gpl startet nich mehr

U

User

hi leute,

gpl will nicht mehr. und ich weiß nicht, woran es liegt. die einstellungen für opengl sind die unkritischen, ich hab alles ausgemacht. allerdings hab ich seit gestern die brd pedale installiert. vorsichtshalber aber die control.cfg mal gelöscht... nüscht. das spiel bleibt hängen im startbildschirm oder kurz danach (black screen) im window modus kommt ein "... reagiert nicht" im vollbildschirm hilft nur ein kalter reset.

für jeden tipp dankbar

gruß

rühl
 
U

User

core hab ich, gleiches prob. kriege langsam verzweiflungsattacken....
 
U

User 40

Bevor du nur noch Monologe hälst:

GPL hat nur eine begrenzte Anzahl von Autos. Sind alle in den Klump gefahren, muß man ein neues Spiel kaufen.
Ist so, habs auch erst nicht geglaubt.

Gruß
TiTop
 
U

User 204

@Ruehl
Titop will Dich nur verarschen.
Wenn das stimmen würde, hätte Dein Gpl doch schon vor 2 Jahren den Geist aufgegeben.

Aber wieso fährst Du eigentlich mit OpenGL?
Alle Tips die ich gelesen habe sagten einhellig, man solle mit Geforce-Karten D3D nehmen.

Ich hab Dir meine core.ini (Geforce 3 Ti 200 mit 64MB)gerade geschickt.
 
U

User

hm,

titop will mich nicht verarschen, sondern hat ein problem damit, daß er seinerzeit anfahrt druids den bremspunkt verpaßt hat und ich aus dem grund ihn ein wenig berührt habe und er naja ein wenig abgeflogen ist.

die pfeife. nachtragend isser so groß wie er lang ist :P

gruß

rühl
 
U

User

nunmehr 4 cores ausprobiert. der befund bleibt gleich: vroc geht, normal nicht.

danke an die helfenden.
gruß

rühl
 
U

User

pah mir doch wurst langer! :)


und....


asche auf mein haupt...


es war der disable modem evergreen... kam wohl durch die umstellung auf tdsl oder was auch immer...

egal funzt wieder

naja, ich denke da an einen, der den 10 min inaktivitätsbug nicht gesehen hat...

(so lang wie doof)

gruß

rühl
 
Oben