Geklaute Platzierung

U

User 35

Folgende Situation in BJ-Dover:
Yellow kommt in Runde 120 raus. Liege auf Platz 5 und wir rauschen auf die Ziellinie zu. Irgendwas passiert vorne und es gibt kurz vor oder hinter der SF-line ein riesen Gebremse. Ich gehe voll in die Eisen, rutsche aber eine haaresbreite vor #95 Daniel S. über die SF-Linie. So erhalte ich in der Gamewertung einen 4. Platz, den ich aber unter Yellow bekommen habe. War das nun passing under yellow?? oder Unfall- Pech/Glück oder wie oder was? Bin mal gespannt was die REKO dazu sagt.
 
U

User 124

Denk ich nicht, da keine Absicht von Dir zu erkennen war.

Allerdings, wenn man sich nicht sicher ist, könnte man unter green den hinter Dir liegenden "passen" lassen und somit wäre die Reihenfolge wieder hergestellt.

Wenn aber keine Absicht dahintersteckt muss das imo nicht gleich Konsequenzen der Reko nach sich ziehen.

Schaun mer mal :]


Olaf
 
U

User

oder Unfall- Pech/Glück oder wie oder was?
wenn kein Protest vorliegt dann isses garnichts, aber sieht wohl eher nicht so aus.
Aber man sieht es ja dann im Replay wie es zu der Situation kam.
 
U

User 198

protest ist eingereicht...als YF out war lag ich definitiv auf platz 4, ca. 1 - 2 sek. nachher wurde vor mir heftig gebremst...ich habe ebenfalls abgebremst und deshalb konnte #31 rechts an mir vorbeigefahren (natürlich unabsichtlich wie ich meine, er besitzt einfach nicht meine pantherartigen reflexe ;).
@ olaf: den platz konnte er mir nichtmehr zurückgeben, da das ganze in der letzten runde auf der zielgeraden passiert ist
 
U

User

Fein, dann gibt es wegen dem Protest unter Umständen Strafe für Jo, trotzdem bleibst Du auf dem 5.

Soviel zum Thema Protest.

Auf die Entscheidung bin ich aber gespannt ;)
 
U

User

Fein, dann gibt es wegen dem Protest unter Umständen Strafe für J
Das sagst du :D , da ich ja BJ Reko zur Zeit mach möchte ich schon vorher das Replay sehen :]
Ich will damit sagen das es nicht zwingend notwendig ist da eine Bestrafung auszusprechen. Vielleicht reicht ja ein Platztausch.
Je nach dem halt :]
Soviel zu deinem "Soviel zum Thema Protest" :P
 
U

User 198

eine strafe für jo interessiert mich nicht, ich möchte bloß meinen 4. platz haben, da mir dieser in einer phase genommen wurde, als überholen nicht erlaubt war. Dementsprechend krieg ich den 4., jo den 5. und gut isses, so hatten es wir es beide im chat nach dem race auch übereinstimmend gesagt.

ps: jo hat meiner meinung nach nichts falsch gemacht, nur auf mein extremes abbremsen hat er nicht schnell genug reagiert und ist eben an mir vorbeigeschossen...
 
U

User

Iss ja guuut ;)

Ein Platztausch wäre in diesem Fall wohl das beste (wenn alles so richtig ist).
Bis jetzt hat es das nur meines Wissens nicht gegeben. Da wurde dann von "Pech gehabt" geredet. Deshalb meine Reaktion.
Würde es sehr begrüßen, wenn solche Entscheidungen gefällt werden können. :]

Daniel, daß Du Jo nichts willst ist klar. Das war nur eine Anspielung dahingehend, wieviel Sinn manche Proteste machen. Da bekommt jemand Strafpunkte, aber der Geschädigte hat nichts davon. Eine Entscheidung, wie Klausi sie angedeutet hat, wäre etwas Neues. Aber was Gutes! :]


Vielleicht gab's das aber auch schon, und ich hab's nicht mitgekriegt (wie so oft ;) )
 
U

User

Eine Entscheidung, wie Klausi sie angedeutet hat, wäre etwas Neu
Willst mich jetzt damit aber nicht unter Druck setzen oder ?? :happy: Die Entscheidung fällt anhand des Replays das ich noch nicht gesehen habe.
Nur hab ich von der möglichkeit gesprochen da es die letzte Runde war und ein wiederherstellen der richtigen Plazierung nicht mehr möglich war.
Und wer Jo Lueg ein wenig kennt weiss das er hart aber fair unterwegs ist.
Aber verstricken wir uns nicht, wir fangen ja schon vor den Strafen zu diskutieren an
:happy: :D
 
U

User

nee Klausi, aber die Denkrichtung passt schon so ;)
Wie im Real-Race :]

PS: Ab und zu kann ich halt nicht anders und muß ein wenig mitschubsen. ;) :D
 
Oben