GeForce RTX 3090 & 3080 & 3070 und Ampere Co.

U

User 13109

Hmm, das ist wirklich seltsam. Da sind ja zwei Ordner drin, je nach Stellung des Bios-Schalters auf der Karte. Gehe aber mal davon aus dass du den richtigen probiert hast. Der Hinweis mit tmp ist wirklich komisch. Ist im Dateipfad ein Umlaut enthalten, wir haben zwar 2021 aber ab und zu trifft man noch Softwareentwickler, die davon völlig überrascht sind dass es sowas gibt.
Hey, ja, hab das mit den verschiedenen biossen verstanden. Auch wenn mir bis gestern gar nicht bewusst war, dass die Karte das hat. Hab dann einfach auch mal beide probiert, passiert aber bei beiden das selbe.
Umlaute etc sind keine drin. Was ich mir vorstellen könnte, dass es den Updater stört, dass ich den Pfad für tmp im System verändert habe. Der liegt nämlich auf D und nicht wie im Standard auf c...... Evtl probiere ich das mal. War das c\windows\tmp ?
 
U

User 22829

Grelles Bild
Wenn ich den Rechner neu starte, dann habe ich immer ein Bild das komplett grelles ist und so aussieht wie ein Bild völlig überbelichtet ist (siehe Bildanhang). Leider kommt es nicht wirklich zur Geltung.
Wenn ich dann den Surround deaktiviere und dann wieder aktiviere, dann ist das Bild wieder normal und verändert sich nicht mehr bis ich den Rechner neu starte.
Folgendes wird dir vermutlich leider nicht helfen und soll nur als Info dienen. Ich habe selbst 3x den Monitor vor mir stehen und manchmal das Problem, dass eine nicht native Auflösung einen heftigen Grauschleier verursacht. Irgendwie das Gegenteil vor grell. Den bekomme ich zwar nicht bei allen Spielen, aber bei schwarzem Bildteilen bemerkt man ihn dann natürlich am meisten.
 
U

User 13109

Moin. Flashen ging jetzt.
Tatsächlich lag es an meinem tmp Verzeichnis. Der flasher nutzt wahrscheinlich den tmp Ordner und ist so deppert programmiert, dass es nicht funktioniert, wenn es nicht im Standardpfad liegt.
Hab die Umgebungsvariablen also umgestellt, rebooted und dann ging es wie erwartet mit einem simplen Doppelklick.
 
U

User 22939

@ Dennis
Gut zu hören dass es bei Dir jetzt auch geklappt hat. Habe vor 3 Tagen mich diesbezüglich auch für meine Gigabyte 3080 Gaming OC gekümmert. Erst zwar die einzelnen BIOS-Flash Files von der Homepage geladen, dann aber zum Rausfinden der bisherigen VBios-Version mir das GB Aorus Tool schnell installiert und dann bemerken können dass man mit dem Tool eh direkt das Auto-Update für VBios durchfahren kann.
Lief darüber dann absolut problemlos in wenigen Minuten durch. Kann aber nicht sagen ob auf diesem Weg dein Prob. mit geändertem Tmp-Pfad sich hätte umgehen lassen.
 
U

User 13109

Nee, das klappte bei mir genauso wenig.
Ich lasse das mit dem tmp einfach jetzt auch so. Das ist bei mir noch ein relikt aus alten Zeiten, wo auf c eh immer Platznot war. Aber so alte Gepflogenheiten gibt man ja nur ungern auf 🙈
 
U

User 24216

Für meine 3090 hat PNY jetzt auch das BIOS draußen, aber bevor ich den 3950x durch einen 5800X ersetze bringt mir das ja eh nix, oder?
 
U

User 19855

Ich bin noch immer mir einer 2080TI unterwegs. Für RIFT S bei IR reicht es mit sehr höhen Einstellungen eigentlich fast immer gerade richtig. Ich wollte mir schon eine 3080 Founders Edition ergattern, aber leider keinen Glück gehabt.

Ich habe gerade nach aktuellen Preisen für 3080 angeguckt: https://www.hardwareluxx.de/community/threads/rtx-3080-gpu-verfügbarkeitshinweise.1281755/page-38 Man ist das heftig! Was ich mich frage, falls die Preisempfehlungen am Anfang nicht so niedrig gesetzt wären, abgesehen von Mining-Boom, ob es dann auch solche Hype um Karten gäbe?!
 
U

User 11906

Wäre genau der gleiche "Hype"....alle wollen die neuen Leistungsstarken Karten,
da der großteil an Miner geht, bleibt für Gamer nicht mehr viel.....

Angebot und Nachfrage, ganz einfach.
 
U

User 24216

Sehe ich genauso. Es gibt auch ein halbes Jahr später immer noch genug Leute gibt die bereit sind das dreifache der UVP zu bezahlen wenn sie denn die Möglichkeit haben eine Karte zu kaufen. Warum sollten sie nicht bereit sein diese Summe zu zahlen wenn die UVP, die meistens eh nicht viel mit dem Straßenpreis zu tun hat, höher gewesen wäre? Dann wäre der Aufschlag im Zweifel ja sogar geringer.
 
U

User 2067

Habe gestern eine 3090 Strix ergattern können. Die sollte die Tage kommen. Bei meinem Mainboard habe ich jetzt schon mal das entsprechende Update gemacht.

Sollte man dort irgendwo einen BAR Eintrag finden der zu aktivieren ist oder passiert das unsichtbar im Hintergrund, wenn eine passende Karte mit zugehörigem BIOS im Rechner steckt?

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
 
U

User 21301

da sollte es einen entsprechenden Eintrag geben. Am besten mit einer Suche danach suchen. So habe ich es zumindest schnell bei meinem MSI Board gefunden.
 
U

User 2067

Ok, da habe ich bei Gigabyte auf den ersten Blick nichts gefunden. Das Update ist aber extra dafür.

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
 
U

User 13298

Du musst noch 4G decoding anschalten. Erst dann kommt die Option überhaupt zum auswählen.
Wichtig noch, du brauchst ne uefi bios und passende Windows Installation. Falls es nicht uefi ist, dann kannste es direkt vergessen.
 
U

User 21046

Muss man verstehen, dass hier jeder einen Riesenaufwand mit dem bios geflashe verbringt für eine Option, die höchstens 5% bringt und momentan keine einzige Sim und nur eine handvoll Spiele überhaupt unterstützt? Für die älteren Sims wird das niemals kommen, evtl. für iracing, weil die wirklich immer versuchen alles mögliche zu supporten. Ich bezweifle ernsthaft, dass da großes Potential drin steckt..
 
U

User 13109

Kostet nix und vbios flashen geht in der Regel in 15 Sekunden plus reboot. Ok, in dem Falle noch ein BIOS flash und ein paar settings.
Ich sehe das Problem nicht.
Da habe ich beim übertakten des Systems doch einige Tage länger dran gesessen für bestimmt das gleiche an plus 🙂
Zumal man ja auch noch andere Spiele auf der Platte hat.
 
U

User 26286

Ich kann das auch nicht nachvollziehen. Bei so etwas würde ich (insbesondere wenn nicht gerade zwingend notwendig) abwarten.
- die Karten sind sehr rar und sehr teurer
- Mehrwert aktuell quasi nicht messbar
- für SimRacer derzeit absolut nicht notwendig

VBios und Mainboard Bios + Treiber ist neu und im der ersten Public Release.
Probleme und eventuelle Instabilitäten wahrscheinlich und nicht ausgeschlossen.
Warum geht man dann das Risiko ein ??

Mir ist ein stabiles Rig Setup wichtiger. Gerade in unserem Hobby, wo ein Rennen auch mal länger dauert.
Für mich wäre das im Moment noch viel zu viel Risiko...
 
U

User 2067

Du musst noch 4G decoding anschalten. Erst dann kommt die Option überhaupt zum auswählen.
Wichtig noch, du brauchst ne uefi bios und passende Windows Installation. Falls es nicht uefi ist, dann kannste es direkt vergessen.
Hab es dank Deiner Hilfe gefunden.

Das es unter "Über-4-G-Dekodierung" einzuschalten ist, hab ich jetzt nicht vermutet.

Jetzt muss nur noch die Karte kommen :-)
 
U

User 2067

Ich kann das auch nicht nachvollziehen. Bei so etwas würde ich (insbesondere wenn nicht gerade zwingend notwendig) abwarten.
- die Karten sind sehr rar und sehr teurer
- Mehrwert aktuell quasi nicht messbar
- für SimRacer derzeit absolut nicht notwendig

VBios und Mainboard Bios + Treiber ist neu und im der ersten Public Release.
Probleme und eventuelle Instabilitäten wahrscheinlich und nicht ausgeschlossen.
Warum geht man dann das Risiko ein ??

Mir ist ein stabiles Rig Setup wichtiger. Gerade in unserem Hobby, wo ein Rennen auch mal länger dauert.
Für mich wäre das im Moment noch viel zu viel Risiko...
Wenn es instabil wäre, schaltet man es halt wieder aus.
 
Oben