G25 Adapter? / neues Lenkrädchen passt nicht

U

User 6288

mein G25 Adapter/ neues Lenkrädchen passte nicht

Hi Leute,
ich hab ne dringende Frage und zwar folgende.. Ich hab mir vorhin das sparco P300 Lenkrad bei Sandtler vor Ort gekauft.. Nun beim Einbau das alte Lenkrad abgebaut usw..Die 6 Bohrungen für die Schrauben in der Mitte sind vorhanden. Aber das Lenkrad passt nicht mit den 6 Löchern im G25-Gehäuse überein. Gibts da auf die Schnelle irgendwo ein, was nicht passt wird passend gemacht Adapter?! Ich dachte den Frex Adapter brauchst du nur für DFP... MH!!

Grüße


edit: *Überschrift geändert
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 6288

kleines Update.. Ich war gerade bei nem Metallbauer, der könnte mir ne Platte bzw. Adapter für 50 Euro aus Edelstahl herstellen.
Ich fahr aber jetzt auch mal kurz innen Baumarkt und schau ob die nicht einfach ne Lochblechplatte oder ähnliches da haben wo ich provisorisch was zum befestigen des Lenkrads bauen kann. Die Anfertigung vom dem Metallbauer dauert mir mit 1-2 Wochen ein wenig zu lange.. wenn jemandem noch was einfällt wie ich das lösen könnte wär ich mega dankbar. Aber soweit der Stand erstmal.
Wenns fertig ist, wie auch immer es dann aussieht, poste ich pics. Über weitere Vorschläge/Denkanstöße würd ich mich freuen.

Grüße
 
U

User 6288

So, Ich bin ja hier der Alleinunterhalter wie's mir scheint, oder keinem fällt was ein ;)
Mein neues Sparco Lenkrad sitzt jedenfalls jetzt aufm G25 drauf und passt.
Falls wer auf das selbe Problem stösst, bzw. Interesse hat, hier ne Kurzanleitung.
Bilder werd ich auch uppen wenn ich mein Kabel für die Kamera finde..
Vorweck, der Adapter hat komplett 3,68 € gekostet.

Im Baumarkt habe ich mir:
-ne Plexyglasplatte 10x10cm mit 5mm Durchmesser
-6x 5mm Durchmesser Schrauben mit einsenkbarem Kopf
-6x Stopmuttern und
-18 Plastikunterlegscheiben geholt.

Für den inneren Kreis:
Angefangen habe ich damit, die Schrauben-Markierungen von meinem org. G25 Lenkrad auf das Plexyglas zu übertragen, indem ich die Halterung des G25 Lenkrades (da wo das Logitech Logo ist) als Schablone genommen und mittig auf das Plexyglas angesetzt habe um mit einem Skalpel kleine Markierungen zu setzen.
Dann nen 2mm Bohrer geschnappt und in die Markierungen gebohrt.
Das Ganze mit einem 5mm Bohrer wiederholt.

Für den äußeren Kreis:
Mein neues Lenkrad drangehalten und wieder mit dem Skalpel (in der gleichen Flucht zu den Bohrungen im inneren Kreis) Markierungen gesetzt, diesmal für den Äußeren Ring.
Wieder mit dem 2mm Bohrer in die Markierungen gebohrt und das Ganze wieder mit dem 5mm Bohrer nachgebohrt. Ein-Zwei Löcher musst ich auf 6mm Bohren was aber auch kein Ding war.
Wichtig war jetzt, dass die Schrauben, die das neue Lenkrad halten von innen versenkt werden mussten, da es sonst nicht auf das G25 Gehäuse gepasst hätte.
Dafür habe ich, mit einem 8mm Bohrer, cirka 2,5mm in den äußeren Ring der gebohrten Löcher gebohrt.
Nun die Plexyglasscheibe an das neue Sparco Lenkrad gehalten. Die Schrauben von hinten durchgeschoben. Da Sie nun bündig hinten mit dem Plexyglas abgeschlißen war die Fixierung kein Problem mehr. Vorne jeweils pro Schraube 2 Plastikunterlegscheiben reingesetzt und das Ganze mit Stoppmuttern fixiert.
Jetzt musste ich das Ding nur noch ans G25 Gehäuse schrauben.
Den Inneren Ring. Den org. 5cm Lochkreis hat ich ja dem original Lenkrad entnommen.. Zur Fixierung habe ich die org. Schrauben verwendet. Plastikunterlegscheiben habe ich zur Vorsicht mit draufgeschraubt.
& Fertig war der Adapter! Hält Bombenfest und ich bin glücklich!
Das Einzigste was mich nun noch stört ist, dass die Plexyglasscheibe an den Seiten etwas raus guckt. Die werde ich die Tage noch abflexen und die Schrauben sowie Muttern mattschwarz lackieren.


Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3748

Hi Jens
Irgendwann kommt einer angeschissen und hat genau das Problem. :happy:

Was anderes, was ist ein "3d-artist"? ich kenn das eigentlich nur aus dem Film Gewerbe. Einer der Speziele 3D animationen Programiert. Bist du so einer? :)
Mfg Buemmy
 
U

User 6288

So hier die versprochenen Bilder,
die überstehenden Teile werden ich noch feinsäuberlich, bündig weg flexen und das Ganze (Plexyglasscheibe, Unterlegscheiben, Schrauben, Muttern) Matt-Schwarz passend zum Lenkrad lackieren.

Für 3,68 € kann man doch echt nicht meckern.

Grüße

@Eric: Ja sowas mach ich, wobei ich eher VisualEffects-Artist in der Post-Production bin. Erstelle Partikelanimationen- Simulationen, Explosionen am Computer. Wenn du zu dem Thema Fragen hast schreib einfach ne PN..
 

Anhänge

  • IMG_8676.jpg
    IMG_8676.jpg
    91,6 KB · Aufrufe: 321
  • IMG_8677.jpg
    IMG_8677.jpg
    76,3 KB · Aufrufe: 242
  • IMG_8680.jpg
    IMG_8680.jpg
    73,5 KB · Aufrufe: 253
U

User

Schön gelöst das ganze... :]

1. Wie viel hast du für das P300 bei Sandtler vor Ort bezahlt?

2. Erreicht man die Schaltwippen mit den 30cm Durchmesser noch gut?
 
U

User 6288

160 habe ich bezahlt, ursprünglich kostet das auf der Seite 177, im Laden wollte der komischerweise 167 haben. Da hab ich dann gefragt ob wir den Betrag nicht rund machen sollen.
Die Schaltwippen erreiche ich ganz gut mit Mittelfinger, Ringfinger und kleinem Finger. Reicht also, aber ich fahr in der Regel mit H-Schaltung.

Grüße
 
U

User 4444

Überlegt man sich nicht erst ob was "passt" bevor man es kauft? :D
Wie auch immer, sehr gut und simpel (lies: günstig) gelöst.

Bin mal gespannt ob das Plexiglas hält. Irgendwann brauch ich auch mal so was hübsches.

Viel Spaß damit.
 
U

User 1107

nordic und ich hatten mal einen adapter gebaut aus alu

wenn du willst kann ich dir einen fräsen lassen für die 6fach schlüsselung
 
U

User 1107

oder so da gibt es mehrere möglichkeiten
 

Anhänge

  • omp.jpg
    omp.jpg
    30,9 KB · Aufrufe: 280
U

User 6288

sooo, so sieht mein Wheel nun aus.. Hab die überstehenden Plexyglasteile abgeflext, Hutmuttern gekauft & Lackiert.
Fertig!
 

Anhänge

  • IMG_8754_wheel.jpg
    IMG_8754_wheel.jpg
    38,2 KB · Aufrufe: 267
U

User 656

Ha! Mit Streckenkarte! Alter Cheater... :giggel:



Schönes Lenkrad, aber das größte Manko des G25 bleibt erhalten: zuwenig Buttons direkt am Lenkrad :(
 
U

User 2654

Hallo Jungs,

stehe gerade vor dem gleichen Problem ..

kann mir jemand sagen welchen Lochkreisdurchmesser das Logitech hat und welche Gewindegroesse ?
 
U

User 2654

Danke,

ein 35er EMS mit Sparco /OMP kompatibler Narbe (70er Lochkreis 6x)
 
U

User 1107

da brauchste aber lange hände um an die wippen zu kommen

und einen adapter von 45 auf 70
 
U

User 1107

dummer weise haben wir beide recht

wenn ich die 6 loch vom g25 messe hab ich 50,6
wenn ich den 3 loch standart messe ab ich 45

also wenn ich die schlüsselung wie bei der 70ger messe komm ich auf 50,6


im bild ist ein spa adapter der ist 45 schlüssel auf 70
 

Anhänge

  • DSC02544.JPG
    DSC02544.JPG
    28,8 KB · Aufrufe: 135
  • DSC02545.JPG
    DSC02545.JPG
    141,3 KB · Aufrufe: 132
Zuletzt bearbeitet:
U

User 6270

ah, du misst/meinst den lochabstand.
aber auch bei drei löchern bleibt der lochkreisdurchmesser 50,6 ;)

um ihn nicht zu verwirren braucht torsten also einen adapter von
6 x 50,6 auf 6 x 70
 
Oben