GNL [GNL Ready To Rumble Tour] Race 3 - The Milwaukee Mile

U

User 768

Nächstes Mal ist Bristol an der Reihe, Edy46 - da will ich Dich wieder on track sehen. CCD Bedingungen gibt's vermutlich heute nach dem Milwaukee-Rennen.

lg,
Klaus
 
U

User 6431

dank nachtschicht etwas verpennt. habs nicht mehr geschafft das CCD zu fahren :(
viel spaß heut abend.
 
U

User 256

Gibts auf dem hosted auch diese Quality Probleme. Treten in allen Practice-Sessions auf.
 
U

User 25

See the first post/link were u applied for the race. On the same site
u can find the password (make sure u login first).
 
U

User 3116

You have to join whithin the next hour otherwise you'll don't be able to drive the race. Qualifying begins at 20:00 GMT+1!

18:30 Practice
20:00 Qualifying
ca. 20:10 Rennstart
 
U

User 6431

war nen schönes rennen. teils schöne fights mit jochen und andreas gehabt. sehr geilen pit mit daniel gehabt, selten sowas knappes erlebt.
leider 1-2 yellows zuviel und einer war ich auch noch beteiligt :(
 
U

User 20

Sorry, ich hab das unter Yellow nicht gepeilt was ich machen muss wenn vorne 2 Reifen fehlen.

Esc und dann towen ist da scheinbar die richtige Lösung.
 
U

User 2529

Tschuldigung Matthias, bin da zu weit nach links gekommen und konnte die Fuhre dann nicht mehr richtig halten.
Habe bei der ersten yellow das mit dem stop etwas verpeilt, weiß auch nicht was mich da geritten hat... Schade, wäre sonst noch interessanter gewesen zum Schluss.
 
U

User 1124

Ich will ja auch dazu lernen.
Deshalb eine Frage.

Mann läuft auf einen Lapper auf und ist eigentlich ein wenig schneller.
Dieser fährt jedoch seine Linie und lässt einen nicht vorbei.
Hinter einem entsteht ein Stau und die direkten Gegner können auch wieder aufschliessen. Es wird immer brenzliger. Jeder drückt.
Und dann. Es knallt und es gibt eine Yellow.

Ich würde als Lapper nie auf die Idee kommen in einen direkten Positionskampf einzugreifen. Vor allem nicht wenn ich langsamer bin.
Kurz die äußere Linie wählen und dann versuchen dran zu bleiben wäre doch vollkommen normal in dieser Situation.

Also klärt mich mal auf: Ist es vollkomen legitim als Lapper stur sein Rennen zu fahren und alles außer acht zu lassen, was um einen herum passiert ?
 
U

User 256

Jein. Es gibt keine Regel die im Oval besagt Leute aus der Führungsrunde durchzuwinken :blue:. Die feine englische Art ist es aber nicht, denn in der Regel hat es einen Grund warum man ne Lap down ist. Andererseits kann man auch argumentieren, warum du nicht überholt hast wenn du schneller warst.
 
U

User 1484

Steht im sporting code nicht irgendwas von 'blocking'? Ich glaub das ist nicht erlaubt.
 
Oben