gpl avi gesucht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

U

User 289

hailo,

der link is tot. kann mir jemand das proggi posten??

dankschön und

tschauii
 
U

User

...wenn du ein bisschen geduld hast. ich bin gerade dabei ein kleines tutorial zu verfassen. werd ich im laufe des abends unter
IRRT garage
veröffentlichen mit allen notwendigen quellen. das programm hat ca. 5 MB für eine neuinstallation!

BTW: nils alias joe von GPLEA hat auch bereits von updates für heute gesprochen...
 
U

User 289

dat wär echt spitze.

ich bin eh grad am anderstorp trainieren, von dem her gehts mit geduld.

tschauii
 
U

User 289

ich weiß, ich bin grad fürchterlich am basteln.

wenn ich's dann geschnallt hab, meld ich mich.

muß mich halt durch die einstellungen wurschteln. auf der maschine, wo ichs zeigen will is halt 'n mediaplayer, sonst nix. und es is 'n p3 500.

tschauii
 
U

User 289

also, ich hab's mal probiert. und gleich mal ne frage.

da ich mit dem ergebnis nicht grad zufrieden bin, frag ich mal so mit welchen einstellungen krieg ich's hin, daß das avi-video so gut aussieht, wie das replay??

achja, äh, ton krieg ich keinen, oder??

ich mein so richtig, daß ich auch die angaben oben( geschwindigkeit, rundenzeit, etc...) lesen kan.
das video schaut derzeit auch so "verwaschen" aus.

btw. es hätt ja mal jemand sagen können, daß die konvertierung einer 1:40er runde gut und gern fast 2 stunden dauert??!!

tschauii
 
U

User

Gpl2avi

1. unter RESOLUTION gibt es die option FULL SCREEN oder 16/9
2. GPL2AVI kann den movie auch unkomprimiert aufzeichnen, das wird bei der CODEC auswahl bestimmt
3. benutzt du CCM?
4. wenn ja es gibt dabei einen hotkey um den SINGLE mode zu aktivieren oder auszuschalten <S>

mfg
 
U

User 57

Wenn Du Ton willst, mußt Du das getrennt aufnehmen und dann in einem geeigneten Programm dem Video wieder hinzufügen. Dabei wirst Du auch feststellen, daß das Video ca. 20% langsamer abläuft, aber das kann man ja korrigieren. Qualitätsverlust wirst Du immer haben, das läßt sich einfach nicht vermeiden.

Bernard
 
U

User 289

RE: Gpl2avi

Original von reel
3. benutzt du CCM?
4. wenn ja es gibt dabei einen hotkey um den SINGLE mode zu aktivieren oder auszuschalten <S>

mfg

was ist das??

und welcher codec bringt denn die beste qualität??

tschauii
 
U

User

CCM steht für Camera Control Master

gibt es hier:



GPL forever

codecs, die ich bevorzuge:

Microsoft Video 1
Cinepak von Radius

es gibt auch:

DivX

der muss aber auf allen systemen installiert sein zum aufnehmen und wiedergabe. diseser codec wird allgemein für ganz gut gehalten in vergleich dateigrösse/qualität.

die unkomprimierte variante ist gut, wenn du den avi film noch weiterbearbeiten willst und z.b. in anderen programmen komprimierst.
 
U

User 289

ich hab das programm gesaugt, installiert und versuch grad schlau zu werden.

ich versteh bahnhof kofferklaun.

die anleitung hab ich mir gedruckt, aber nix, aber auch garnix funzt wie sés soll.

hats irgendwo 'ne deutsche anleitung?? wobei mein englisch garnicht soo schlecht ist, dacht ich??!!

tschauii
 
U

User

Ccm

damit kannst du diverse camerasets laden und spezial effekte anwenden, sofern diese im set vorhanden sind... aber das geht jetzt bestimmt zu weit.

schau noch mal hier ins tutorial[D]
HowTo

wie schon gesagt, ist in vorbereitung doch für die ersten wichtigen schritte gut genug. habe heute leider wenig zeit um weiter daran zu arbeiten aber bald...

ps: wenn du die GPL2AVI version 16 installiert hast solltest du auf die version 17 und 18 updaten. dazu genügt es die neue *.exe auszutauschen resp. zu überschreiben.
 
U

User 289

updaten tät ich ja schon ganz gern, aber alle links,welche im programm in irgendwelchen text-dateien stehn sind tot.
und 'ne andere hat dieses update zwar in den news, aber keinen link.

aber sach a ma, auf der i.r.r.t. seite is ja so'ne rubrik downloads für members. hast du da sowas, und kann man da member werden??

tschauii
 
Oben