Glen / Chicane

U

User 56

hallo Admins

ne Frage, vielleicht hab ich ja auch nicht aufgepaßt - aber gibt es schon eine definitive Aussage wie die Schikane beim Glen Rennen durchfahren werden kann / darf ?

Momentan halt ich mich an Klausis *im Rennen kommts auf ganz andere Sachen an als auf DAS* oder so ähnlich. Wird auch sicher so sein, das dies nicht entscheidend ist.
Nur wärs gut wenn man Glen schon so üben könnte wie es dann eben ablaufen soll auch wenn das Rennen erst nächste Woche ist, aber Trainings laufen ja schon jetzt.

Wenns heißt das man mit 2 Rädern zumindest auf 'm Kerb sein muß wirds haarig, dann heißts Replay gucken ohne Ende. Chase und Roof Fahrer wissen dann gleich mal was sie angestellt haben oder nicht, denn hier kommt der View Unterschied wieder ganz toll zum Tragen (siehe beiliegende Screenies, 3 mal selbe Momentaufnahme). Während ich in Chase und Roof ganz genau sehe wo ich bin ists InCar wesentlich schwieriger abzuschätzen also auf jeden Fall ein Nachteil.
(mein Anwalt hat mir noch geraten zu schreiben das ich bzgl InCar nicht von dieser Saison spreche, und nein, ich spreche nicht davon das ich mich benachteiligt fühle und Ihr deshalb auch einen Nachteil haben müßt, es spräche nur sehr für die Beste Liga wenn sie auch die Sim Möglichkeiten ausnutzt). :jester:

ähm, ich wollte eigentlich nur GANZ KURZ fragen: wird in der Glen_Schikane das überfahren der Wiese mit 4 Rädern bestraft?
und wenn ja, wie?
und was ist wenn ich mich verbremse und LINKS mit allen 4 Rädern auf die Wiese komme?

beste Grüße

Wolfgang
 
U

User

Die Antwort dauert noch etwas, meine Anwälte haben mir erst mal geraten bei undurchsichtigen Sachen erst mal garnicht zu antworten.
Aber dein Posting wird sicher demnächst von der Reko bearbeitet.


Gruss Klausi
 
U

User

Ich plädiere auf Schuldig im Sinne der Anklage :hammer:

Klausi wechsel den Anwalt der taugt nix :D
 
U

User

.....ähemm,

ich weiss ja nicht, was der freundliche Tankwart empfiehlt...Spass beiseite.

Wolfgang, ich weiss ja nicht, was DEIN Spotter so sagt, bzw. wann für DICH die Black Flag geschwungen wird, aber prinzipiell gehe ich davon aus, dass MEIN Spotter und MEINE Black Flag dasselbe tun, wie bei Dir.
Und........ich weiss es schon. :)

Übrigens, ich fahre seit nunmehr 20 Jahren irgendwelche Autos (real, meine ich...), meistens in InCar-View. Irgendwann gelang es mir, auch dann nix anzurempeln, wenn ich NICHT ausgestiegen bin, um mir das ganze aus Chase anzusehen. So gesehen hat meine Hand-Auge-Koordination diesen "Nachteil" des Drinnen-Sitzens überwunden. Da Deine Fahrkünste durchaus zu den erhabeneren der bekannten Galaxis gehören, vermute ich, dass auch Du dieses Handicap ausgleichen konntest (virtuell, real kenne ich nicht).
Sollten Deine Fahrkünste nicht mehr so galaktisch sein (um ehrlich zu sein, hat es mich nicht SO stark interessiert, dass ich jetzt Deine derzeitige PB in Glen bei 73,5° und 4mph Wind Südost mit 24,7% Tape wüsste), empfehle ich (natürlich nur für diese Saison, natürlich ohne von Übervorteilung zu reden..) den Umstieg auf InCar-View, vielleicht lässt sich der Nachteil doch noch ausgleichen.....

LOL
 
U

User 88

Original von Jochen Lau
Übrigens, ich fahre seit nunmehr 20 Jahren irgendwelche Autos (real, meine ich...), meistens in InCar-View.

ROFL!!

Ja, hat was - würd auch komisch aussehen, so am Dach rumzusitzen....

Und jeder der es probiert hat - in Glen ist die in-car-view die bessere!! Bei den Road-Tracks ist es sehr wichtig, zu sehen und zu "spüren" was das Chassis so vorhat. Und das geht nunmal nur mit der in-car-view.

Kleiner Aufruf: Probiert mal alle die in-car-view in Glen! nach 5-10 Rundn hat man sich daran gewöhnt, nach weiteren 5-10 Runden ist man schneller und SICHERER unterwegs!!

Ich glaub ja, man wird den "über die Wiese"-Fahrern das nicht so schnell (mit Verboten) abgewöhnen können, denn dann haben wir die Ergebnisse erst im Herbst 2005. Dann kommen noch die Einsprüche gegen die Strafen á la "Notausgang"... Das führt zu keinem Ergebnis. Ich persönlich bin sehr darauf bedacht immer mindestens 2 Räder auf den Kerbs/Strasse zu belassen. Auch wenn es ein paar Zehntel die Runde kostet, ich hab so einen bessern Rhythmus.

Viel Spass beim heutigen Training - ich "muss" wieder mal meine sozialen Kontakte pflegen...
 
U

User 31

Die Reko baut sich ne Menge Arbeit auf,
wenn sie bei jedem Car das durch die Schikane fährt prüfen will ob es zum Zeitvorteil war, oder aber um eine enge Situation zur vermeiden. :-)
Also viel Spass :-)


Die Incar View Diskussion führt einfach zu nix. Eigentlich gehört es geklärt, aber dazu braucht man auch die Bereitschaft in erster Linie. Die ist halt nicht vorhanden, und daraus is keinem ein Vorwurf zu stricken.
Aber vielleicht wäre es durchaus möglich, für die kommende Session eben solche Sachen in die Rennserien als Feature zu integrieren.
Also eine Rennserie die Forced Cockpit hat, und eine die halt das nicht hat.
Es muss ja auch nicht sein, das die Rennserien auch Aufstieg oder Abstieg haben, sondern paralell laufen.
 
U

User

Original von Al_Nase
Also eine Rennserie die Forced Cockpit hat, und eine die halt das nicht hat.
Es muss ja auch nicht sein, das die Rennserien auch Aufstieg oder Abstieg haben, sondern paralell laufen.

Das ist auch eine Frage der zur Verfügung stehenden Server
 
U

User 31

Diee Frage wollt ich natürlich damit nicht anschneiden, aber auch hier:
Es müssen ja nicht alle Rennserien parallel am Donnerstag gefahren werden. So würde man, auf einen permanenten Server mehrere Rennserien an verschiedenen Tagen fahren können.
aber wie gesagt.
Dinge wie Forced Cockpit, An welchen Tag geract wird, welche Regeln wie hart greifen sollen usw ... kann man ja aufgrund der gemachten Erfahrungen und Wünsche sicherlich formen, und in kommende Serien vielleicht !?! dann umsetzen.
muss aber nicht heute und sicher nicht in diesen Thread "offtopic" geklärt sein :-)
 
U

User 7

Kann mir vielleicht einer überhaupt mal sagen wie man auf die Idee kommt da voll über die Wiese zu knallen ?

Für mich ist das eiskaltes abkürzen.

Das es mal passieren kann ist klar, aber man kann es zumindest von den Regeln her verbieten so das ein Protest möglich wäre. Man kann sich nämlich so den Vorteil verschaffen nicht ausgebremst zu werden.

Gruss
Arvid
 
U

User 79

Also auf die Idee kann man schon kommen.Ehrgeiz heist das glaube ich!Wenn auch falscher!!!!!Vor allem im Quali.Wenn so Fahrer wie Jens Burkert Dir ne 1.12 um die Ohren hauen,Du alles schon probiert hast,dann bleibt am Ende halt nur die Wiese.

Und ganz so einfach ist das nun wieder auch nicht mit der Wiese ;).Einen Millimeter nach links oder rechts und aus der Traum. 8o

Aber ich denke,wenn jemand so etwas im Ligarennen praktiziert,egal ob Quali oder Race,der sollte sich nicht nur schämen ,sondern auch bestraft werden!
 
U

User 78

Also ich seh das so:

Klar ist das eiskaltes abkürzen, aber derjenige geht auch ein höheres Risiko ein.

Früher bin ich auch immer über die Wiese gefahn, aber die Wahrscheinlichkeit dabei nen Abflug zu machen ist so..., 5%?

Also alle 20 Runden einmal. Jetzt, wo ich normal fahre, habe ich dort keine Abflüge mehr...


Also kanns jeder so händeln wie er will. solange er niemanden dabei behindert.


Robert Schmitz
 
U

User 7

Also kanns jeder so händeln wie er will. solange er niemanden dabei behindert.

Wenn das jemand vor mir macht und sich so jede Runde vor einem Überholen von mir retten kann fühle ich mich stark behindert.

Also auf die Idee kann man schon kommen.Ehrgeiz heist das glaube ich!

Jo Ehrgeiz kenn ich, aber dann versuch ich auch im legalen Rahmen an solche Zeiten wie Jens ranzukommen und wenn man sein Replay anschaut sieht man auch direkt das es ohne abkürzen möglich ist, das heisst für mich das ich halt weiter üben muss.

Nehmen wir z.b. den Ring in GPL, seit einiger Zeit versuche ich jetzt schon diese blöde 8 minuten Marke zu durchbrechen das ich endlich mal eine 7.59 oder so schaffe, ich bin aber noch nie auf die Idee gekommen irgendwo auch nur absichtlich abzukürzen und es gibt da einige stellen wo ich schneller wäre wenn ich mit allen 4 Rädern einfach geradeaus durch die Wiese fahren würde um so die sekunde rauszuholen die ich noch brauche.

Ausserdem ist meine Freude grösser wenn ich sehe das es eine saubere Runde war. Wenn ich zu solchen Mitteln greifen würde könnte ich zwar sagen, ok ich hab ne super zeit aber dafür isse nicht legal und freuen kann ich mich auch nicht drüber.

Gruss
Arvid
 
U

User

Nehmen wir z.b. den Ring in GPL, seit einiger Zeit versuche ich jetzt schon diese blöde 8 minuten Marke zu durchbrechen das ich endlich mal eine 7.59 oder so schaffe

knall dir mal vorm hotlappen ein halbes bier hinter. beruhigt ungemein. gerade wenn man bis zum karusell alles sauber hingekriegt hat ;)

meine cooper pb hab ich leicht düdelig gefahren, ohne scheiss!
 
U

User 56

LOL Jens, also ich kann nur sagen es geht nix über ein Gläschen Rotwein beim Racen :mad:

wg. abkürzen in Glen:
Ich fahre seit jeher beim einfahren in die Schikane voll über die Kerbs und sicher in 50% der Runden mit 4 Rädern dort neben der Strecke, bei der Ausfahrt bleib ich auf der Straße.
Mir ists völlig Schnurz was beschlossen wird, nur sollte es früh genug sein wg. Training für Jedermann. In ESCORS zB wars erlaubt - womit man sich wahrscheinlich Diskussionen von vorneherein ersparte.

@ Jochen .... hää???
meine Fahrkünste sind nix galaktisch, aber meine Dechiffrierungskünste auch nicht: Wieso sollte ich auf InCar View umsteigen, wo ich doch nix anderes fahre? grübel, na, vielleicht erklärst mirs nochmal was das Geschwafel der PB bei irgendwelchen Temps usw. sollte, denn verstanden hab ich nur Bahnhof.

beste Grüße

Wolfgang
 
U

User 69

Hi, Leute!

Ich persönlich gehöre auch eher zu der Kategorie "Kurb-Räuberer" :D - allerdings bin ich dabei selten mit 4 Rädern neben der Strecke - höchstens mit 2 Rädern.

Meine Meinung ist, dass man im Qualy alles erlauben sollte und auch im Rennen.

Denn wer über die komplette Renndistanz über die Kurbs räubert, wird schon selbst merken, das es viel flüssiger uns vor allem sicherer ist, die Schikane im Rennen nicht zu schneiden.

Deshalb werde ich im Qualy heizen ohne Ende und im Rennen die Schikane brav durchfahren :D :D

Grüsse,
 
U

User 78

@Arvid: Ist natürlich klar und mit eingeschlossen.

@All / Hansen: So werd ichs auch machen, denn: in Q kann niemand kontrollieren (bitte berichtigt mich, wenn ich mich täusche).

Robert Schmitz
 
U

User

In den Regeln steht das jeder seine Quali Runde speichern muss und bei bedarf der Reko aushändigen muss.

Nur mal so zur Info :D
 
U

User 88

Von wegen, ich sehe ALLES!!!! =)

kleines trojanisches pferd einschläussen, das replay stehlen und schon bist überführt. hehe

:bond:
 
U

User 78

Huch, dann kennt ihr ja schon all meine Tricks in den Qualis diverser anderer Strecken! :( :(

Und genutzt hats auch nix! :( :(

Hmm, direkt neuesten Virus-Scanner downloaden und Security Check machen! ;)

Robert Schmitz
 
Oben