Gigabyte P35-DS3P irgnoriert FSB-Einstellung

U

User 773

Gigabyte P35-DS3P ignoriert FSB-Einstellung

Moin,
Seit ein paar Tagen (wieviele es genau sind kann ich nicht sagen, da mir das Problem erst heute aufgefallen ist) ignoriert mein DS3P konsequent meine FSB-Einstellung. Vorher lief mein Q6600 auf 333 Mhz, jetzt aber wieder auf den standardmäßigen 266. Alle anderen Optionen im Bios funktionieren und werden auch geändert, nur der FSB bleibt auf 266 stehen. Ich hab schon das neueste Bios draufgepackt und auch schon die Einstellungen auf die diversen Standards zurückgesetzt, die das Bios anbietet. Ich bin echt langsam am verzweifeln.

Das lustige ist auch, daß ich anscheinend nicht allein da stehe mit dem Problem (siehe Gigabyte P35-Ds3p, won't OC - EXTREME Overclocking Forums).

Hat irgendwer das selbe Problem bzw. irgendeine Lösung für mich?

mfg Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2327

Was meinst Du mit "bleibt stehen"? Ich schlag mich im Moment mit einem ähnlichen Problem rum (hab aber das EP35C) und da hab ich den FSB testweise mal auf 400 Mhz hochgeschraubt. Danach hat er versucht neu zu booten und mir erklärt, dass das Back-Up Bios fehlerhaft ist und daraufhin setzt er den FSB-Takt wieder auf den Ausgangswert von 333 runter.
 
U

User 773

Es hatte sich einfach nichts geändert. Ich hab jetzt aber ein Komplettreset gemacht (inkl. Batterie raus) und jetzt gehts wieder.
 
Oben