschaut.
Und würde preislich maximal eine 2070 anschaffen wollen. Wäre das dann eine alternative zwecks Auflösung?



Vielen Dank schon mal für den tollen Input


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

User

Willst du nicht auf die 3070 warten? Erscheint in ca. 2 Wochen, und wird wohl um die 500 € plus kosten.

55" Curved sagt übrigens wenig aus, wenn man nicht die Auflösung kennt.
 
U

User 19367

Das wusste ich noch nicht. Das werde ich dann auch machen.
Gibt es dazu denn schon Tests welches Display für die Simulationen auf welchen Einstellungen funktioniert?
Oder werde ich bei dem monitor fündig?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

User 19367

Der Plan sieht nun wie folgt aus:

Auf die 3070 warten

Monitor Samsung C49HG90DMU 3840x1080p

Oder
Monitor Samsung C49RG94SSU 5120x1140p

Preisunterschied ca. 170€

Ist es das wert, wie wichtig ist die Reaktionszeit? Der Monitor mit niedrigerer Auflösung hat 1ms Reakt.zeit und der teure mit der hohen Auflösung hat 4ms


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Oben