Gleitlager zur Pedalverstellung

U

User 32473

Hallo,

ich habe von einem Bekannten Fotos von einem Pedaldeck bekommen (aus Discord, User leider nicht mehr auffindbar), bei dem die Pedale mittels Gleitlager und Schnellspanner verstellbar sind. Da ich oft zwischen Drift und GT wechsle, habe ich die Pedale gerade in einer Komprissposition. Das ist aber nichts Halbes und nichts Ganzes und ich würde das gerne auch via Gleitlager versuchen. Hat jemand Erfahrung damit oder weiß zumindest welche Teile ich dafür brauche?

Ich hänge die Fotos mal an. Falls sie jemand wiedererkennt und zufällig den User weiß, wäre ich natürlich auch dankbar.
 

Anhänge

  • pedaldeck_8301.jpg
    pedaldeck_8301.jpg
    806,3 KB · Aufrufe: 144
  • PedalDeck_8302.jpg
    PedalDeck_8302.jpg
    808,7 KB · Aufrufe: 137
  • PedalDeck_8304.jpg
    PedalDeck_8304.jpg
    960,1 KB · Aufrufe: 129
  • PedalDeck_8305.jpg
    PedalDeck_8305.jpg
    878,9 KB · Aufrufe: 127
  • PedalDeck_8306.jpg
    PedalDeck_8306.jpg
    1 MB · Aufrufe: 130
  • PlateLeftFootBraking_8249.jpg
    PlateLeftFootBraking_8249.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 142
U

User 27946


Post suchen musste selber

MFG Carsten
 
U

User 32473

Ich habe mich mal eben dirchgeklickt, sehe da aber keine Gleitlager an den Pedalen?!
 
U

User 16840

Es sind im Grunde auch keine Gleitlager sondern "Profilgleiter"...


Das ganze dann kombiniert mit einer Vario Sattelstütze aus dem Mountain Bike... aber die Planung und der Aufwand waren nicht ganz ohne...
sieht zwar fertig alles einfach aus... aber war eine ganz schöne Tüftelei...

Ich hatte halt im ersten Step nur die Verstellung gebaut... man muss dazu sagen, das war auch noch in meinem alten Surge System.

Im Neuen System, da völlig andere Dimensionen, musste wieder alles komplett geändert werden, da diesmal alles noch viel kompakter wurde.

Ich habe mich hier mal wieder meinem 3D Drucker bedient... ohne den geht einfach bei mir garnix mehr.

In dem Video hier kann man ungefähr in der Mitte das Endergebnis sehen... auch die Tatsache, das jetzt das Blech mit fest verbaut wurde macht das alles nicht gerade einfacher... man kommt unten nur noch beschissen hin... aber geht eben nicht anders.

Pedalerie kommt bei 13:00 Min.


und hier ist auch noch ein Video dazu...

 
U

User 32473

Das ist schon sehr cool, aber nicht was ich suche. Ich will ja nur den Abstand von Kupplung und Bremse zum Gaspedal verändern. Das ich quasi zwischen 2 und 3 Pedal Betrieb wechseln kann.
 
U

User 18304

Hallo,

ich habe von einem Bekannten Fotos von einem Pedaldeck bekommen (aus Discord, User leider nicht mehr auffindbar), bei dem die Pedale mittels Gleitlager und Schnellspanner verstellbar sind. Da ich oft zwischen Drift und GT wechsle, habe ich die Pedale gerade in einer Komprissposition. Das ist aber nichts Halbes und nichts Ganzes und ich würde das gerne auch via Gleitlager versuchen. Hat jemand Erfahrung damit oder weiß zumindest welche Teile ich dafür brauche?

Ich hänge die Fotos mal an. Falls sie jemand wiedererkennt und zufällig den User weiß, wäre ich natürlich auch dankbar.
die Bilder sind von Mark - wenn du etwas brauchst - ich bin mit Mark laufend in Kontakt
er betreut mit mir gemeinsam unsere Tactile Gruppe im Discord
 
U

User 32473

Top! Idealerweise eine Teileliste von der Pedalverstellung :) und falls es noch mehr Bilder vom Bau gibt, würden die mich auch interessieren. Danke schon mal im Voraus!
 
U

User 11852

Moin, konnte zwar nichts zur Lösung beitragen, der Rest ging dann ja von alleine...... ;-)
 
U

User 18304

hi, ich sollte heute mit ihm ein online meeting haben - sofern wir noch etwas zeit haben werde ich ihn fragen - lg peter
 
U

User 27946

Das ist schon sehr cool, aber nicht was ich suche. Ich will ja nur den Abstand von Kupplung und Bremse zum Gaspedal verändern. Das ich quasi zwischen 2 und 3 Pedal Betrieb wechseln kann.
Das mach ich, indem Kupplung und Bremse zusammen auf einer Platte montiert sind und nach Lockern von vier Schrauben auf dem Profil seitlich verschoben werden.

Anfangs einfach (Holz) Platte auf Aluprofil, mittlerweile 20mm Gummi dazwischen um den Bassshaker an der Bremse vom Rig zu trennen.

Mark hat Schnellspanner drauf, ich nehm einfach Ratsche mit Verlängerung fürs Lösen/Festziehen.

Lager brauchts da nicht.


MFG Carsten
 
U

User 32473

so in etwa hab ich es mir auch gedacht. Aber Schnellspanner müssten schon sein. Weißt du zufällig welches das genau sind?
 
U

User 27946

Mark hat Klemmhebel a la Fahrrad Schnellspanner drauf.
Die schwenken zwischen den Pedalen rauf und runter.

Für die Drehvariante oben ist nicht genug Platz, bei gekürzten Hebeln kriegst du sie nicht fest genug/ nicht ohne Werkzeug los.

Es gibt lange T Griffe, mit denen wären normale 6kant Schrauben kein Problem.


MFG Carsten
 
Oben